Digitales Buch erstellen ?

Maxxer

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.168
Moin,

ich geb unserer Nachbarin ein bisschen PC Unterricht und Sie wollte
so eine Art Digitales Buch erstellen !
D.h., sie will eine Datei aufrufen wo dann dort das Inhaltsverzeichnis zu sehen ist
und wen man z.B. auf eine Überschrift draufklickt erscheint die Seite wo alles steht !

Wie erstelle ich sowas und welche Software brauche ich dazu ?
Falls es nicht mit Office geht und man dazu ein weiteres Programm braucht,
wäre es natürlich von Vorteil wens auf Deutsch wäre !

Da wäre noch was, sie veranstaltet so eine "Rallye",
die Kinder sollen so schnell wie möglich ans Ziel kommen
und dabei Aufgaben lösen.
Ich soll ihr helfen eine Urkunde zu erstellen.
Wie kann man das ganze mit Word etwas verschönern ?
Z.B. einen Rahmen um die Urkunde ?
 

Alphamoose

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
532
Ich würd mich mal in der Office-Hilfe nach "Inhaltsverzeichnis" und "Rahmen" umsehen :rolleyes:
Edit: ansonsten wäre HTML noch eine Alternative (is aber nicht so einfach, zumindest wenn mans richtig macht und keinen WYSIWYG-Pfusch benutzt)
 
Zuletzt bearbeitet:

Maxxer

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.168
@Alphamoose
Office Hilfe :freak: wie konnte ich die nur vergessen ? :D
Hab schon etwas rumexperementiert, sieht gut aus !

HTML ? Die gute Frau weiss gerade noch wie man nen PC einschaltet :D
Und ich habs auch nich so mit HTML, aber versuchen kann ich es ja.

Danke für deine Tipps !
 

Kamikatze

Captain
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.703
Eine Frage, kann ich das irgendwie mit OpenOffice.org hinbekommen? Ich habe die Datei im Anhang (bitte in .odt umbenennen) und möchte beim Klick auf einen Eintrag im Inhaltsverzeichnis direkt auf die Stelle im Dokument springen.
 

Anhänge

R

robinio

Gast
Ein weiteres Programm zum eBook erstellen wäre KeeBoo. Das kostet aber so weit ich weiß um die 40$. Mann kann es aber 15 Tage testen.
Ansonsten wäre, wie oben schon erwähnt, HTML nicht schlecht. Es ist auch flexibler wie bestimmte Programme. Genügend kostenlose WYSIWYG-Editoren gibt es ja :).
 
Top