Datei/Ordner löschen unter Vista

house dog

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
191
Ich hab mir nun schlussendlich Vista Ultimate gegönnt und vermisse im Explorer die Funktion zum löschen einer Datei oder eines Ordners (was auch immer) diesen Button (rotes Kreuz) wie es bei XP üblich war.
Ist unter Vista nur per Kontexmenü das löschen möglich oder kann man das im Explorer irgendwo einstellen das ich oben in der Toolbar dieses Löschensymbol wieder bekomme. Manchmal ist das für mich der "gemütlichere - schneller" Weg zum löschen.
 

house dog

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
191
danke schön für deine schnelle Hilfe maati! Das werde ich daheim gleich mal ausprobieren...

LG
 

house dog

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
191
wie "Entf" Taste? Kann ich leicht direkt ohne Umwege dort auch löschen? Ich kenn nur die Shift/Entf Möglichkeit um z.B. mehrere/große Dateien direkt zu löschen...

*edit*
jo, find ich gut, habs eben ausprobiert. Das es auch so geht wusste ich nicht..man lernt nie aus...:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Crabman

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.020
Nebenbei: Wenn man mit der rechten Maustaste auf eine Datei klickt oder während man die Taste hält mehrere Dateien markiert, ploppt beim Loslassen ja sofort das Kontextmenü auf. Schneller geht es mit einem Button oben in der Leiste imo ja eh nicht.
 
Top