News Drei Millionen .eu-Domains registriert

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.332
Zu Beginn der Woche hat ein deutscher Bürger gut 2,5 Jahre nach der Einführung die 3.000.000ste Europa-Domain mit der Endung .eu registriert. Damit hat sich die EU-Domain einen Platz unter den ersten zehn der weltweiten Top-Level-Domains gesichert.

Zur News: Drei Millionen .eu-Domains registriert
 

Freak_On_Silicon

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.848
Umlaute??
Ist das nicht suboptimal?
Stellt euch mal vor zB die Araber nehmen auch ihre eigenen Zeichen :freak:
 

Boffo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
496
Das dachte ich auch gerade.
Umlaute fördern die .eu Domain ganz sicher nicht, sondern schaden ihr eher ganz massiv.
 
I

IROK

Gast
es ist ja nicht eine neue schrift. ich meine auf arabisch schreibt man allah auch anders, dennoch kann man es so wie ich es geschrieben habe, schreiben.
von daher ändert sich doch nichts.
es ist nur eine erweiterung.
eine sehr positive.
wobei die umstellung vermutlich lange dauern wird.
 

katanaseiko

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.485
Die .cn-Domains gibt es auch mit chinesischen Schriftzeichen. Aber ist es nicht gerade Sinn der Aktion, dass eine Website international ansprechbar wird? Wie hilft da eine Domain mit Umlauten? Die .cn-Domains mit chinesischen Schriftzeichen wird im Ausland niemand wahrnehmen, genauso wird es mit Umlaut-Domains passieren.
 
M

M@rco

Gast
Und Webseitenbetreiber sollten sich dessen bewusst sein und nur auf solche Domains setzen, wenn sie auch nur für den deutschsprachigen Raum interessant ist. Oder vielleicht gibt es ja sogar die sinnvolle Anwendung das Ausland sogar gezielt auszusperren, zumindest theoretisch, denn ein wirkliches Hindernis ist das ja gerade nicht. Mir fällt zwar überhaupt kein Anwedungsbeispiel ein, aber es gibt ja genug kreative Köpfe. :D

Ich dachte aber eigentlich eher, dass .de Domains mit Umlauten vermieden werden sollten, da es Browserkompatibilitätsprobleme geben kann.
 

F_GXdx

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
4.028
Ich lach mich tot, der totale Flopp, braucht kein Mensch. Hat sich und wird sich nicht durchsetzen, oder wer von euch surft des öfteren mal auf .eu Domains? Der einzige der Kasse gemacht hat, sind die Domain-Händler, weil Lieschen Müller und Otto Normalverbraucher dachten sie wären besonders schlau, und haben sich zu Hauf Domainnamen gesichert, die in ein paar Jahren alle unter dem Staub des Internets verschwinden. Die EU-Domain ist genauso sinnvoll und unverzichtbar wie die EU selbst.
 

andiw

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
48
also die Seite der Österreichischen Bundesbahnen zB gibts sowohl mit www.oebb.at als auch mit www.öbb.at, da hats in diesem Fall glaub ich keine großen Auswirkungen ob jemand aus dem chinesischen Sprachraum nicht darauf zugreifen könnte (überhaupt weil es ja auch die Alternative gibt).
Allerdings sei jetzt natürlich überhaupt erstmal dahingestellt ob jetzt Umlaute in Domainnamen wirklich notwendig sind...

mfg
 

bartio

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.264
Viele Behörden (u.a. Stadtverwaltungen) nutzen schon seit geraumer Zeit die .eu Domäne.

Wenn da ach noch eine EU-Richtlinie werden sollte, wird sich das sicherlich durchsetzen.
 

chinamaschiene

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.257
kann ich dann auch nen beta (ß) nehmen oder sind da nur Äs Ös und Üs gemeint? und gehen auch die komischen ASCII zeichen?
würde mir selber aber ehr nie nen .eu domain holen.
 

cooli11

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
15
Denke nicht, mein IE jedenfalls wandelt das ß (übrigens ein sz, kein beta) in Domainnamen automatisch in ss um
 

jan4321

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.927
also ich finde 407.000 besser formuliert nur so als tipp ;) Ich habe auch eine (zwar unbenutzte aber eine) .eu und finde das super. Mein Vater hat eine Europaweite Spedition und da war .eu natürlich erste Wahl. Für Privatleute allerdings ist .de ezt. besser. Umlaute sind aber nur hinderlich. Wie schon gesagt wurde was wenn andere auch noch damit anfangen z.B. die Chinesen mit den Schriftzeichen.
 

skcusBC <-

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
132
Tjajaja, die Niederlande -
Was würden die nur ohne ihre unzähligen Pornoseiten machen. ;-)

Noch in diesem Jahr soll die Möglichkeit, in den Domains auch Umlaute wie ä, ü oder ö...
Öha! Das ist ja mal richtig geil! Ein Hoch auf die deutsche Sprache! Jetzt endlich auch im Internet!

Dann strengt euch alle mal ein bisschen mehr an und benutzt wenigstens die Groß- und Kleinschreibung...
 

Battlefield2

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.054
Jetz mal ganz ehrlich. Wen juckt die News?

Battlefield 2
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.686
Wozu das ganze, kein Schwein nutzt Umlaute in .de-Domains, warum soll das bei .eu nen Boom auslösen ?
3 Euro / Jahr und die gehen weg wie warme Semmeln. ;)
 
Top