Drehzahlsensor defekt? HD 5850 PCS+

alcBastardo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
446
Moin!

Wie der Titel schon sagt, wird über diverse Tools seltsamer Weise eine (unnatürlich) schwankende Lüfterdrehzahl angegeben.
In Prozent wird immer 21 angezeigt, aber in Umdrehungen immer abwechselnd 10xx und 21xx (alles im Idle)!?
Da die Prozentangabe immer gleich bleibt und das Lüftergeräusch sich nicht ändert, ist es wohl ein Auslesefehler.

Hat jemand eine Idee ob und wenn ja, wie man das ändern kann?
Haben noch andere Besitzer dieser Karte (oder anderen PCS+(+) Modellen) dieses Phänomen beobachtet?

Unter Last hab ich nicht geguckt, weil der Lüfter "normal" aufdreht.

Vielen Dank für eure Hilfe

Hier noch zwei Screens:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.070
Sieht definitiv nach Auslesefehler aus, die Temps sind ja auch gleich.
 

ShoRyu

Newbie
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
5
Hi,
also ich hab auch ne 5850, deinen Fehler hab ich nich, in GPU-Z wirds immer korrekt angezeigt, allerdings spielt Everest verrückt, da steht dann bei 3860 RPM (21%) oder so^^
aber die Schwankungen hab ich jetzt nicht..
MfG
 

alcBastardo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
446
Danke schon mal für die schnellen Antworten.

@mausweazle
sollte mit ATI Tray Tools gehen, oder?
 

TheKey

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
56
Also in Everest hab ich auch Auslesefehler mit meiner 5870.
Bei 21% sollen es angeblich 4338 umdrehungen sein ^^
 

alcBastardo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
446
Also ich hab etwas mit ATI Tray Tools rumgespielt (ging relativ einfach).
Man kann die Lüfterdrehzahl per Schieberegler in 1%-Schritten regeln und erst ab ca. 50% Lüfterdrehzahl werden gescheite Drehzahlen angezeigt (17xx Umdrehungen), bei 80% ca 2500 Upm (gut hörbar, hihi).

@Pia Mia
steht doch in meiner Signatur ;)
trotzdem Danke für den Link

Bei EVEREST genau das gleiche Bild

Da wurde wohl am Sensor gespart! :(
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.520
Hab ne 5870 Pcs+ und mir zeigt er nur die Prozentuale Drehzahl in Gpu Z an und garkeine Rpm Werte :p was mich aber nich weiter stört denn auf die Lautstärke kommt es an und die is sehr Ok :)
 

alcBastardo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
446
Egal, solange die Karte, bzw der Lüfter das macht was er soll...

Wayne?

ach ja GPU Observer brachte überraschender Weise... keine Änderungen.

OffTopic an
@HLK
Alles, NUR NICHT COD6! Das ist das erste Spiel, dessen Kauf ich wirklich bereut habe. Keine dedizierten Server, immer wieder Probleme mit Steam und die restlichen üblichen Verdächtigen "Host-Migration nicht möglich", "Spielelobby geschlossen", Hacker, Cheater...
Um es kurz zu machen, ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte! :mad:
OffTopic aus

Danke an alle

kann geschlossen werden
 
Zuletzt bearbeitet:

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
Das das Game im MP nichts taugt weiß ich^^ 2 FreeWeekends gabs ja über Steam ;) Cheater ohne ende, Highping etc... was man halt so erwarten kann ohne echte Server.
Aber wenns mich nichts kostet würde ich mal den Singleplayer spielen und auf ner Lan könnt man auch mal spielen.
 

alcBastardo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
446
Der SP war gut aber leider (wie immer) viel zu kurz! Ich hab anfang März bei einer Saturn-Aktion noch 39,- bezahlt.
Wie sollte es anders sein, nicht mal ne Woche später sagte ein Kumpel zu mir (grinsend) "ich habs für 20,- gekriegt" (woanders)! :p
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
Joa bei World of Video zahlste atm auch 20, hattens sogar ne weile für 15 aber der SinglePlayer ist (eben aufgrund der "länge") keine 20e wert... aber für lau nimm ich das spiel doch gerne^^
 

CD

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.634
Also in Everest hab ich auch Auslesefehler mit meiner 5870.
Bei 21% sollen es angeblich 4338 umdrehungen sein ^^
Der Lüfter der Powercolor 5870 pcs+ verfügt über kein Tacho-Signal, der entsprechende Pin auf der Grafikkarte wurde wahrscheinlich einfach offen gelassen. Manche Programme interpretieren diesen Umstand dann vermutlich als fluktuierende Lüfterdrehzahl (hätte man den Pin auf Masse gezogen, würde vermutlich immer Drehzahl: 0 dastehen). Bei der 5850 pcs+ wird die Situation vergleichbar sein, der einzige Unterschied im Kühlsystem ist wenn ich mich recht erinnere der Durchmesser einiger Heatpipes.
 
Top