Drakensang: Installations Problem

AlLStarTyron

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
61
Hallo CB-User,

ich bin mal wieder auf Eure Hilfe angewiesen.

Ich habe das Problem, wenn ich Drakensang - Am Fluss der Zeit von der original CD installiere, dass ein Fehler auftritt.

Die Quelldatei ist beschädigt ... blabla
dies tritt bei der Datei Intro16_9 auf.

Was kann ich dagegen machen, bzw das Spiel trotzdem spielen?

Ich bin auf überspringen gegangen und konnte das Spiel auch starten und einstellen, aber sobald ich auf "Neues Spiel" gehe und die Schwierigkeit einstelle und auf weiter klicke kommt im Hintergrund "drakensang.exe kann nicht weiter ausgeführt werden".
 

OnkelOrdi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
414
Ich habe das Problem einmal vor Jahren bei meiner Battlefield2 DVD gehabt. Ich hab den EA Kundensupport informiert und sie haben mir kostenlos eine neue DVD zugeschickt. Vielleicht funktioniert es bei dir auch. Probiers mal!

mfg ordi
 

hKing

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.136
Hallo,

je nachdem wie du deine CDs/DVDs behandelst, ist es möglich, dass durch einen Kratzer diese Datei beschädigt ist, so ein Problem hatte ich einmal.

Was du jedoch versuchen könntest wäre, dass du den gesamten DVD-Inhalt auf deine Festplatte kopierst und von dort die Installation tätigst.

Sollte dies jedoch auch nicht gehen, scheint deine DVD defekt zu sein, ich würde dann Kontakt zum Kundensupport aufnehmen und die DVD umtauschen....
 

AlLStarTyron

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
61
Danke, das wollte ich dann auch machen. Naja ich behdanel meine CDs/DVDs immer sehr gut. Sie liegen auch nie offen mal i.wie rum.

Was mich jetzt stutzig macht... es geht :/
Ich habe im Verzeichnis Videos einfach eine Datei kopiert und diese in "Intro16_9" umbenannt" dann nochmal neugestartet und aufeinmal funktionierts. Das kuriose ist, das Video kommt trotzdem normal nach der Wahl der Schweirigkeit :S

Ich glaube, dass der Absturtz der "drakensang.exe" einfach was mit meiner sch*** Win7 Version zutun hat, die warscheinlich fehlerhaft ist.

EDIT: Geht wieder nicht. Also ich denke es liegt doch nicht an der Intro-Datei.

Werde dann mal den Support wie Ihr es vorgeschlagen habt anrufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top