News DDR3-2133-Kit mit vier 2-GB-Modulen von Kingston

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
#2

Hoikaiden

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.593
#3
ich besitze bereits die kleineren hyperX module und muss sagen sie sind sehr geil, aber bei vollbestückung musste ich nun auch einen kühler installieren, weil sie extrem warm werden. der kühler von kingston wurde es nicht da ich durch meinen DH-14 recht wenig platz habe, hatte ich erst den OCZ *EOL und nun einen verstellbaren Zalman Kühler.

Der hohe Preis scheint zwar in Ordnung nur wozu soviel Takt wenn die meisten plattformen nur bis max 1600er unterstützen?!
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
243
#4
Die Temp. von Speichermodulen ist nicht wichtig... DIMMs sind durch ihre Timings und Taktung begrenzt, die Temp. beeinflusst das nicht. Deshalb sind Heatspreder an sich schon sinnbefreit! Jetzt fangen die Bauernfänger schon mit Lüftern an... schlimm...:freak:

Gruß, easy
 

Hoikaiden

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.593
#5
naja so bauernfang ist das nicht, klar werden sie begrenzt, aber komponenten die so heiß sind das du sie nicht mehr anfassen kannst bedürfen kühlung ;)
 

Hoikaiden

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.593
#7
ja aber sie heizen den rest meiner komponenten unnötig auf und das möchte ich gerne vermeiden...
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
243
#8
Wie denn? Was macht denn deine Kühlung? Sie leitet die Wärme weg. Und bestimmt nicht ins Nirvana... sondern wohl eher Richtung Komponenten die Wärme nicht so mögen. ;)
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.128
#11
Schön von Kingston, leider gibt es demnächst DDR3 Module ohne irgendwelche sinnlosen Kühler. Da ist jemand ganz schön hinterher am dackeln.
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.321
#12
DDR3-Module unter 4GB je Modul zu so nem Preis ?
Ich würde selbst für 80 Euro keine 4x 2GB Module mehr kaufen, absolut unverständlich was die damit erreichen wollen.
 

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
#13
Die Leute im HWbot kaufen i.d.R keinen so Billig-RAM wie der in der News.
Da müsste der minimum DDR3-2500 oder DDR3-2600 haben bei den Timings.
Naja, bei Sandy geht der Ram ohnehin nicht auf die von dir genannten Frequenzen, oder?
http://www.overclockers.at/benchmarks/sandy_bridge_und_speicher_221422

Das High End Board von Gigabyte (UD7) bietet als höchsten Teiler 2133 Mhz.
Mit einer BCLK Übertaktung dürften nicht viel mehr als 2250 Mhz möglich sein.
Diese Frequenz macht dieser Ram bei guter Kühlung wahrscheinlich auch mit.

mfg dorndi
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
196
#14
meint ihr der dieses wunderschöne blue led lüfterteil gibt es auch einzeln zu kaufen? auf soetwas habe ich immer gewartet. Leider gibt es nur die unbeleuchteten teile von Zalman bisher.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.564
#17

Hoikaiden

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.593
#18
vlt ist es meine mentalität alles in meinem gehäuse zu kühlen ;) ich gebe mich geschlagen, aber ich habe alles gekühlt, also auch HDDs etc, daher auch den RAM.

Die Temperatur die der Lüfter wegschaufelt entweicht klar ins gehäuse, aber bei weitem nicht so warm wie wenn ich sie einfach vor sich hin braten lasse, jedenfalls nicht für die umgebung da alles vom luftstrom aus dem gehäuse befördert wird.

ok genug OT
 

TheGreatMM

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.855
#19
noch mehr Lüfter im Gehäuse? No Way!

1 CPU Lüfter 80x80 oder 120x120 muss für alles reichen...

die kleinen Scheiß Dinger gehen schneller kaputt als man Ave Maria sagen kann
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.651
#20
Gamer können es wohl kaum sein, denn 75% günstigerer Ram ist nur 1% langsamer in realitätsnahen Spielebenchmarks: http://ht4u.net/reviews/2011/intel_sandy_bridge_sockel_1155_quadcore/index37.php

mfg dorndi
Selbst bei uns im Forum sind die meisten SB-Kaufberatungen inzwischen schon von sich aus bei 1333er Speicher angelangt, weil die User kapiert haben dass ihnen die Firmen nur die Kohle für nix ausm Kreuz leihern wollen. Bin gespannt wann auch die Hersteller das Checken und endlich größere, dafür nicht so schnelle Kits anbieten. Am besten ohne Fön und dämlichem HS.
 
Top