DDR Arbeitsspeicher im Notebook

Netrunner

Commander
Registriert
Aug. 2008
Beiträge
2.176
Schönen Guten Tag
Ich würde gerne mein Asus N61VN ein wenig flotter machen und da der Arbeitsspeicher momentan günstig ist wollte ich zuerst hier Hand an legen.

Momentan sind 4 GB DDR2 800Mhz verbaut.
Laut der Asus Homepage Produkt Info kann das Mainboard aber bis zu 4GB DDR3 1066Mhz

Jetzt würde ich gerne wissen ob jemand hier eine Empfehlung aussprechen kann. Da ich den Speicher kein weiteres mal aufrüsten werde hätte ich gerne einen flotten Speicher.

Vieleicht weiss jemand welcher Speicher schön schnell ist oder kann mir sagen worauf ich beim Kauf achten muss.

Dank euch für die Infos.
 
DDR2 ??? gegen DDR3???
Ich glaube nicht, dass das so stimmt.
800 gegen 1066 tauschen lohnt nicht. Außer du legst wert auf Benchmarks.
Spürbar wird die Sache nicht.
 
Mir wäre neu, dass man einfach so DDR2 gegen DDR3 tauschen kann.
Die haben ja noch nichtmal die gleiche Pin-Anzahl.

Von der Performance hast du eh keinen großen unterschied zwischen DDR2-800 und DDR3-1066, wenn du dein Laptop schneller machen willst, solltest du über eine SSD nachdenken.
 
Anderer/Mehr Speicher lohnt nicht bei dem NB, überlege lieber in eine SSD zu investieren.
 
Also mir kommt das mit dem DDR2 selber komisch vor, die Infos habe ich von Everest.
Hab mich schon etwas gewundert aber das so erstmal geglaubt.
 
Selbst wenn, dann bringts effektiv keine 3%.. ne SSD wirst du auf jedefall merken, auch ne SEagate Momentus XT.. (Hybrid Platte..)
 
Zurück
Oben