D-Link dir 615,kein zugriff auf das I-Net, led leuchtet nicht

Castiel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
425
Hallo Leute,

Ich sitze hier gerade verzweifelt an meinem Handy und versuche herauszufinden Wie ich Eine Internetverbindung von meinem Pc zum Router per Lan erfolgreich zum Laufen bringen kann.

Informationen:
1. Power LED so Wie Lan und W-lan LED leuchten Grün. Doch die Internet/Ethernet LED blinkt garnicht.

2. Habe Eine übliche PPPoE Verbindung und habe natürlich auf der Seite des Routers (192.168.0.1) alles eingestellt, so Wie Es der Provider verlangt/ bereit gestellt hat.

3. Ich habe die Mc Adresse des Pc bereits auf der Router Seite dupliziert.

4. Ich habe den Router auf meinem Pc erkennen lassen durch die " hinzufügen eines neuen Routers /Netzwerk" - Funktion

5. Ich habe den Router einige mal resetet um erneut zu versuchen Eine Verbindung herzustellen. Kein Erfolg.

6. Ich habe die mitgelieferte sekundäre -und primäre DNS benutzt. Immer noch nichts.

7. Statische Ip verwendet. (192.168.0.3). Ob Es daran liegt ? Kein Erfolg.

8. Dsl Splitter Box mit Router ab und wieder Verbunden.

9. Alles vom Strom genommen beim Reset Doch es passiert einfach nichts.

10. Keine Firmware o.ä. Installiert. (Kein Update vorgenommen)

11. Router scheint funktionsfähig zu sein. Pc sendet Daten/Pakete an den Router/Modem weshalb dir Lan-2 LED leuchte blinkt.

Ich bekomme einfach keine Pakete an Mein Pc gesendet. Das ist das Problem.

Ich hoffe ich konnte Eine genaue Beschreibung durch dieses Protokoll erstellen. Leider kann ich Mit meinem Handy keine screenshots auf der Seite Posten.

Ich danke euch für das durchlesen und bitte euch mir bei meinem Problem zu helfen.

P.s. Sollten noch Informationen/Screenshots benötigt werden so kann ich morgen Mein altes Modem wieder anschließen und Mit meinem Pc Screenshots machen.

Mit freundlichem Gruß Castiel
 

Pitam

Captain
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.999
Du hast also unten ein Modem mit Router Funktion und oben hängst du noch einen Router dahinter zwecks Wlan/Switch?

Hierfür musst du folgendes durchführen:

1: Wlan Einrichten, gleicher Kanal, SSID, Passwort wie beim Router "Unten"
2: Schauen welche IP im Netz deines Routers wäre, aber zugleich nicht im DHCP Bereich des Routers "Unten" läuft. (auch auf Broadcast IP achten....) Am besten IP vom Router "Unten" mal posten.
3: Den Router "Oben" auf diese IP setzen, DHCP abschalten, Ankommendes Lan NICHT auf WAN sondern irgend einen Lan Port schalten.
4: Router "Oben" neustarten.
 
Zuletzt bearbeitet:

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.982
Ähm, laut Internet besitzt der dir615 kein Modem. Also muss dein altes Modem am Wan Port des routers stecken, danach das Modem für 10 Minuten stromlos halten damit du vom Provider neu erkannt wirst
 
Zuletzt bearbeitet:

Castiel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
425
Oh sorry falls ich mich etwas undeutlich ausgedrückt habe. Ich möchte Nur meinen D-Link dir 615 Router benutzen um ins Internet zu bekommen. Oder brauche ich dafür noch etwas ? Dir Verteiler Box wurde mir ja von meinem Provider zugestellt. Mit meinem alten Router hatte ich keine Probleme ins Internet zu kommen.
 

Castiel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
425
Vor dem D-Link Router hatte ich ein Siemens sl2 141-I
Ergänzung ()

@chrigu ich Hab jetzt mal in Google nach gesehen Hab einfach den Namen vergessen :D also die "Box" ist Ein Dsl Splitter wo Auch unsere Telefon Leitung angeschlossen ist. Und da habe ich Auch Mein D-Link Modem angeschlossen bzw muss es da anschließen.

MFG
 

Pitam

Captain
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.999
Ähm, laut Internet besitzt der dir615 kein Modem. Also muss dein altes Modem am Wan Port des routers stecken, danach das Modem für 10 Minuten stromlos halten damit du vom Provider neu erkannt wirst
Wie chrigu oben geschrieben hat besitzt der Dir615 kein DSL Modem. Du brauchst aber ein DSL Modem zum Aufbau einer Internetverbindung über die Telekomleitung. Der Dir615 kann nur ein vorhandenes Internet, welches durch ein Modem bereitgestellt wird verteilen, aber keine eigene Verbindung aufbauen.

Was hattest du denn vorher für ein Modem mit Routerfunktion? Es gibt mehrere Arten von DSL, dann könnten wir dir ein Modem raussuchen wo du deinen Dlink dran hängen kannst.
 

Castiel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
425
@ Pitam ich danke dir ist aber nicht mehr nötig, jetzt wo ich erfahren habe das ich mit dem D-Link Router alleine keine Verbindung aufbauen kann, ich danke euch trotzdem vielmals für eure Bemühungen und Posts.

Mit freundlichem Gruß
 
Top