Notiz Diablo 3: Jubiläums-Patch bringt 64-Bit-Client und Retroreise

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
10.861
#1
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.237
#2
Ich habe ja immer noch die Hoffnung, dass Blizzard mal flächendeckend DX12 einsetzt. Die Spiele von denen sind meistens doch eher cpu singlecore bottlenecked.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.652
#4
Kann mich leider seit heute morgen nicht einloggen... im Client sehe ich wunderbar die anderen Spieler, allerdings schafft es Diablo nicht eine Verbindung ins battle.net aufzubauen...
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.462
#8
Mehr hatte Diablo 1 nunmal nicht zu bieten ;)

Welche Verbesserungen wären denn deiner Meinung nach wünschenswert?
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.887
#9
Ichfinde das Portal zum D1 Dungeon immer noch nicht..Ich nutze mein LVL 60 Mönch wägle Akt 1 der Kampgne aus aber finde wonirgenda das Portal an der angegebenen stellte wo es sein soll...was mavhe ich falsch ?
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.887
#11
Ja klar, update ist geladen , habe am anfang auch ne message wegen Finsternis in Tristram bekommen, aber wonirgends ist ne markierung auf der map oder das portal ....ich habe noch mal auf Akt 1 der Kampagne gestellt ....was mache ich falsch ?

wegen den loot kann ich dir nix sagen..in den optionsmenü gibts jetzt die options ssao
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
76
#12
Ja klar, update ist geladen , habe am anfang auch ne message wegen Finsternis in Tristram bekommen, aber wonirgends ist ne markierung auf der map oder das portal ....ich habe noch mal auf Akt 1 der Kampagne gestellt ....was mache ich falsch ?

wegen den loot kann ich dir nix sagen..in den optionsmenü gibts jetzt die options ssao
Abenteuermodus - dann mit dem Wegpunkt nach Alt-Tristram in Akt 1 und dort im Dorf suchen, da ist ein Portal. ;)

Fürs Butcher Pet mit einem Level 1 Charakter in das Portal rein. Also neu erstellen und nichts töten bei der Suche. ;)
 

QXARE

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.264
#13
Schade dass ich es nicht mehr spiele, aber die D3 Entwickler haben es wirklich in sich. Einfach eine grandiose Idee!
 

Hypeo

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.002
#14
Man benötigt die RoS Erweiterung.
Ich habe in der Gegend alles abgesucht, um dann festzustellen, dass man den Abenteuermodus benötigt.
Als Gründe dafür nennen die greens (Technical Support im Diablo Forum), dass das bei Blizzard die Regel ist und dass man ohne die Erweiterung nicht alle Fähigkeiten und Gegenstände hat, um alles in den Leveln auszuschöpfen. (Man will sich also anscheinend nicht auf die Austattung des Hauptspiels beschränken). (Link 1 und 2)

Eventuell gibt es (momentan noch) die Möglichkeit, über den PTR Testrealm die Level zu spielen. Du kannst auch die Charaktere von deinem Account auf den PTR kopieren. Umgekehrt geht das nicht. Also dir bringt alles, was du dort erspielst, nichts für deinen Account.
Das PTR Spiel ist etwa nochmal 16GB groß.
 

pYrus

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.066
#15
@ Amiga500:

Du musst nach Akt 1 und dann dort "Die alten Ruinen". Erkennst du auch dort am Icon.
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.887
#16
Ach ne der Dungeon ist nur im Abenteuermodus verfügbar. War gerade drinne ..hätten sie sich sparen können ...und auch ich denke ein echtes Remake wäre besser gewesen.... Ich zocke lieber diablo 1 von cd
 

Miuwa

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.193
#17
Den Programmierer in mir würde es ja interessieren, ob der 64Bit Modus irgendwelche spürbaren Verbesserungen mit sich bringt.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.135
#18
Ja das tut es, sehr gut sogar. Endlich flüssig D3 spielen. Dass ich das noch erleben darf ... dachte, Blizzard hätte das Game schon längst eingestampft. Die neuen Effekte und SSAO überzeugen, die Frischzellenkur tat gut und not. Das Spiel sieht jetzt echt spitze aus. Wer zB den Johanna-Schild beim Kreuzritter hat, der muss sich mal anschauen, wie detailliert die Blitze da jetzt drüberzucken bzw. wie detailliert die Ornamente auf dem Schild selber sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

r4yn3

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.130
#19
Bin wie erwartet enttäuscht dass man keine Original Assets rekonstruiert hat :(

Aber mal was technisches zum Update. Gestern das Event gespielt, und ich musste immer wieder staunen, wenn man wieder in der Stadt ist, wie knack scharf alles plötzlich wirkt. Ich dachte gut, dass macht halt die Gewöhnung an die Retrooptik.
Aber nein, das hat was mit DX11 und/oder MSAA zu tun. Seht euch hier mal die Vergleichsbilder an: http://www.pcgameshardware.de/Diabl...1370/News/PTR-DirectX-11-64-Bit-MSAA-1213561/
Das Spiel ist um längen schärfer geworden...holy Cow!
 
Top