Darf man Luft in die Pumpe pusten?

Gimli2k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
384
Hallo habe eine etwas seltsame Frage und zwar hatte ich ja schon mal eine wasserkühlung aufgebaut welche ja leider an den Radiatoren nicht dicht war.

ich hatte die Radiatoren gründlich ausgespüllt und alles soweit aufgebaut dann habe ich wie in einem Forum gelesen an meinem Abfluss hahn Luft rein geblasen mit dem Mund xd. Dabei viel mir schon ein metallisches Klappern auf. und da ich keine Luft durchbrachte, dachte ich passt schon. Beim füllen kam dann wieder dieses klappern und dann sah ich auch das einer der Radiatoren undicht war.

Habe dann erstmal die Radiatoren zurück geschickt und nun andere geholt.

nun wü ich vor dem Zusammenbau gerne irgendwie testen ob das Geräusch eventuell von der Pumpe kam.

da es ja schon mit rein pusten hörbar war wollte ich Fragen ob man auch so in die Pumpe pusten kann ohne Radiator angeschlossen? Heißt auf den Eingang ein fitting drauf mit einem Stück Rohr und den Ausgang zuhalten. oder schadet das der Pumpe?

pumpe ist eine D5 mit heatkiller tube AGB
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.853
Mach ruhig, aber wundere dich nicht wenn absolut nichts passiert...
 

Gimli2k

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
384
Danke hm dann wird das wahrscheinlich auch von einem der Radiatoren gekommen sein. Eventuell ein Metall Chip oder so
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.853
Nur aus Neugier, welcher Radi war es und an welcher Stelle war er undicht?
 

Gimli2k

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
384
Waren 3 Alphacool Radiatoren Undicht war er an den Blind Stopfen wo bei jedem Radiator ja je 5 Stück drin waren.

Die Stopfen machten auch alle einen recht billigen Eindruck es war so das die O Ringe zu schmal waren und man den Verschluss nicht richtig drauf schrauben konnte man spürte auch nicht das der O Ring klemmte nun habe ich HW Labs Radiatoren 2 Löcher genügen mir auch^^

Lustigerweise hatte zur selben Zeit noch einer eine Wakü gebaut und genau das gleiche Problem mit den Stopfen gehabt bei dem waren es gleich 2 Stopfen

Und es kam richtig viel Wasser raus
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.853
Waren es die neuen mit dem voll versenkten Verschluss?

Grundsätzlich war aber die Alternative mit den HW Labs Radiatoren auch eine gute Wahl (wenn 16 FPI).
 

Gimli2k

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
384
Jo waren die Nexxos. bei HW Labs habe ich zu den Black ICE Nemesis gegriffen die Slim variante

sorry ne waren die normalen Nexxos nicht die V2
 
Top