Dell Latidude UEFI Boot vom Stick 2.0 starten?

Weckmann

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.061
Hallo,
ich habe gerade ein neues Dell Latitude 7480 neben mir stehen. Das Notebook ist im Bios auf UEFI Boot eingestellt und die Interne Festplatte mit Bitlocker verschlüsselt. Jetzt habe ich ein USB 2.0 Stick mit einem Linux Live System erstellt und würde gerne von dem Stick booten. Wenn ich beim Starten die F12 Taste betätige, komme ich zwar ins Boot-Menü aber die Devices werden mit einem * davor gekennzeichneit....?
Was muss ich machen, um von einem USB 2.0 Stick zu booten?
 

Frog33r

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
646
Hallo,

ich habe gerade leider kein Notebook zur Hand und kann es deswegen nicht testen...

Wird denn der USB-Stick angezeigt? Wenn ja, kannst Du ihn nicht einfach auswählen und dann "Enter" drücken?

Wenn ein Stern (*) angezeigt wird, ist normalerweise das Medium in der Boot Sequence nicht aktiviert und Du musst zum Booten davon das Administratorkennwort (BIOS- / UEFI-Passwort) eingeben.

Eventuell hat es aber auch mit Secure Boot zu tun.


Gruß
Frog33r
 

Weckmann

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.061
ja es hat was mit Secure Boot zu tun. Wenn ich Secure Boot einschalte, kann ich normal von der verschlüsselten Festplatte booten aber nicht vom Stick. Schalte ich Secure Boot aus, kann ich nicht mehr von der Platte booten aber vom USB-Stick...
 
Top