Diese 5.1 Anlage empfehlenswert zum spielen und fernsehen?

Cyda

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
897
Hallo, ich bin schon lange am überlegen mir eine 5.1 Anlage zum fernsehen und spielen an der PS3 zu kaufen.

Nun hatte ich heute diese Anlage entdeckt: Link

Die ist in meinem Preisbereich, passt zur Playstation und zum Fernseher (ist von Samsung), HDMI Anschluss, gute Kundenbewertungen.
Ich bin aber kein Profi was Heimkino Anlagen angeht und wollte daher um euren Rat bitten.

Findet ihr das Preis/Leistungs Verhältnis gut?
Ist es möglich mit dem DVD Player Ingame Videos in 1080p, von der Playstation, zu machen?
Meine Wohnung ist sehr hellhörig. Sind 1000 Watt schon zu viel?
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
21.592
Diese anlage hat nur EINEN eingang, wie du daran nun deinen Fernseher und Playstation anschließen willst, ist mir schleierhaft.
schließt du die PS direkt an den TV, so wirst du nun Stereo bekommen.

Daher:
Kauf einen AV-R (~200€)
dazu nen günstiges Boxenset (~150-200€)
 

b3nb0hne

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.582
Du bekommst das was es Wert ist. Lärm werden die Brüllwürfel schon machen. Also viel Spaß damit :)
 

SeBi1896

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.332
AV-R :
Pioneer 520 oder Onkyo 308/508/608 oder Denon 1611/1911.

Boxensystem:
Canton Movie 80 - 122 .

Gleich richtig kaufen und mehr Geld hinlegen, wie sich später über ein doppelten kauf ärgern.

Wenn es das beste sein sollte, muss um die 3000€ her.

Lg
 

Kingfisher OK

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
5.140
Findet ihr das Preis/Leistungs Verhältnis gut?

Ja, es klingt relativ mittelmäßig, dafür dass der Preis so günstig ist ;)

Hab das einmal im Mediamarkt spaßeshalber Probe gehört, und muss sagen: Lange Spaß hätte ich damit nicht. Wirst du auch relativ schnell merken, dass sich 100€ mehr deutlich gelohnt hätten, auch wenn es schwer fällt. Aber was dir bei diesem Angebot an Gerätschaften geboten wird, bleibt kaum was für Klang übrig.

Bitte nicht kaufen, ist hier meine Empfehlung!

Gruß
 

b3nb0hne

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.582
Bei Jemanden der "vernüftige" Boxen zuhause ist es klar dass derjenige nicht lange Spaß daran hat.
Ich selbst habe Cantons zuhause und muss schon über die 5.1 Analge meiner ältern Lächeln die damals 600€ samt AV gekostet hat...
Allemal besser als die Boxen vom Fernseher ist es und ich glaub dass ist das wesentlichste für Einsteiger ;)
 

Cyda

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
897
Ist also doch nicht so gut. Eine Profi Anlage brauche ich nicht aber es sollte schon etwas gutes zum spielen sein. Ist in jedem Fall ein AV Reciever + Boxenset besser als eine Komplett Anlage, wie zb. die von Sony?
 

depart0183

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.299
Ja!

Was wärest du denn bereit, maximal auszugeben?
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418

SeBi1896

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.332
Ja logisch, schreiben es nicht zum spass das die Sonyset nicht holen sollst!

Hole dir eins der oben benannten AV-R + die Canton Movie 80 bis 122 serie, hab damit viel spass!

Ansonsten musste erst mal sparen,
wenn das Geld noch nicht hast dazu und mit Profi hat das nichts zu tun.

Qualitäts unterschiede sind es,
wenn es nicht glaubst musste dir dein Sonyset holen erst mal,
später sehen wir uns eh evtl. hier im Forum wieder.

Kannst natürlich wegen ein HeimKinosystem jeden HiFi Laden abklappern oder dich mal Beraten lassen bei Saturn/ MediMarkt/ MediMax oder wie sie alle heisen,
wenn ein Kompetenten erwischt der dreht dir nicht so was an,
ansonsten die üblichen will nur Verkaufen da sie Provision bekommen und eine Garantie abgeschlossen haben, der dumme ist der Käufer da er nach einem Jahr was neues holt!

Ansonsten musste mehr hinlegen an Geld und das geht bis in die 4stellige Zahl.


solides Einstiegshifi. Weisst du denn wie lange sowas halten kann?
Genau Einsteigersystem, mit bessere Qualität zu dem noch aus Germany im grunde sagt dieser Hersteller 5-10 Jahre je nach dem wie lange man sie Auslastet von den Membranen.
 
Zuletzt bearbeitet:

conXer49

Banned
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.749
Eltern sind hier wohl gemeint !
____________________

Den Gedanken an das
Sony DAV-DZ330 5.1 Heimkinosystem (USB, DivX, HDMI, 1000W)
solltes du ganz schnell in die Tonne treten .

Wenn du nicht mehr Geld zur Verfügung hast , wäre hier ganz sicher ein 2.1 System die viel bessere Wahl !

http://www.amazon.de/Edifier-S530D-...g-Dig-Out/dp/B003KN28JU/ref=pd_cp_computers_1
 

Cyda

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
897
Hm gute Frage...dann müsste ich mich erst mit dem Gedanken abfinden mehr Geld auszugeben. Aber wenn so eine Anlage 10 Jahre hält vom technischen Standard, wäre ich auch bereit bis zu 700€ auszugeben.

Mir geht es ja nur um einen super Klang beim Spielen. Design, komplexe Einstellungen und Blu-Ray Player brauche ich eigentlich nicht.

@ConXer49: So eine 2.1 Anlage macht doch aber wenig Sinn in einem Wohnzimmer oder?
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.521
Aber wenn so eine Anlage 10 Jahre hält vom technischen Standard, wäre ich auch bereit bis zu 700€ auszugeben

Bei den Boxen wird es keine Revolution geben. 20 alte Highendboxen klingen auch heute noch gut.

Maximal ein AVR kann in Bezug auf Formate und Anschlüsse altern.
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418

conXer49

Banned
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.749
@ Cyda = So eine 2.1 Anlage macht doch aber wenig Sinn in einem Wohnzimmer oder?

Das war auch eher dafür gedacht , damit du in etwa einen Vergleich bekommst was etwas kosten kann .

@ SeBi1896 hat schon ein paar Vörschläge gemacht .

700,00 EUR sind schon eine andere " Hausnummer "

AV - Receiver +/- 200,00 EUR = http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss...eceiver&ie=UTF8&qid=1302723910&rnid=389294011

5.1 lautsprechersysteme › 200 - 500 EUR = http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss...rsystem&ie=UTF8&qid=1302724151&rnid=389294011

Zu Bedenken gilt bei einem 5.1 System immer , das es sich wirklich nur lohnt wenn man dieses optimal aufstellen kann !

Und nun viel Spaß beim stöbern . ;)
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Oder man geht für die 700€ erst einmal auf 2.0 mit Standlautsprecher (falls stellbar).
 

conXer49

Banned
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.749
Zitat von Mad316:
Oder man geht für die 700€ erst einmal auf 2.0 mit Standlautsprecher (falls stellbar).

Die Grundfläche für Stand - LS ist doch kaum größer ( wenn überhaupt ) wie bei den Satelliten - LS .
--------------------------------------------
Von daher bewerte ich deinen Beitrag als sinnfrei , weil er weder hilfreich noch erklärend ist . :pcangry:
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
17.519
Und trotzdem gibt es Umgebungen wo man sie nicht stellen kann, zumindest nicht ohne Möbel rücken.
In Lautsprecher kannst du auf alle Fälle investieren, ich habe meine jetzt 18 Jahre und die Leute was zum ersten mal kommen sind immer noch begeistert.
Ergänzung ()

Das wäre jetzt ein super Angebot, der AVR kostet normal schon 400€ - wobei bei den Boxen (front) in der Aufstellung schon was zu beachten wäre - aber leider schon 160€ drüber wenn man Skonto auch noch ein bezieht:
http://www.schlauershoppen.de/home-...-nr509-jamo-s606-hcs3-schwarz::100000495.html

Aber der AVR ist Technik neuster Stand.
Ergänzung ()

Bevor ich es vergesse - sollte für ein hellhöriges Haus vollkommen ausreichen - hätte ich nicht schon mehr als die Hälfte und die Kohle würde ich schwach werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

conXer49

Banned
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.749
@ Darkscream , danke für den TIP .

So kauft man sich solch eine Anlage nur einmal . Fur's Leben währe vielleicht übertrieben .

@ Darkscream = In Lautsprecher kannst du auf alle Fälle investieren, ich habe meine jetzt 18 Jahre und die Leute was zum ersten mal kommen sind immer noch begeistert.

Meine sind zwar noch nicht so alt . Habe aber an anderer Stelle schon geschrieben das ich sie mit in's Grab nehmen würde , wenn sie nicht so groß wären . ;)
 
Top