Notiz Days Gone: Zombie-Apokalypse auf April 2019 vertagt

Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.433
#2
Auch gut. Dann bitte aber auch ohne zwei Tonnen Day1-Patch.

Der eine oder andere Gameplay-Trailer verspricht viel. Bin gespannt auf das Resultat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Axxid

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.506
#6
@Markenbutter : Ich bin froh über jeden Titel, der ohne diese Seuche released wird.
 
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
45
#7
Die Verschiebung von Days Gone begrüße ich, da ich den Titel auf der EGX in Berlin angespielt habe und die Performance war nicht zufriedenstellend. Die Leute vor Ort wollten mir nicht sagen wie alt der Build war, den wir da spielen durften aber es lief auf der pro. Es war ein bisschen enttäuschend. Nun haben sie noch etwas mehr Zeit um das hinzukriegen. Vom Gameplay her fand ich es sehr gut
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.604
#8
Die erste Verschiebung war Ende 2016 auf Februar 2017 und jetzt kommt es bald 2 1/2 Jahre nach dem offiziell angesetzten ersten Releasezeitpunkt raus. Und auch das ist auch noch nicht sicher gestellt.
Ich bin ja mal gespannt, ob das Spiel am Ende sogar gecancelt wird oder gleich auf der Playstation 5 erscheint.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.747
#9

cM0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
315
#10
Es wäre mir absolut neu dass das Spiel so früh erscheinen sollte und ich finde dazu auch nichts im Netz. Hast du eine Quelle oder bringst du etwas durcheinander?
Präsentiert wurde es jedenfalls im Jahr 2016 auf der E3 und Sony ist nicht gerade dafür bekannt, die gezeigten Titel schon ein paar Monate später zu veröffentlichen.

Zur News: Sollen sie sich ruhig Zeit lassen. Bisher hat mich Days Gone eh noch nicht überzeugt.
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.604
#11
Es wäre mir absolut neu dass das Spiel so früh erscheinen sollte und ich finde dazu auch nichts im Netz. Hast du eine Quelle oder bringst du etwas durcheinander?
Präsentiert wurde es jedenfalls im Jahr 2016 auf der E3 und Sony ist nicht gerade dafür bekannt, die gezeigten Titel schon ein paar Monate später zu veröffentlichen.

Zur News: Sollen sie sich ruhig Zeit lassen. Bisher hat mich Days Gone eh noch nicht überzeugt.

Ich hatte es für damals vorbestellt. Dann wurde es auf Februar 2017 verschoben und ich habe es nach der zweiten Verschiebung storniert. Meine Tochter war damals zum ersten Releasetermin knapp 6 Monate alt, deswegen kann ich mich so gut daran erinnern. Jetzt geht sie langsam auf die 3 Jahre zu.
Das Du keine Artikel findest wundert mich nicht, Unternehmen können ja genauso wie Privatleute Daten aus dem Netz löschen lassen. Somit findest Du auch keine Infos mehr dazu, dass z.B. GTA V anfangs auch für PC angekündigt war, dann gecancelt wurde und dann nach Release der PS4-Version doch noch erschienen ist. Ich habe es damals als Videospielverkäufer für meine Kunden bestellt (zusammen mit Rockstar/Take 2), habe Vorbestell-Poster mit PC-Labelung verkauft und einen Aufsteller für die Poster gehabt, der aussah wie eine DVD-Schachtel in groß.
Dann wurde es gecancelt und plötzlich fand man kaum noch Artikel dazu im Netz und inzwischen findet man meines Wissens nach nichts mehr. Das mit dem GTA V-Release ist mir in Erinnerung geblieben, weil am Releasetag von GTA V mein Schwiegervater verstorben ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

cM0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
315
#12
Nunja, ich glaube nicht dass ein Spieleentwickler genug Macht hat um solche Artikel aus dem kompletten Netz zu tilgen, inklusive dem Internetarchiv. Auch Sony kann nicht zaubern und was einmal im Netz landet, bleibt bekanntlich dort. Daran sind schon ganz andere gescheitert ;)
Ich vermute eher, dass wo auch immer du vorbestellt hast, einfach irgendein Releasedatum genannt wurde, obwohl es keins gab.
Aber die kleine GTA Anekdote ist tatsächlich interessant.
 
Top