Datenfestplatte "umpartitioniert"

Wenj

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
140
[gelöst] Datenfestplatte "umpartitioniert"

Hi liebe Community!

Ich habe folgendes Problem:

1TB Festplatte mit 2 Partitionen(Videoüberwachung, Dateien).
Festplatte aus dem PC raus(leider ohne ein Backup zu machen) um in ein NAS einzubauen(QNAP TS-410).
NAS eingeschaltet und bis zum Punkt konfiguriert wo die Festplatten formatiert werden sollten.
Da ich das nicht wollte habe ich natürlich abgebrochen und die Festplatte zurück in den PC um die Daten zu sichern.
Im PC dann die böse Überraschung, die Festplatte ist total komisch partitioniert(ich vermute vom NAS).
2x500MB, 1x990GB und noch irgendwas.

Ich habe die Festplatte nicht formatiert, nur die Volumes in der Datenträgerverwaltung gelöscht, so dass es nur noch eine Partition ist.

Nun habe ich TestDisk auch schon drüber laufen lassen. Bei der ersten Analyse kam die Partition Videoüberwachung zum Vorschein, da waren auch soweit alle Daten vorhanden.

Nach der tieferen Suche kam auch die 2. Partition zum Vorschein, jedoch doppelt. Und bei beiden waren die gleichen Dateien zu sehen.
Da fehlen aber noch jede Menge Dateien, gerade die wichtigen!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Es geht mir nur darum die Daten zu retten, die Festplatte sollte sowieso formatiert werden.
Ich habe auch eine 2. 1xTB Platte da um eine Spiegelung oder was auch immer durchzuführen.

Screenshots habe ich noch keine gemacht, lasse aber gerade wieder TestDisk drüber laufen und werde dann Screens machen.

Grüße,
Wenj

Edit:
Screen nach der 1. Analyse


Habe jetzt zumindest die Videoüberwachung als Image "rüberkopiert", hier ein Screen nach der Kopie:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Wenj

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
140
Hatte ich auch schon gemacht, dabei hat TestDisk zwar die noch fehlende Partition gefunden, aber nicht alle Dateien erkannt.
Habe jetzt aber in GetDataBack investiert, damit hatte ich innerhalb von 5 min alle Dateien wieder.
Da es sehr wichtige Dateien sind, hat es sich gelohnt.

Damit ist das Thema also gelöst.

Vielen Dank!:D
 
Top