Dell XPS17 Lüfter reinigen

Kaethe

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
975
Hallo,

da die Temperatur meines XPS17 doch etwas zu hoch ist, hab ich mir mal überlegt ein wenig sauber zu machen :)

Problem #1
Um an den Lüfter zu kommen muss man das ganze Notebook auseinander bauen (clever gelöst sehr geehrte Designer ^^) Anleitung

Problem #2
Das reinigen mit einer Druckluftdose in die Lüftungsschlitze. Allerdings ist das Problem das immer wieder flüssiger Stickstoff mit austritt. Inwiefern ist das Schädlich für die Bauteile?

Wie macht ihr eure Notebooks sauber?
 

HaZu

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.545
Die Druckluftdosen sind völlig harmlos, ich würde sie jedem Auseinanderschrauben des Notebooks vorziehen. Was auch gut geht ist einfach mal den Staubsauger an die lüftungsschlitze halten. Dass dort flüssiger stickstoff austritt kann ich mir nicht vorstellen, in jedem Fall verdampfen die Rückstände aber in Sekunden und sind nicht leitend. Sie stellen keine Gefahr dar.
 
Top