Datenrettung von defekter SD Karte möglich?!

Ferus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
264
hallo, ich wollt gern wissen ob es eine möglichkeit gibt eine defekter speicherkarte zu retten, sprich die daten da drauf zu sichern bzw. wiederherzustellen?... egal in welcher digicam ich sie reinsetz es wird "speicherkarten fehler" angezeigt, der rechner erkennt sie leider auch nicht mehr richtig, sprich nur die digicam und das eben ein datenträger in der cam ist.

gibts noch ne kleine chance oder wars das für das arme ding?
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
Mach aber erst einmal den Schreibschutz rein. Dann werden die Daten schon nicht (weiter) überschrieben falls du was falsch machst oder ein Programm etwas verpfuscht. Die gängigen Tools lesen eigentlich nur aus und sichern dann z.B. auf die Festplatte.
 

Ferus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
264
nuja, das mit dem schalter wusst ich, aber ich hab vorhin meinne kartenleser gegrillt, zumindest hats puff gemacht, gestunken und bisschen rauch kam aus dem SD slot raus (hatte stecker falsch rum reingesteckt und zu spät bemerkt... brauch ich dazu unbedingt nen kartenleser? schon oder?

ich glaub er funktioniert noch, habs an meinem altern pc getestet (von daher net so schlimm) und als ich die karte reingesteckt hab, hat das lichtlein geleuchtet, aber windows hat NIX erkannt, glaub der is schrott oder? xD
 
Top