News Details zur neuen PSP und ihrer Zukunft

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.659
Auf der Pressekonferenz auf der Games Convention hat Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) die neue „PlayStation Portable Slim and Lite“ vorgestellt, die ab 5. September zum Preis von 169,95 Euro in der gesamten SCEE-Region verfügbar sein wird. Der Verkaufsstart wurde somit um fünf Tage leicht nach vorne verlegt.

Zur News: Details zur neuen PSP und ihrer Zukunft
 

C@ndYm@n

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
101
ich halte eigentlich nicht soviel von der PSP...aber das mit dem GPS hört sich gut an.
 

Paoloest

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.010
WOW 19 % leichter und 33 % dünner und ich kann jetzt meine HQ videos von meiner 500GB speicherkarte aufm FUll-HD tv gucken

dann schmeiß ich meine alte weg und hol mir die Neue.

Hat die PSP eine daseinsberechtigung als Nachfolger nach 3 jahren entwicklung. das ist ja echt lachhaft. Displayauflösung hätten die jungs ruhig mal was ändern können
 

Smockil

Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.589
Hört sich ziemlich intressant an ich denke ich werde mir eine von den kleinen zulegen

@3

Für was braucht man eine Auflösung von nem HDTV wen der Bildschirm klein ist? Wenn die PSP HD Ready sein soll könntest du sie dir garnicht leisten...
 
Zuletzt bearbeitet:

roboto

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
819
Ich frag mich ja schon, was das bringt sich in nem WLAN über die Konsolen Nachrichten schreiben zu können, genau wie beim DS. Wenn man im gleichen LAN ist, oder in Empfangsreichweite kann man doch so miteinander sprechen..
Leichter und dünner ist aber auf jeden Fall ein Vorteil.
 

Smockil

Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.589
@6

Ähm die meinen mit Wlan das du über Wlan über das Inet mit einen Chaten kannst
 

sverebom

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
5.999
Ich will keine dünnere PSP. Ich will auch keine leichtere. Der Videoausgang ist ja ganz nett - aber ich will einfach nur ein schnelleres Display, dann wäre die PSP (für mich perfekt) :(
 
H

H@ckinTosh

Gast
Ehrlich gesagt finde ich die Veränderunge gegenüber dem Vorgängermodell nicht sooo gravierend.
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.608
@GevatterTod: Stimme ich dir leider voll und ganz zu. Das Display der PSP ist einfach nur typisch Sony TFT. Reaktionszeiten weit jenseits der 100 ms Marke sind einfach nur schlimm. Als ich das erste mal Tomb Raider Legends auf der PSP gespielt habe, habe ich mir noch gedacht, die haben den Bewegungsunschärfe-Effekt im Spiel einfach übertrieben. Aber wenn man dann bei allen Spielen nur noch Schlieren sieht, dann sieht die Sache doch anders aus.
 

sverebom

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
5.999
Mir fallen die Schlieren nur bei GTA wirklich auf (Tomb Raider habe ich noch nicht auf der PSP gespielt), aber dennoch ist dies traurig genug für eine protable Spielkonsole. In anderen Spielen und bei Filmen merke ich die jetzt nicht so (oder auch garnicht). Allerdings habe ich mich dennoch stets auf die zu erwartende modifizierte PSP gefreut und damit gerechnet, das man die beiden einzigen (meiner Meinung nach) echten Mängel ausbessert - den fummeligen Analog-Button* und eben das Display. Dementsprechend enttäuscht bin ich nun, denn (noch) kleiner muß die PSP für mich nicht werden.

Ansonsten bin ich aber sehr glücklich mit meiner PSP und habe die Anschaffung nie bereut.


* Den Button kann man ja einfach entfernen. Gibt es denn keine Ministicks, die man anstelle des Buttons in die Halterung einsetzen kann? Ich denke, das würd die Handhabung deutlich verbessern, zumal der Button bei mir mittlerweile am Gehäuse kratzt (aber ich wollte mir eine mattschwarze Faceplate kaufen).

Edit: Ah, es gibt Analogsticks für die PSP :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mortaro

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.805
Ich habe keine PSP, finde aber die jetzigen Postings schon sehr nichtssagend, bzw. überflüssig ...
 

sverebom

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
5.999
Was würdest du denn gerne hören?
 

Dirty_Harry

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.315
ich habe die alte, hört sich alles ganz geil an, vor allem gps :D
werde ich mir bestimt zulegen! aber dünner müsste sie nicht sein, ist perfekt so, wie sie ist!
 

D@rkangel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
393
Ist zwar mal ganz nett 1 mal im Monat Wii zu zockn oder PS3 oder auch ma wenn ma zur arbeit fährt psp zu spielen, aber da mehr als die hälfte der pspuser zuhause rumhockt und mit dem Ding rumzockt, ist es einfach ma ne gute psp-werbung für "konsolennaps". für die leute HF beim geldausgeben
 

briegel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
90
wasn daran überflüssig ?!
omg solche kommentare immer
die erwähnung mit dem display finde ich persönlich ziemlich informativ, da ich mit dem gedanken spiele mir vll eine psp anzuschaffen
nur wenn da oftmals schlieren auftreten.. bin ich da nun zurückhaltend die psp zu kaufen und dann doch lieber abzuwarten.
 

Bitcatcher

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
942
PSP Breaking News:

Ab sofort ist jede PSP mit der sogenannten "Pandora Battery" downgradbar. Dabei wird ein Bootbios auf den Akku geschrieben:

Heute wird wieder Szene Historie geschrieben. Wiedereinmal ist es den Entwicklern gelungen eine grosse wenn nicht DIE grösste Homebrew Entwicklung zu veröffentlichen. Mit Pandoras Battery ist es nun möglich jede PSP zu downgraden und was noch viel besser ist zu unbricken. Hinter dieser Entwicklung stecken natürlich wiedereinmal alt bekannte Namen wie Dark_Alex, Noobz und Booster. Dazu wird eine Software auf die Batterie der PSP geschrieben die ähnliche Fähigkeiten hat wie die offizielle "Sony Unbrick Battery" Sony JigKick.

Das Tolle ist, selbst User die keine Homebrew fähige PSP haben, können ihre Batterie so in einer Homebrew fähigen PSP modifizieren lassen und damit selbst ihre PSPs mit FW3.52 downgraden, selbst zukünftige PSP Firmwares sollten sich mit dieser Technik leicht downgraden !!!

Das ist wohl bis dato der grösste Durchbruch in der PSP Szene bisher, streicht euch den Tag also rot im Kalender an !
http://www.portable-news.de/psp/p2_articleid/2399/breaking-news-pandoras-battery-unbrickt-und-downgraded-jede-psp-/
 

Invader Zim

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
932
Hmm, ich bin PSP-Besitzer und damit super zufrieden. Auf das GPS warte ich schon seit Anfang des Jahres und freu mich, dass ich mir nun kein Navi fürs Auto zulegen muss. Wieder ein bißchen Geld gespart:)
Den Videoausgang finde ich auch sehr interessant, aber ne neue zulegen werd ich mir deswegen nicht. Und zu dem dünner und leichter: Für meine Hände passt das Gewicht und die Größe optimal, aber für Menschen mit kleineren Händen ist das auf jedenfall ein Vorteil.
 
Top