Dell Inspiron 8600 Extreme - Speicheraufrüsten

unentschieden

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
498
Hallo,

habe in meinem laptop

folgenden Speicher 2x mal drinnen. das macht also 512MB

https://www.computerbase.de/forum/attachments/69_1_b-jpg.43902/


Habe einen centrino laptop mit Banias Kern und Intel® 855PM Chipset.

http://www.intel.com/products/chipsets/855pm/index.htm

Dual Channel wird soweit ich weiß ja nicht unterstützt.

Ich weiß nun nicht ob ich auf 2 GB oder 1gb erweitern soll.

Habe 2 Bänke zur Verfügung.

2GB lohnen sich ja doch eigentlich nur wenn man sehr hochauflösende spiele spielt oder nicht? fürs normale arbeiten etc. sollten doch eigentlich 1gb reichen.

Jetzt stelle ich mir noch die frage ob ich mir einen einzelnen 1Gb baustein kaufe oder 2x 512

Wäre es zu empfehlen sich einen 1gb stein zu kaufen und einen der 256er drin zu lassen?
so käme ich ja immerhin auf 1256.

Wenn ich das auf der intel seite richtig sehe kann ich auch maximal auf PC2700 (333) zurückgreifen oder?

kann ich denn problemlos einen stein mit 400 oder 533 reinhauen? ich frage, da ich evtl sehr günstig an solchen ram dran kommen könnte.

dann bräuchte ich noch eine generelle speicher empfehlung zu meinem laptop.

welchen ram würdet ihr mir empfehlen. bitte mit link wenn es geht.

danke
 

Anhänge

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.970
Ich würde mich zuerst an den Hersteller wenden.
Schau doch mal auf deren HP nach.
Dein System müsste einen ServiceTag haben. Darüber lässt sich alles Nötige schneller finden.

Mit Suche auf der Dell-HP gefunden.
http://accessories.euro.dell.com/sna/productdetail.aspx?sku=370-11490&c=de&l=de&cs=dedhs1&category_id=2999&page=external

Mit Google gefunden. Seriösität kann ich nicht beurteilen.
http://www.speichertempel.de/Modellanzeige/DELL0795.html


Montag könnte ich noch einen Link posten, der zu einem Shop führt.
Diesen habe ich von Dell mal genannt bekommen, weil die mir kein Ersatz-Akku für ein Inspiron 2650 liefern konnten.
Evtl. wirst du dann dort fündig.


-oSi-
 

unentschieden

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
498
leck mich am arsch, wie hast du denn bei dell den speicher gefunden?

da hatte ich vorher natürlich gesucht und gesucht und bei der speicherauswahl hörte das beim inspiron 8500 auf :-)

vielen dank, und vergiß das mit dem link nicht danke danke


edit:

ich hab mich natürlich auch vorher bei geizhals mal umgesehen, ich könnte doch auch das hier z.b. nehmen oder nicht.

http://geizhals.at/deutschland/a72189.html

ich bin doch nicht auf dell angewiesen eigentlich ? dell ist beim aufrüsten komischerweise doppelt wenn nicht 3 mal so teuer als andere shops etc.


wären da nur noch die andren fragen von mir wieviel speicher und ob die kombi 1gb + 256 sinnvoll ist
 
Zuletzt bearbeitet:

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.970
So, wie angekündigt hier der Link zum Shop.

Inprotec


Die Speicher-Riegel sind bei Dell teurer, dafür weisst du aber, das die auch laufen werden.
Bei anderen weiss man das nie so genau.
So kann man sich aber viel Hick-Hack ersparen. ;)

Ob die Kombi 1GB + 256MB sinvoll ist, darüber läßt sich "streiten"...
Da können dir hier bestimmt andere besser weiterhelfen.



-oSi-
 

unentschieden

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
498
vielen dank nochmal.

ja ich hoffe mal das mir jemand noch was dazu sagen kann. mal abwarten

Ich habe mich jetzt mal umgesehen und bei ebay folgendes angebot gefunden:

http://cgi.ebay.de/1GB-1-GB-DELL-NOTEBOOK-SO-DIMM-RAM-SPEICHER-FABRIKNEU_W0QQitemZ6856382391QQcategoryZ108228QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

ich fragte den verkäufer einmal welcher speicher es genau sei. hersteller und die timings.

darauf hin bekam ich die antwort ich würde für mein dell system den passenden speicher kriegen.

darauf hin fragte ich ein zweites mal nachdem hersteller des rams und seiner timings, da mir das natürlich wichtig sei. ergebnis war keine antwort. ich fragte ein drittes mal nach

und als antwort bekam ich CL 2.5 und Assembled in Deutschland.

will der verkäufer sich drücken und mir nicht zugestehen das es sich um NO-NAME speicher handelt?

was sagt mir Assembled in Deutschland ? danke
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengeführt)

unentschieden

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
498
ich greife mal meinen eigenen thread nochmal auf.


ich stehe jetzt vor der wahl entweder diesen speicher hier zu kaufen

http://cgi.ebay.de/1GB-1-GB-DELL-NOTEBOOK-SO-DIMM-RAM-SPEICHER-FABRIKNEU_W0QQitemZ270012010258QQihZ017QQcategoryZ108228QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem (s. beitrag von mir zuvor wegen seriösität)

oder diesen hier:

http://cgi.ebay.de/1-GB-RAM-Speicher-f-Dell-Inspiron-5150-09F4_W0QQitemZ290006574248QQihZ019QQcategoryZ108228QQrdZ1QQcmdZViewItem

hier zu eine antwort des verkäufers auf meine frage inwiefern es sich um "markenspeicher"
handelt.

"Wir geben Ihnen Recht, dass viele unseriöse Verkäufer sich in ebay
tummeln.
Zu diesen zählen wir aber nicht, denn dann hätten wir sicherlich keine
100% positive Bewertungen. Daran können Sie auch erkennen, dass wir
seriös arbeiten.

Nur zur Sicherheit weisen wir darauf hin, dass der Begriff
"Markenspeicher" nicht auf den Namen des Herstellers zu beziehen ist.
Markenspeicher gibt an, dass es sich um ein Modul der ersten
Qualitätsstufe handelt (zweite wäre OEM und dritte und schlechteste
ist 3rd Ware). Wir vertreiben nur die erste Qualität.
Leider wird Markenspeicher sehr häufig auf den namen des Herstellers
bezogen, was aber nicht stimmt."

was haltet ihr von den beiden angeboten ? bei beiden handelt es sich um 1. qualität.
beide haben sehr gute bewertungen.

kann ich ruhig zu dem günstigeren speicher greifen ?

danke
 
Top