DT 990 an GoXLR

crazypaddy

Banned
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.182
Servus,

ich hab gerade mein neues GoXLR von TC-Helicon ausgepackt.

Wollte das DT 990 250OHM anschließen und was passiert? Der 3,5mm Klinke stecker ist aufgrund seines Gewindes für den größeren Klinke stecker zu dick und passt nicht ins GoXLR?! Was mach ich denn jetzt?

Gibt es eine andere DT 990 Variante die funktioniert? Die ne normale Klinke ohne Gewinde für größere Klinke hat oder wie läuft das?

Liebe Grüße...
 
Ich verstehe nicht ganz wieso das nicht passen sollte, das Gewinde ist ja dort wo sonst sowieso der Stecker ist, oder ist der 3,5mm bei dem GoXLR ins Gehäuse eingelassen? Ansonsten wäre die spontane Idee vielleicht ein Verlängerungskabel für 3,5mm Klinke dazwischen zu hängen, falls du sowas zufällig parat hast.
 
Es knistert eben. So, als wäre die Klinke nicht richtig drinne. Genauso auch beim Tygr 300 und beim dritten 770.

habe alle zum Testen hier.
Ergänzung ()

https://images.app.goo.gl/aX3356bnnYWmp5tt7

so sieht des vorne aus..

Ergänzung ()

Und durch das Gewinde vom dt990 um ein 6,3er aufzuziehen rastet es nicht ein. Als würden da ein paar Millimeter fehlen.
Am pc gehts ohne Probleme.
 
Mh... Wenn die mit Adaptergewinde alle keinen richtigen Kontakt haben dann wäre das Einzige was ich mir vorstellen könnte wirklich eine Verlängerung, deren Ende ins GoXLR passt. Oder vielleicht hast du ja einen Spltter für 3,5mm? Einfach nur zum Zwischenstecken halt
 
Hab ich leider nich parat. Kannst du da was ordentliches für n paar € empfehlen? Will jetzt nicht irgendein China gedöns kaufen das mir die Qualität versaut..
 
ich versteh nur Bahnhof wo hat den der GOxlr ein 6,3 er Klinkeneingang?
 
Nein. Ich hab 6,3 vom St. abgeschraubt um die 3,5 zu haben. Allerdings passen die aufgrund des Gewindes um das 6,3dr drauf zu schrauben nicht rein.
 
Ach soo, ich hatte auch mal ein 990 Pro mit 6,3 Adapter aber das hat alles perfekt gepasst. Auch Interfaces mit 3,5mm Einfang waren kein Problem. Sicher das diese richtig Einrastet?
 
das sollte aber eigentlich ohne Probleme passen.

Hab meine DT 990 Pro in einer FiiO
1595516179440.png


Alles sauber ? nicht das du da Dreck reingedrückt hast.
Hast du mal andere KH probiert ?
 
Ja, hatte das Problem auch noch bei keinem meiner Verstärker die nur einen 3,5er haben, aber kann ja gut sein, dass der Anschluss beim GoXLR irgendwie etwas zu tief im Gehäuse sitzt.
Würde ich einfach mal eben zu Saturn oder so gehen und ne 3,5er Verlängerung oder nen 3,5 auf 6,3 kaufen und schauen ob das damit geht, dann musst du auch auf keinen Versand warten ;)
 
ich mach keinen Scherz. Das ist bei DT 990, 770 und Tygr300 der Fall. Hab die alle hier liegen
 
Einfaches verlängerungskabel wird helfen, bei anderen Kopfhörern besteht das Problem nicht? Also inears oder ähnlichem?
 
Îch hab jetzt noch die JBL Kopfhörer meiner Freundin mal über Kabel angeschlossen die auch ne 3,5mm Klinke haben (die aber voll reingeht) die funktionieren ohne Probleme ohne jegliches knacken.
 
Jo, dann ne einfache Verlängerung mit female Buchse und male Stecker und gut ist.
 
Hä das kanns doch wirklich nicht sein. Das Teil isn 155€ Ding mit super Qualität und es scheitert an nem Hörereingang für Studio Kopfhörer?! xD
Ergänzung ()

Zitat von ChotHoclate:
Jo, dann ne einfache Verlängerung mit female Buchse und male Stecker und gut ist.


Kannst du mir ne ordentliche Empfehlen? Ich will nicht irgendnen Ramsch kaufen und dadurch dann die Qualität verlieren.. (wenn das überhaupt möglich ist.)
 
Aber das ist doch echt schade?! Jetzt muss ich mir n 2m Amazon Kabel anschließen, obwohl das Kopfhörerkabel schon mehr als lang genug war xD
 
Muss man mal gucken, aber die 990 sind ja nichts besonderes, fidelio x2hr, audiotechnica ath ad700x, akg k702, k612 pro wären jetzt Alternativen um 120€ rum die mir spontan einfallen.

Aber wenn der 990 gut gefällt kannste ihm natürlich auch einfach ne Klinkenbuchse spendieren.
 

Ähnliche Themen

Antworten
126
Aufrufe
42.221
Shady1978
S
Zurück
Top