Denon DHT-1312 XP seine 499€ Wert?

apokalypse

Lieutenant
Registriert
Apr. 2003
Beiträge
720
Hi @

ich richte mich zur Zeit komplett neu ein & würde mir auch gerne ne halbwegs vernünftige anlage zulegen um auch mal filme etc. genießen zu können!
Preislich stell ich mir nich mehr wie 500€ voll und ich möchte natürlich auch auf nix verzichten ;P

Der Receiver scheint wohl ganz gut zu sein (laut testberichten) aber wie steht es denn um die dazu mitgelieferten boxen?
Ich höre gerne & oft laut music, von rap bis zu electro/minimal, die anlage sollte alles wunderbar darstellen können!

ich hoffe ihr könnt mir dazu nen paar gute oder negative kritik dalassen!
vielen dank! :)


Über andere Angebote Receiver und boxen bin ik natürlich auch gerne bereit! muss auch kein set sein, hauptsache liegt preislich bei ca. 500€
 
Zuletzt bearbeitet:
apokalypse schrieb:
Ich höre gerne & oft laut music, von rap bis zu electro/minimal, die anlage sollte alles wunderbar darstellen können!

Dann häng noch eine 0 drann dann bekommst du ungefähr das was du erwartest.

Ansonsten empfehle ich bei sowas immer das Hifi-Forum.de
 
Für den Anfang machst du mit dem Set nichts falsch.Allerdings wenn man kein besonderen Ansprüche hat.Da du damit die unterste Einsteigerklasse bedienst. Denon ist sehr guter Hersteller von AV Receiver aber von Boxen hab ich keine Erfahrungsberichte.
 
ich bin kein musiker oder produzent ;)
ich will mich nur vernünftig von jeder seite beschallen lassen, danke aber die antwort war nicht sehr hilfreicH! :(
Ergänzung ()

Slayn schrieb:
Für den Anfang machst du mit dem Set nichts falsch.Allerdings wenn man kein besonderen Ansprüche hat.Da du damit die unterste Einsteigerklasse bedienst. Denon ist sehr guter Hersteller von AV Receiver aber von Boxen hab ich keine Erfahrungsberichte.

Ja ich denke das reicht für meine Zwecke schon.

Wiegesagt..die Boxen machen mir sorgen!!?
 
Bestells einfach im Internet hör rein und wenns Gefällt behalten wenn nicht hat man 14 Tage rückgaberecht.
 
Naja sind ja eigtl. für Heimkino gedacht.
Ich kenn's von meinem Teufel Theater 1 System - Musik ist da nicht so prickelnd, da die Speaker halt recht klein sind.
Würde dir eher erstmal zwei Stereo-Standboxen empfehlen und nach und nach aufrüsten!
 
DerBaya schrieb:
Naja sind ja eigtl. für Heimkino gedacht.
Ich kenn's von meinem Teufel Theater 1 System - Musik ist da nicht so prickelnd, da die Speaker halt recht klein sind.
Würde dir eher erstmal zwei Stereo-Standboxen empfehlen und nach und nach aufrüsten!

Also sachste erstmal nurn Receiver + 2 Standboxen?
Denke das wird schon um welten besser klingen als meine 40€ logitech pc lautsprecher^^

was für standboxen kannst du denn empfehlen?!
 
Puhh das ist meist Ansichtssache...
Ich stehe auf Klipsch Lautsprecher, da die einen super geilen straffen Bass haben und voluminös klingen.
Hab selber die Klipsch RF-62.
Gute LS sind auch die Heco Victa 700, haben aber einen schwachen Bass.
Canton GLE, NuBox, evtl. auch die Teufel Standlautsprecher....

Du müsstest mal in ein Geschäft und dir verschiedene vorspielen lassen, am besten mit deiner Lieblingsmusik!

Zum Musikhören ist Stereo mit Standboxen auf jeden Fall das Beste was du machen kannst.
Später kannste ja immernoch weiter aufrüsten!
 
sind denn standboxen für später und das 5.1 etc. auch geeignet oder sindse da schonwieder zu viel?
 
Nein! Sind super dafür geeignet. Habe momentan vorne die beiden Klipsch stehen und den Rest vom Teufel Theater 1.
Klingt eigtl. schon geil, bei höherwertigen Sets, wie z.B. bei Nubert, sind meist vorne auch Standlautsprecher und hinten halt kleinere.

Wobei ich jetzt schon wieder am aufrüsten bin und mir die RF-62 hinten hin stelle und vorne kommen die Klipsch RF-82 hin ;)
 
Gut, kannst Du mir günstigere Empfehlen? ich will anlage & 2 standboxen 500€ nicht überschreiten!
Ergänzung ()

DerBaya schrieb:
Nein! Sind super dafür geeignet. Habe momentan vorne die beiden Klipsch stehen und den Rest vom Teufel Theater 1.
Klingt eigtl. schon geil, bei höherwertigen Sets, wie z.B. bei Nubert, sind meist vorne auch Standlautsprecher und hinten halt kleinere.

Wobei ich jetzt schon wieder am aufrüsten bin und mir die RF-62 hinten hin stelle und vorne kommen die Klipsch RF-82 hin ;)

http://www.ebay.de/itm/OL-900-OMEGA-HEIMKINO-SET-sehr-hochwertig-KINOSOUND-/380363787574?pt=DE_Lautsprecher_Martin&hash=item588f72cd36

Schau mal auf die Ebay Auktion, wie würdest du dieses Set einschätzen? Für mich als laie in dem gebiet machts nen guten eindruck und wäre das auch vollständig mit dem receiver verwendbar? (anschlüsse)
Was mich halt stutzig macht, der subwoofer aus dem ebay set hat direkt ja auch nen lautsprecherkabelanschluss, der receiver hat aber nur 5 davon, wo soll dann der subwoofer ran?
 
Zuletzt bearbeitet:
apokalypse schrieb:
ich bin kein musiker oder produzent ;)
ich will mich nur vernünftig von jeder seite beschallen lassen, danke aber die antwort war nicht sehr hilfreicH! :(

Ein Musiker oder Produzent sollte mindestens noch zwei nullen anhängen... Du hast nach wunderbarem Sound gefragt und dieser soll auchnoch möglichst laut gehört werden, dass ist in der Preisklasse einfach nicht drinn. Halbwegs vernünftige Heim Standlautsprecher fangen alleine bei 400-500€ das Stück an. Dieses Set ist im Endeffekt nichts anderes als ein kleines Teufel System oder Logitech THX usw. nur das der Verstärker nicht im Subwoofer sondern in einem seperatem Verstärker ist.

Für 500€ würde ich mich eher auf dem Gebrauchtmarkt umsehen statt neu zu kaufen.
 
hm kay

weißt du wie das sortiment bei mediamarkt / saturn bezüglich solcher sachen ist?
oder soll ich da eher in den hifi fachhandel dackenln?
ich glaub ich muss mir das vor ort einfach anhören, mein raum ist ca. 29m² groß...ich will nur etwas luft nach oben hin haben, man weiß ja nie!
 
Saturn/MM ist für den ersten Eindruck was es so an bekannteren Marken gibt nicht schlecht, auch kann man dann mal schauen welche LS da in der Preisklasse spielen. Aber wie schon gesagt: gebraucht kaufen macht bei dem Budget am meisten Sinn. Und mal im hifi-forum.de lesen...
 
Ich weiss das es teuer ist ;) Ich selbst spare derzeit auch noch auf meine richtigen Lautsprecher wo mich das ganze System dann in etwa 2500€ kostet. Wie hier im Thread schon geschrieben wurde man kann ja erstmal klein anfangen Verstärker + Stereo da sollte es Gebraucht schon einiges geben.

Als Einstieg wenn es unbedingt "Neu" sein soll, sollen die Magnat Monitor Supreme 2000 (Stückpreis ca. 150€) im moment vom Klang/Preis/Verarbeitung recht ordentlich sein, ich selbst habe sie noch nicht gehört da könnte. Dann hättest du ca. 300€ die beiden Lautsprecher + Verstärker dann kämst mit 500€ gut hin. Aber nicht zuviel erwarten und keine alten Magnat Linien andrehen lassen denn die alten Linien wie Magnat Motion usw. waren kurz gesagt schrott.

Im grunde gilt beim Lautsprecherkauf aber immer: Probehören Media-Markt usw. würde ich nicht kaufen da meistens deutlich teurer als Internet + Versand, aber diese läden eignen sich immer gut um verschiedene Lautsprecher anzuhören.
 
Zurück
Oben