Dell Optiplex 755 lässt keine Windows 7 - 64 Bit Version zu

QKrizQ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
341
Hallo Leute,

ich habe mir vor kurzem einen Dell Optiplex 755 gekauft. Auf diesem war Windows 7 - 32 Bit schon vorher installiert. Nachdem ich auf Leistungsinformation und -tools gesehen habe, dass der PC auch 64 Bit - fähig war , wollte ich das installieren. Iso auf den USB-Stick gezogen, aber es funktionierte nicht beim Start.
Wenn ich im Windows selbst auf die Setup.exe klicke, dann kommt er mit folgender Fehlermeldung. "Die Version dieser Datei ist nicht mit der ausgeführten Windows-Version kompatibel. Öffnen Sie die Systeminformation des Computers..."

Als Gegencheck habe ich die Setup.exe mal auf einem anderen PC versucht zu starten (Dieser hat jedoch 64 Bit) und es funktionierte.

Es wirkt für mich wie ein ewiger Teufelskreis. Ich kann Windows 64 Bit nicht installieren, weil ich Windows 7 64 Bit nicht installiert habe.

Danke im voraus :)



Specs.:
PC Dell Optiplex 755 | Mod. Tower | Intel Core Duo E8200 | 2 x 2,66 GHz | 250-GB-HD | 4-GB-RAM | Intel Q35 Grafikchip | DVD-ROM | VGA- und DVI-Anschluss
 

Mydgard

Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.293
Also der E8200 hat prinzipiell Intel 64 ... also sollte er auch 64 Bit OS unterstützen ...

Aber mal aus Interesse: Warum hast Du so einen völlig veralteten PC gekauft? War sicherlich gebraucht, trotzdem ist das Ding ja uralt. Meinen damalige E8400 hatte ich 2008 gekauft ...
 

PongLenis

Banned
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.254
Kannst ja erst mal das Windows 32 Setup nehmen um die Festplatte zu löschen. Wenn es denn daran liegt. Mal BIOS Reset gemacht?
 

QKrizQ

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
341
Ist gebraucht jo, aber war recht günstig und ist nur für meine Eltern. Die brauchen keinen krassen PC. Gibt es noch eine andere Möglichkeit herauszufinden woran es liegt? Weil mit alles löschen bin ich ja quasi keinen Schritt weiter?
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.339
Du kannst das Windows-Setup auch nicht aus Windows heraus starten.
Kannst du nicht die Windows-ISO auf DVD brennen und mal die Installation von DVD versuchen (also von der DVD booten).
 

skywalkerja

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
501
Du musst vom Stick booten und die Installation dann starten. Unter Win 7 32Bit kannst du nicht den Installer für 64Bit starten :)
 

HerrAbisZ

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
2.021

QKrizQ

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
341
Ich habs über den Stick gebootet. (Das normale starten im Windows war lediglich zum überprüfen der Datei. Plus wie gesagt auf meinem anderen Rechner gibt es dort keine Probleme).

1) Ich habs einmal einfach drauf kopiert. ---> und dann vom USB-Stick gebootet. --> "Selected boot device not available"


2) Ich habs mit zweiten mal mit "Unetbootin" drauf gespielt. Das erkennt er dann auch an (also im Gegensatz zum ersten Beispiel) Jedoch komm ich dann nicht über das Auswahlmenü hinaus. Er startet einen Countdown von 10. Sekunden und am Ende sollte er das (so denk ich mir das jedenfalls) booten. Er startet aber nur den Countdown wieder neu. :/
 
Zuletzt bearbeitet:

HerrAbisZ

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
2.021

HerrAbisZ

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
2.021
Top