Notiz CrystalDiskMark 8.0.0: SSD-Benchmark erhält neue UI und Dark Mode

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.608

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.503
Sind die Werte zur Vorgängerversion denn vergleichbar?
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
16.117
Darkmode ergibt viel Sinn bei Sensoren-Tools, die man länger im Hintergrund bzw. auf einem zweiten Monitor laufen lässt. Z.B. HWInfo.

Aber bei einem Benchmark, den man nur ab und zu mal kurz anwirft, um die Leistung einer neuen SSD zu testen?
Sicher nice to have (langfristig sollten alle Anwendungen das unterstützen) aber in diesem Fall doch eher eine Nebensache.
 

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
9.653
Sind die Werte zur Vorgängerversion denn vergleichbar?
Wenn die gleichen Parameter eingestellt sind. Zur Vergleichbarkeit, wird man es aber bei Standard oder dem neuen NVMe Profil lassen.
Also müssen die alten Messungen mit der aktuellen Version wiederholt werden oder man rechnet sie mittels Umrechnungsfaktor um, wenn das geht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NMA

denbaschu

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
12
Der Dark Mode ist richtig schlecht. Der tut den Augen weh bei der default Schriftart.

Edit: generell bevorzuge ich es wenn ein dark Mode angeboten wird, aber der hier, nein danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.503
Zuletzt bearbeitet:

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.608

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.817
Obelix ist als Kind in den Zaubertrank gefallen.
Ist meiner Platte das selbe passiert, oder wie kommen solche Zahlen zustande?
Es ist eine Gen 3 Platte, keine Gen 4. Mein Board kann aber PCI-E 4.

test.JPG
 

lamma

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
394
@22428216 Irgendwelche mem-caching Tools installiert?
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
16.117
Weil .... es sich sonst in die LCD-Röhre einbrennt?
Das wird nicht jeder so sehen, aber ich finde es sehr viel angenehmer, wenn mir vom zweiten Monitor nicht stundenlang eine riesige (fast) weiße Fläche in die Augen leuchtet, während ich auf dem Haupt-Monitor spiele.

Ich weiß, dass ist höchst subjektiv und manche hassen Darkmode einfach. Ich finde es halt klasse und auch wenn manche Aufsätze darüber schreiben, dass es nicht sein kann, fand ich helle Schrift auf dunklem Grund schon immer viel augenfreundlicher. (Schon zu alten Monochrom-Röhren-Zeiten.)
Es macht in jedem Fall Sinn, die Option zu haben.

Nur für Tools, die man eh nur ein paar mal für kurze Zeit nutzt, hat es meiner Meinung nach halt nicht oberste Priorität.
 

mgutt

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.294
Leider kann man nach wie vor read und write nicht tauschen. Hatte ich dem Entwickler vorgeschlagen, damit man die Performance Nachteile von SMR HDDs sieht.
 

Trinoo

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.035
ich ging zb davon aus, dass das Tool eine Autoupdate Funktion haben wird... und sah eben, das ich noch Version 6.x genutzt habe!

Danke für die News :)

das neue Ui wirkt etwas frischer und aufgeräumter... find's gut
 

tollertyp

Commander
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
2.089
Meldung: ja
Erwähnung neue UI in Überschrift: Ja
Erwähnung des Darkmodes in Überschrift: Mein Gott, wayne...

Wobei man von der neuen UI jetzt nicht wirklich viel sieht sieht.
 
Anzeige
Top