Datenroaming obwohl deaktiviert

Mickey Cohen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
1.703
Hallo,

ich war neulich in Konstanz am Bodensee, das bekanntlich direkt an die Schweiz grenzt.

Vodafone hat mir 3 € fürs Datenroaming vom Guthaben abgebucht.
Soweit nachvollziehbar, denn die Schweiz ist nicht in der EU.

Allerdings war die Einstellung "bei Roaming mit Datendienst verbinden" im Handy auf aus. (Android 9)

Handelt es sich dabei nur um eine dummy-option?

oder wie kommt das?

danke
 

Smurfy1982

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.839
Mir kam da als erstes LTE Roaming in Verbindung mit Telefonica in den Sinn. Es scheint aber weltweit und auch bei vielen/allen Netzen aufzutreten.

Schau mal ob da viele Datenverbindungen mit wenigen KB auftauchen. Wenn ja, haben wir den Fall von Geisterroaming.

Damit dann bei Vodafone reklamieren und auf das Geisterroaming hinweisen.

Für die Zukunft: Außerhalb der Länder die im Tarif drin sind, Datenverbindung und LTE komplett deaktivieren sollte helfen.
 
Top