Dateien lassen sich von "fremder" Festplatte nicht auf Interne kopieren

DjMG

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
555
Hallo!

Ich betreibe meinen PC mit einer SSD und Win7 64 Bit.
Da der PC eines bekannten sich nicht mehr booten lässt, habe ich dessen HDD in mein Gehäuse verbaut. Das normale starten in mein eigenes Betriebssystem klappt wunderbar, die "fremde" Festplatte wird im Arbeitsplatz angezeigt und ich kann auch darin browsen.

Um jetzt aber die Dateien von dieser Festplatte auf meine eigene zu sichern (Eigene Bilder usw.), möchte ich die Ordner rüberkopieren ins interne System, was nicht klappt!

Fehlermeldung:
Sie benötigen Berechtigungen zum Ausführen des Vorgangs.
Und das bei jedem File oder Ordner.

Habe bereits auf jedem Ordner (oder ganze HDD) versucht mit Rechtsklick-Eigenschaften-Sicherheit mir selbst Vollzugriff zu geben, übernimmt er auch - hilft aber nichts.

Was kann ich tun?
Beste Grüße
DjMG
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.149
Haste schon probiert den Besitz zu übernehmen?
 

Fr4g3r

Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.301
Rechtsklick auf den Ordner --> Eigenschaften --> Sicherheit --> Erweitert --> Besitzer --> Bearbeiten --> Deinen Benutzer auswählen und Haken bei "Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen" setzen. Anschließend Ok klicken und nach erfolgreicher Besitzübernahme noch mal das Kopieren/Verschieben versuchen.

Gruß
 

ottkog

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.286
Hallo wenn Du die nötiegen Kabel hast versuche es mal als externe. Das BS wirst Du nicht sauber rüberkriegen.
 

Fr4g3r

Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.301
Auch wenn er es als externe Platte anschließt wird es unter Windows 7 nicht klappen.
Er muss erst den Besitz übernehmen, sonst wird das nichts.

Gruß
 

DjMG

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
555
Das mit Benutzer/Sicherheit hatte ich versucht, aber beim anwenden kommen Fehlermeldungen für jeden Ordner (Anhang).
 

Anhänge

Fr4g3r

Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.301
Wenn du über administrative Berechtigungen verfügst, dann müsste es klappen nachdem du auf "Fortsetzen" klickst. Das ist nur eine Warnmeldung.
Ggfs. den Besitz nicht auf den eigenen Benutzer übertragen, sondern auf die Gruppe "Administratoren".

Gruß
 

DjMG

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
555
Hat nun geklappt :)
Ich fange mal das kopieren an, vl. tritt ja noch ein weiterer Fehler auf :D
 
Top