DVDs vakuumieren

Wader22

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.058
Hallo

im Zuge meiner Datensicherung, die auf 12 DVDs erfolgt, möchte ich die Scheiben gerne schützen. Ich habe mich fürs Vakuumieren entschieden und mir entsprechendes Gerät auch zum großen Fest besorgt, jedoch plagen mich nun Zweifel.

Das Vakuumieren ist ein Vorgang, bei dem die Scheiben zusammen (also in ihren Hüllen) in einen Plastikbeutel kommen, dann wird die Luft abgesaugt und der Beutel verschweißt. Dadurch wird vor allem das Eindringen von Luft und Wasser verhindert, was die Lebensdauer wesentlich verlänmgert. Jedoch ist das Vakuum recht stark und ich habe Angst, dass die DVDs durch den hohen Luftdruck dann zusammengedrückt werden, was sie beschädigen könnte. Sollte ich vielleicht die Luft nur teilweise absaugen, damit die Druckdifferenz nicht so krass ausfällt und dann verschweißen?

MfG
 

MarcT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.024
Afaik sollte es keinen Unterschied vom auf der DVD lastenden Druck machen, ob du sie im Vakuum aufbewahrst oder nicht.
Der Außendruck bleibt afaik gleich, nur lastet dieser im Vakuum nicht auf der DVD selbst sondern indirekt durch die Tüte auf der DVD.
 

Wader22

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.058
Das ist halt das Problem, der gesamte Luftdruck liegt nun auf den Scheiben und die in dünnen Plastikhüllen direkt aufeinander. Ich habe halt die Befürchtung, die Scheiben könnten so auf das Plastik gepresst werden, dass Kratzer entstehen oder sie sich verziehen, was bei jahrelanger Lagerung vielleicht denkbar wäre.
 

MarcT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.024
Warum sollten die Scheiben sich verziehen, nur weil der Luftdruck indirekt über die Folie wirkt? Die Kraft wirkt so oder so, auch wenn du die Scheiben normal lagerst, nur dass dann noch das Einwirken von Feuchtigkeit und Staub (der auch auf die Scheiben gepresst wird) hinzukommt.
 

user210

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
9
Hallo,

ich habe das selbe Problem. Beim vakuumieren der CD Hüllen verzieht sich die Hülle und die DVD ist entsprechenden Kräften ausgesetzt.

Jetzt habe ich Alu Hüllen gekauft. Bei denen hat man aber das selbe Problem.

Also was tun? Wirklich ein weniger starkes Vakkum erzeugen?
 

Mextli

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.272
Wie willst Du ein weniger starkes Vakuum erzeugen?

Bei DVDs ist das wichtigste:
- Lichtfest
- Wasserfest
- Stehend lagernd, jede einzeln in einer Hülle
- nicht beschriften

Vakuumieren ist für DVD imo etwas extrem, da man damit eigentlich nur das wasserfest erledigt.
 

heronimo

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.220
Warum nicht als Packen oder auf kleiner Spindel vakuumieren?
Dann sollten die Kräfte nur noch auf die Verpackung wirken,
 

Mextli

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.272
^wenn die DVDs für längeren Gebrauch eingelagert werden sollen, macht weder 'kleiner Packen', noch Spindel Sinn. Wie geschrieben, einzeln & hochkant.
 

user210

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
9
Danke für eure Hilfe. Also:

Wie willst Du ein weniger starkes Vakuum erzeugen?
Das Vakuumieren läuft so:

Man steckt die CD in die Plastikhülle.
Dann die Plastikhülle in den Plastikbeutel.
Den Plastikbeutel legt man in den Vakuumierbereich und drückt auf Vakkuumieren.
Dann läuft das Teil und zieht die Luft raus.
Durch den entstehenden Unterdruck zieht die Folie sich zusammen und übt so mechansichen Druck auf die Plastikhülle aus.
Wenn genug Unterdruck entstanden ist, dann stoppt das Gerät den Vorgang und verschließt die Hülle.

Ich kann bei meinem Gerät den Vorgang manuell stoppen und anschließend die Hülle verschließen lassen. Allerdings verbleibt dann noch Luft in dem Beutel.


Bei DVDs ist das wichtigste:
- Lichtfest
- Wasserfest
- Stehend lagernd, jede einzeln in einer Hülle
- nicht beschriften
Warum stehend? :confused_alt:

Die Lagerung sollte anschließend in einem Schließfach erfolgen. (liegend)
 

heronimo

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.220
^wenn die DVDs für längeren Gebrauch eingelagert werden sollen, macht weder 'kleiner Packen', noch Spindel Sinn. Wie geschrieben, einzeln & hochkant.
Warum?
Mit kleiner Packen (extra Packen groß geschrieben) war gemeint mehrere DVD-Hüllen als "kleiner Packen" zusammen vakuumieren, wenn man dann jeweils ganz außen eine leere Hülle nimmt dürfte keinerlei mechanische Kraft mehr auf die "inneren" DVD ausgeübt werden. Und hinstellen kann ich Packen und auch Spindel. Es geht ja wohl ums vakuumieren.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.141
vakuumieren ist für narungsmittel das richtige mittel, um es länger haltbarer zu machen, da luft den zersetzungsprozess beschleunigt. aber bestimmt nicht für dvd. plastik, ist weit über 100 jahre haltbar.. da gibt es keine zersetzung.
weit schlimmer ist das reiben zwischen zwei plastikteile beim vakuumieren, dazu noch das mögliche verkleben der plastikfolie auf den datenträger.
dazu kommt noch, dass eine normale "günstig" dvd nach durchschnittlich 10 jahren nicht mehr lesbar ist, bei speziellen dvd, die noch zahlbar sind, nach 30 jahren die rückseite abblättern kann, und somit datenverlust.
die einzig sinnvolle aufbewahrung, die möglicherweise 30 jahre übersteht wären usb sticks, die luftdicht abgeschlossen, in einer abgeschlossenen nicht magnetischen umgebung, vor wärme und sonne abgeschottet, gelagert wird.
und ganz sicher, aber sehr teuer wären daten in speziellen serverfarmen, die garantiert mindestens 50 jahre atombomben-sicher gelagert sind...
 

Heen

Ambassador
Teammitglied
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.632
Ich muss sagen, bei der überschaubaren Datenmenge würde ich ein paar kleine Festplatten nehmen und fertig.
Das Frischhalten der Daten muss dann zwar bewusst gemacht werden, aber bewusste Datensicherung ist immer besser als eine vermeintliche Fire-and-Forget Lösung.
 

user210

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
9
Das mit dem Lachsbrett würde wahrscheinlich gehen. Braucht aber Platz. Hm..
Und die mechanische Belastung zwischen dem oberen und unteren Brett liegt an der Hülle trotzdem an. Verbiegen sollte sich der Datenträger aber dann nicht mehr.
(Brett -- CD Hülle -- CD -- CD Hülle -- Brett)

chrigu:
Die Idee dahinter ist ja, dass die Datenträger in einer Hülle liegen. Da sind sie vor Reibung und dem Kleber geschützt.
Ich habe extra langhaltige Datenträger bestellt, die für eine lange Datensicherung vorgesehen sind.

Aber ich denke ich werde das Vakuumieren weg lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top