Desktop PC zwischen 300€-400€

AlexLehner

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
59
Moin
Ich soll ein PC für meinen Bruder zusammenstellen. Zwischen 300€ bis 400€.
Ich bin mir nicht sicher wie ich ihn konfigurieren soll. Hauptprogramme sind Word, Exel usw.
Die erste Konfi an die ich gedacht habe, wäre die hier.
-wäre eine 240g SSD für Windows, Word usw und halt die 1000gb HDD als Massenspeicher
-der R 3 2200g sollte für die Anwendungen ausreichen denke ich
Würdet ihr was anderes machen?
Gruß Alex
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: madzzzn
Sieht schon ganz gut aus.
Ich finde, um Geld zu sparen, guck doch mal bei mf nach einem b320max Board. Da kannst sicher nochmal 30 Euro sparen. Das Board kann nichts. Aber darauf läuft alles mit dem 3200g.
 
Ich würde mir das mit der HDD überlegen. Wenn für das 1 TB derzeit kein Bedarf besteht (Office) wäre es eventuell jetzt besser eine 500 GB SSD zu nehmen und später nachzurüsten. Eine 1 TB HDD ergibt m. E. in neuen Systemen kaum noch Sinn.
 
Zitat von Binalog:
Ich würde mir das mit der HDD überlegen. Wenn für das 1 TB derzeit kein Bedarf besteht (Office) wäre es eventuell jetzt besser eine 500 GB SSD zu nehmen und später nachzurüsten. Eine 1 TB HDD ergibt m. E. in neuen Systemen kaum noch Sinn.
Ok, würdest du dann die 480gb SSD von Cruical oder von Patriot?
 
Zuletzt bearbeitet:
Schau mal meine Konfig über dir. da ist jetzt alles drin

Edit, moment, ist noch falscher ram, änder ich gleich

Edit2: Im moment gibt es da keine guten Dualkits für 8 oder 16GB mit mind. 3000Mhz.
Das Board kann nur 2933, aber stellt es direkt sofort ein. Hab den PC so schon zusammengebaut.
Müssen DDR4-SODimm sein.
Ich würde dir auch 2x8GB empfehlen.
 
Ich meine das können andere user besser beurteilen, ich persönlich würde aber in jedem Fall eine TLC SSD nehmen. Die sollen "haltbarer" sein, wobei ich natürlich die Backup-Strategie nicht kenne.
 
@AlexLehner

Ich weiß nicht ob das legitim ist das hier anzubieten, habe aber gestern meine 2x 8GB DDR4 2400MHZ gegen neue ausgetauscht und hätte diese für nen schalem Taler abzugeben sofern Interesse besteht.

Wenn so ein Beitrag nicht erwünscht ist, bitte Bescheid geben. Lösche den dann.

Bleibt geschmeidig ;)
 
Die Konfig von madzzzn sieht m. E. gut aus, wobei ich die HDD weglassen und die SSD auf 500 GB erweitern würde.
 
Zitat von RaBa1605:
@AlexLehner

Ich weiß nicht ob das legitim ist das hier anzubieten, habe aber gestern meine 2x 8GB DDR4 2400MHZ gegen neue ausgetauscht und hätte diese für nen schalem Taler abzugeben sofern Interesse besteht.

Wenn so ein Beitrag nicht erwünscht ist, bitte Bescheid geben. Lösche den dann.

Bleibt geschmeidig ;)
Danke für das Angebot, aber habe keine Interesse.
 
Bei mir ist keine HDD drin, sonder eine SSD mit TLC-SPeicher. Und im den Gehäuse muss es SO-DIMM sein
 
Ne, ich klicke immer wieder drauf, ist eine MX500 SSD 500GB TLC
 
Dann ist gut, eventuell ein Cache-Problem auf meiner Möhre bzw. der Rübe die vor der Möhre sitzt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: madzzzn
  • Gefällt mir
Reaktionen: cyberpirate
Zurück
Top