Notiz Days Gone: Sony verkündet Erscheinungstermin für 2019

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.436
#3
Nun ja, ich hoffe, es hat mehr Tiefgang als ein Far Cry 5 ... wovon ich schon ausgehe, weil das ja nicht komplett nach Open World aussieht. Der Markt ist aber nur übersättigt von sehr schlechten oder halbherzigen Post-Apokalypse Survival-Spielen, die das Genre halt sehr strapazieren.

Ein The Last of Us bzw. hoffentlich ebenso der 2. Teil zeigt ja, wie es für SP gehen kann.:)
 

Doom Squirrel

Bisher: xuserx
Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.152
#4
Hammer! Bin dabei. Aber erst als GOTY!
 

Rhino One

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2018
Beiträge
117
#5
Ja da warte ich schon sehnsüchtig drauf :evillol: da muss ich mir wieder die pro vom Schwager leihen :king:
 

Moep89

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.848
#6
Lasst mich raten: Wieder irgend so ein Konsolenexklusiver Schrott?

Die Beschreibung klingt zwar nicht grandios aber es könnte was werden. Wenn allerdings der PC mal wieder sinnlos ausgesperrt wird, dann soll Sony mich mal gern haben.
 

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.436
#7
@Moep89 Was erwartest du, Sony hat das Spiel bei dem Entwickler exklusiv in Auftrag gegeben! Ich finde Exklusives auch nicht das Gelbe vom Ei, aber wer halt das Geld auf den Tisch knallt, hat das Sagen. So realistisch muss man dann schon sein. Und besser ein gutes Spiel auf einer Plattform als ein mittelmäßiges (portiertes) auf vielen ...:rolleyes:

Insgesamt kann man Sony nicht vorwerfen, ein gutes Händchen bei der Auswahl seiner Spiele zu haben.
 

Doom Squirrel

Bisher: xuserx
Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.152
#8

Moep89

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.848
#9
Es geht ja nicht ums Bezahlen sondern um den Sinn. Freiwillig den gesamten PC Markt ausschließen ist einfach keine gute Idee. Selbst wenn man ein paar Konsolen mehr absetzen kann, wiegt das nicht die Millionen potenzieller PC Kunden auf. Vom Unmut darüber ganz zu schweigen. Sony macht sich z.B, bei mir nicht beliebt damit und ich werde mir zwei Mal überlegen irgendwas anderes von Sony zu kaufen.
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.264
#10
Lasst mich raten: Wieder irgend so ein Konsolenexklusiver Schrott?

Die Beschreibung klingt zwar nicht grandios aber es könnte was werden. Wenn allerdings der PC mal wieder sinnlos ausgesperrt wird, dann soll Sony mich mal gern haben.
Ja wie kann Sony das nur machen. Sie lassen ein Spiel exclusiv für die PS als Systemseller entwickeln und erdreisten sich, es nicht für PC-Spieler auf den Markt zu werfen 🙄

Ich für meinen Teil freue mich schon riesig auf das Spiel. Wird nur vermutlich erst im Sommer oder Herbst 2019 so weit. Bin nicht mehr gewillt die horrende Preise zu bezahlen. Sie Detroit become Human (69€), da wird es eben im Sale für die Hälfte gekauft.

Bei einem Multiplayerspiel mit mehreren 100 Spielstunden wäre es ja okay, bei 10h Spielzeit einfach völlig überteuert.
 
Zuletzt bearbeitet:

tek9

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.545
#11
@Moep89 Microsoft hat doch mit Play Anywhere die eigenen Xbox Spiele für den PC veröffentlicht. Als Ergebnis nörgeln die XBOX und PS4 Gamer rum das es keinen Sinn mehr macht eine Xbox zu kaufen.

Ergo macht Sony das mit ihren Exclusives genau richtig. So werden nämlich PS4 verkauft ;)

Da die Exclusives von Sony hinsichtlich der Verkaufszahlen nie so richtig durch die Decke gehen, laufen die Entwicklungskosten wohl unter den Ausgaben für Werbung und Marketing.

Auch wenn es hart klingt, die paar PC Gamer in Deutschland waren für Sony nur Beifang :evillol:
 

Moep89

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.848
#12
@Moep89 Microsoft hat doch mit Play Anywhere die eigenen Xbox Spiele für den PC veröffentlicht. Als Ergebnis nörgeln die XBOX und PS4 Gamer rum das es keinen Sinn mehr macht eine Xbox zu kaufen.
Das gilt aber nur für die, die einen PC besitzen, der zum Zocken geeignet ist. Ich habe nie verstanden wieso man sich PC zum Zocken UND Konsole(n) kauft. Der PC kann alles, die Konsolen nur Zocken. Wer also schon nen ordentlichen PC hat, braucht keine Konsole.
 

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.436
#13
@Moep89 Softwareentwicklung ist schon etwas komplexer als es sich für den ersten Moment denken lässt. Es ist ja nicht so, als hätte Sony den Code für den PC quasi fertig von den Entwicklern parallel erstellen und in eine Lade wegschließen lassen. Das Spiel auf den PC zu bringen ist entweder ordentlicher Aufwand, der bezahlt werden will (und hier im Vergleich exorbitant, da jeder PC dutzendfache Konfigurationen haben kann) oder schnell als Port wenn's kompiliert hingeschludert (solche Beispiele kennen wir ja).

Du kannst es dir ohnehin nicht aussuchen, aber ich bin mir sicher, du willst weder mehr bezahlen noch 'nen schlechten Port haben ... Man wird wohl damit leben müssen, dass nicht jedes Stück Software überall lauffähig ist - auch wenn es technisch machbar und begrüßenswert wäre.

Wir wissen auch überhaupt nichts über den Hintergrund, vielleicht war die Spielidee anderen Publishern auch zu öde und Sony hat das Potenzial gesehen ... wer weiß das schon. Jedenfalls haben sie es unter Dach und Fach und als zukünftiges Aushängeschild für die PS4-Plattform lanciert. Sony hat einige Entwickler Studios die beinahe oder ausschließlich für sie coden. Denn die beste Plattform nützt nichts ohne entsprechende Unterstützung von Spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:

tek9

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.545
#14
Das gilt aber nur für die, die einen PC besitzen, der zum Zocken geeignet ist. Ich habe nie verstanden wieso man sich PC zum Zocken UND Konsole(n) kauft. Der PC kann alles, die Konsolen nur Zocken. Wer also schon nen ordentlichen PC hat, braucht keine Konsole.
Ja klar da kann ich dir eingeschränkt zustimmen. Wenn man einen Gaming PC besitzt, braucht man keine Xbox. Aber da Sony ja clever ist, bieten sie ihre Games nicht für den PC an. Wer Bock auf Sony Games hat, kommt um die Playstation nicht herum. Microsoft hat mit Play Anywhere die Xbox obsolet gemacht.

Daher ist Play Anywhere zwar nett für die Kunden aber für den Absatz der Xbox nicht förderlich..

Umgekehrt wird aber auch ein Schuh daraus. Wer ein Notebook mit Dock und eine Konsole besitzt, braucht keinen Gaming PC ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.596
#15

Doom Squirrel

Bisher: xuserx
Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.152
#16
Anders gefragt: Warum soll Sony sein eigenes Ökosystem kannibalisieren, wenn Sony die Exklusive-Spiele für andere Plattformen veröffentlicht?

[...]Sony macht sich z.B, bei mir nicht beliebt damit und ich werde mir zwei Mal überlegen irgendwas anderes von Sony zu kaufen.
Ist auch dein gutes Recht. Nennt sich freie Marktwirtschaft.

[...]Bei einem Multiplayerspiel mit mehreren 100 Spielstunden wäre es ja okay, bei 10h Spielzeit einfach völlig überteuert.
Ich habe auch schon mehrmals den Erscheinungspreis bezahlt. Ob Diablo 3 im Mai 2012 oder die beiden Mortal Kombat Spiele für die PS3 und PS4. Und das werde ich wahrscheinlich auch weiterhin tun, wenn mich die Spiele brennend interessieren. Next stop: The Last of Us Part 2. Mit dem ersten Teil von TLOU habe ich heute noch Spaß.

In erster Linie bestimmt der Anbieter den Preis. Ob Du den Preis mitgehst, bestimmst allerdings nur Du. Und wer der Meinung ist, dass er aus seiner Sicht überteuerte Spiele trotzdem spielen muss und das am besten für lau, sollte sich vllt. doch eine andere Freizeitbeschäftigung suchen. Eine kostengünstige Freizeitbeschäftigung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.264
#17
Was ist denn das schon wieder für ein dummes Gerede? Habe ich etwas von "Für Lau" gesagt? Ich sehe es nicht ein, 70€ für 10h zu bezahlen, so einfach ist das.

Du solltest unbedingt an deinem Leseverständnis arbeiten, anderen das Wort im Munde zu verdrehen zeugt nicht davon ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Doom Squirrel

Bisher: xuserx
Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.152
#18
Ich zitiere zwar deinen Kommentar jedoch ist meine Ausführung sehr allgemein gehalten. Man liest hier bei CB immer wieder, dass bestimmte Spiele ihr Geld nicht wert sind, aber für ein 10er oder gar gratis (am besten Raubmordkopie) kann man das schon zocken.

Am Ende ist es wie es ist: Man zieht sich immer nur die Schuhe an, die einem passen.
 

tek9

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.545
#19
fixed, es sind die PC Spieler, die sich bestätigt fühlen keine Xbox gekauft zu haben.
Was soll den der Quatsch?

Schau mal hier in das Konsolenforum.

Da findet man immer wieder Beiträge von XBOX Besitzern die es nicht gut finden das Play Anywhere Spiele auf PC verfügbar sind.

Was du schreibst, trifft auch zu. Falls soll dieser Fixed It Mist?

Kannst du dir vorstellen das es eine Welt gibt die nicht nur S/W ist, oder übersteigt das deine Fähigkeiten zur Abstraktion?
 

Dark-Silent

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
389
#20
Mal sehen wenn es an die Qualität eines TLOU oder Uncharted 4 / Lost Legacy rankommt wäre es einen Blick wert .

@Moep89
Insgesamt kann man Sony nicht vorwerfen, ein gutes Händchen bei der Auswahl seiner Spiele zu haben.
Soll das heißen das die Exclusives nicht gut ausgwählt wären ?Wenn ja dann sehe ich das etwas anders .Finde persönlich es gibt wesentlich mehr interessantere Titel auf Playse wie auf X Boxen .Ausser Red Dead Redemption das es nur auf der X Box gab .Mit Halo konnte ich nie was anfangen falls das einer in den Raum werfen will .

Das gilt aber nur für die, die einen PC besitzen, der zum Zocken geeignet ist. Ich habe nie verstanden wieso man sich PC zum Zocken UND Konsole(n) kauft. Der PC kann alles, die Konsolen nur Zocken. Wer also schon nen ordentlichen PC hat, braucht keine Konsole.
Mit einer PS4/X-Box kann man heute schon die selben Basics wie mit einem PC .Im im eigenen Lan/Wlan Netz streamen ,Internet Netflix & Co dazu noch Blueray Player und daddeln .Das noch für unter 400€ und einige Jahre 0 Aufrüstzwang dazu keine kompatibilitätsprobleme .Wer keinen PC fürs arbeiten braucht und wenn die Funktionen die eine Konsole aktuell bietet einem reichen warum nicht ?Besitze auch eine PS4 pro und nen Gaming PC ich kann mich deiner Aussage nicht anschliessen da es einige Games auf der PS4 gibt die ich einfach gerne zocken möchte und darum nicht um eine PS4 herumkomme .Ob ich das nun möchte oder nicht sollte schlussendlich jeder für sich selber entscheiden dürfen .Wäre doch sehr anmaßend nur aus eigenem Unverständniss heraus etwas gegen jemandes persönliche freie Entscheidung sagen zu wollen .

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Top