Dell XPS 15 - 2 Modelle, welcher sinnvoller?

Darkslider

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
47
Hey,

nach langem hin und her wirds ein Dell. Finde den XPS 15 ganz gut und nun bin ich an einer Stelle wo ich das Sinnvolle vom Unsinn nicht trennen kann.

Es geht um einen Preisunterschied von 50€.
Was bekommt man dafür?
i7-2630 anstelle von i5-2410
GT 540M anstelle der GT 525M.

Ansonsten ist in beiden das Gleiche drin. 9 Zellen akku, Full HD TFT, 4GB RAM...
Meinung dazu?
Die Grakas unterscheiden sich laut Bestenliste auf notebookcheck.com um 11 Plätze.

Greetz
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.714
dann investier doch die 50€ mehr. Denke die sollten den Brei nicht fett machen, dafür hast du dann aber mehr Leistung und ärgerst dich nicht in in paar Monaten mit hätte, wenn und aber....
 

Headb@nger71

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
756
Anwendung?

Willst Du zocken ?

Aber bei 50 €...doch egal oder? :D

Die 9 Zellen sind ja schon mal besser als die sonstigen 6....
 

Maysi2k

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.425
Gerade bei nem XPS kommt es doch auf die 50 auch nicht mehr drauf an :D

Also ich würde sie investieren.
 

webmi

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
788
Kommt drauf an, was du damit machen willst, ne!

Wie meine Vorredner schon sagten stehen die 50€ in keinem Verhältnis zu einer Neuanschaffung weil er zu langsam wird.

Wenns ums Zocken an Laptops geht kann ich Dir immer nur das Maximum an Grakapower empfehlen. Die beiden GT 540M, GT 525M unterscheiden sich im Namen nur ein wenig, in der Leistung allerdings doch schon enorm.
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkslider

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
47
Wird wohl alles können müssen. Jaja geht nicht.
Nein, Hauptanwendung wird Office, CAD, Photoshop und ab und an ein Game sein. Da ich mit einer 4 1/2 alten ATI X1950XT (sehr selten gewesen) unterwegs bin, sie mich immer noch glücklich macht und ich keine 100€ in eine neue investieren will (reicht ja aus) denke ich wird die mobile Version total ok sein ;)
Was mich auch überzeugt hat war die lang ausfallende Akkulaufzeit bei diesem Gerät. Die wird dann aber wahrscheinlich abnehmen durch die zusätzlichen zwei Kerne oder?
 

SANDTIGER

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.236
oh äh Sorry steht ja ganz groß da
Ergänzung ()

Steht Dell als Marke schon fest
 

Darkslider

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
47
Nicht zwangsläufig, überzeugen tut mich aber der allseitsgelobte TFT und vor allem das Preis/Leistungs-Verhältnis
 

Markus83Muc

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.970
Versuch mal darüber zu bestellen, vielleicht erleichtert das die Entscheidung.
 

Darkslider

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
47
Und was erleichtert mir da genau die Entscheidung? Sry, hab aber nichts dergleichen gefunden auf der Homepage, die Du gepostet hast.
 

Sliderraider

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
619
Zitat von Darkslider:
Was mich auch überzeugt hat war die lang ausfallende Akkulaufzeit bei diesem Gerät. Die wird dann aber wahrscheinlich abnehmen durch die zusätzlichen zwei Kerne oder?

Nur unter Volllast. Aber da ist es egal ob i5 oder i7. Keiner von beiden schafft da mehr als 2 Stunden. ;)
Im Office kommt es darauf an wieviele Kerne genutzt werden. Die Grafikkarte wird ja sowieso wegen Optimus abgeschaltet. Also das XPS 17 (mit 9 Zellen Akku und 17" Monitor) schafft mit einem Quadcore im Office 7+ Stunden. Das ist schon beachtlich!
Da wird das kleinere XPS15 wohl noch ein paar Minuten länger durchhalten.
 
Top