Dell G5 oder XMG A507

ggonker

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
1
1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?
Uni/Office, Gaming

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
Mobil



1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?
Hobby

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
max: 15,6 Zoll

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?


5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?
Nein möglichst nicht zu dick.

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
SSD NVMe M.2 soll später rein (vielleicht eine größere) und eine größere SSD ansonsten möglichst der "neuste"
Stand der Technik mit Thunderbolt 3 usw.
Also am besten auch Nachrüstbar und mit SD-Kartenleser.


7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
1100EUR, gebraucht kommt drauf an


Da ich Student bin bekomme ich bei Dell auf 950EUR was schon gut klingt aber lohnt sich es mehr zu zahlen für den XMG ?
Wäre nett wenn ihr das beste für das Geld rausholt.
Oder ist ein XPS wirklich besser gegenüber des G5 ?


Danke im Voraus
 

Croftout90

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
1.132
Hi,

ich habe das Dell G 5 und kann es ohne Zweifel weiter empfehlen. Es hat eine ziemlich gute Kühlung und ist sehr hochwertig verarbeitet.
Es wiegt allerdings 2,7 kg plus Netztteil.
Die XMGs sollen schlechte Lautsprecher haben und ziemliche Plastikbomber sein. Aber ich habe keines, also kann ich es nicht bestätigen.
XPS sind dünner und zum Gamen jetzt eher weniger geeignet.
 

usb2_2

Captain
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.671
ist ein XPS wirklich besser gegenüber des G5 ?
Ja, außer zum spielen, da dort eine 1050 (ti) max Q drin ist und bei dem G5 maximal eine 1060 max Q.

Das XPS ist leichter, hat ein (deutlich) besseres Display und ein besseres Gehäuse. Es ist aber kein gaming Notebook. Für den Preis eines XPS 15 mit guter Ausstattung bekommst du auch was anderes.

Welche Spiele, welche Detailstufen?
 
Top