Desktop flackert links unten am Rand wenn free sync aktiviert ist

rioguevara

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
67
#1
Ich habe die Powercolor rx580 8GB und nutze an dieser den Samsungs U24E590D, verbunden über DP, mit freesync. Wenn freesync aktiviert ist, flackert in (ich glaube) unregelmäßigen Abständen am unteren linken Rand auf dem Desktop eine ca 20 cm lange sehr schmale, weiße Linie auf. In Spielen tritt das Flackern hingegen nicht auf.

Dieses flackern verschwindet sobald Freesync deaktiviert wird. Selbstverständlich habe ich freesync sowohl im Monitor als auch im AMD Treiber aktiviert.

Woran kann das liegen? Ich habe mir extra wegen Freesync die rx580 geholt und bin nun etwas ernüchtert, dass freesync auf dem Desktop zu diesem unangenehmen Nebenwirkungen führt. Der Fehler tritt auch bei der Verwendung eines anderen Kabels auf.

Windows 10
Treiber 17.12.2
Link zum Monitor: https://geizhals.eu/samsung-u24e590d-lu24e590dsen-a1258111.html

Beste Grüße
rio
 
Zuletzt bearbeitet:

rioguevara

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
67
#3
Windows 10
Treiber 17.12.2

Hatte das gleiche Problem aber auch bei 17.12.1 - Eine andere Treiberversion habe ich nie genutzt.
 

LukS

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.850
#4
Zuletzt bearbeitet:

rioguevara

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
67
#5
ja, allerdings in 24 Zoll. Also der hier -> U24E590D
 

LukS

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.850
#6
Falls du den Edit nicht gelesen hast: Hast du schon ein anderes Kabel probiert? Wenn nein, dann versuch das zuerst.
 

rioguevara

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
67
#7
ja, habe ich. leider ohne Erfolg.
 

LukS

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.850
#8
hmm, für den U24E590D finde ich eigentlich nichts über ein Firmwareupdate. Ich kann mich an einen ähnlichen bzw. gleichen Fehler bei einem Samsung Monitor erinnern, aber für den gab es ein Firmwareupdate.

Edit: Mist das mit dem anderen Kabel hab ich überlesen.

Edit 2:
Hast du mal einen ältern Treiber probiert. Z.B. 17.11.3? Gibt es hier auf CB: https://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/amd-adrenalin-treiber/

Ansonsten, versuchs mal mit dem Samsung Livechat. Mir fällt gerade sonst nichts ein.
http://www.samsung.com/de/monitors/uhd-ue590/LU24E590DSEN/
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.610
#9
Hab den Selben Monitor. (U24E590D)
Serienfehler.
Kann man nichts machen.
 
Top