DVI zu TV Out Adapter?

Schranzer85

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
427
Ich habe leider nur 2 x DVI + 1 x HDMI an meiner Grafikkarte. Da ich noch einen alten Röhren Fernseher besitze möchte ich ihn weiterhin mit Videomaterial versorgen. Im Moment habe ich übergangsweise eine alte 8800 GTS mit TV Out angeschlossen. Alle neuen Grafikkarten besitzen diesen Anschluss jedoch nicht mehr. Ich habe mich schon dumm und dämlich gegoogelt und finde nur für Apple einen DVI zu TV Out Adapter.

Kennt jemanden einen Anbieter der solch einen Adapter für den normalen Windows PC anbietet? Es handelt sich um DVI-I Anschlüsse.
 
Zuletzt bearbeitet:

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
21.602
du brauchst einen VGA Konverter
google danach und du wirst einiges finden
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Mehr als 50 hz beim Ausgangssignal und du hast mal nen Fernseher gehabt, bei den Adaptern müssen die einstellungen 100% stimmen sonst brauchst du einen Signal Konverter und nicht so nen schrott Adapter
 

Sennox

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.558
naja viele TVs können 60Hz oder nicht?
Bei der PS2 gabs doch schon massig Games wo man auf 60Hz stellen konnte.
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
Oder du kaufst, wenn du eine GeForce Karte besitzt, eine günstige PCI Nvidia Karte mit TV Out.
Habe in meinem Rechner auch eine GeForce 6200 die nur wegen dem TV Out drin ist. :)

http://geizhals.at/deutschland/a347934.html
 
Zuletzt bearbeitet:

ForestKoepp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
365
Stand vor einiger Zeit vor dem gleichen Problem und habe diese "Kabeladapter" ausprobiert. Nichts davon hat funktioniert!

Letztenendes geholfen hat ein aktiver Konverter wie dieser hier:

Klick mich

8256-sonderposten8376.jpg
 

Schranzer85

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
427
Das ist ein 100Hz 16:9 Röhrenfernseher, ich glaube es sind dann trotzdem nur 50Hz, die er verträgt, kA? Wenn er kaputt geht muss ich halt mal in was Neueres investieren. Da ich aber keinen TV Anschluss besitze (noch nie gehabt :D, TV habe ich geschenkt bekommen), lohnt sich das ganze eh net, da nur billige Streams drauf laufen müssen ^^. Nix Full HD etc. Naja, ich teste das 5€ Teil mal.

edit: Also wird das 5€ Teil mit Sicherheit nicht funktionieren? Die PCI Variante wäre dann eine Lösung, mehr als 20€ investiere ich aber nicht :) oder sind die aktiven Konverter irgendwo günstig zu bekommen, gut 40€ ist was happig. Denke für 20€ bekommt man sonst eine PCI Grafikkarte mit TV Out, reicht da eine oldschool 128MB Variante?. Muss ich bei der PCIe + PCI Kombi etwas beachten oder ist das ganze einfach einzurichten? Gibts dazu ein Tutorial?
 
Zuletzt bearbeitet:

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
Muss ich bei der PCIe + PCI Kombi etwas beachten oder ist das ganze einfach einzurichten? Gibts da zu ein Tutorial?

Kommt drauf wann was für ein BS du hast. Bei XP könntest sogar ATI&Nvidia zum laufen bekommen, unter Win7 geht das nicht mehr, nur mit 2 Grafikkarten die den gleichen Treiber nutzen.
 

Anhänge

  • 2011-04-03 22 59 56.jpg
    2011-04-03 22 59 56.jpg
    72,3 KB · Aufrufe: 130

Schranzer85

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
427
Zuletzt bearbeitet:

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
21.602
Zitat von Schranzer85:
Ich sprach von einem Konverter und du verlinkst einen Adapter -.-
konverter sind immer Aktiv und benötigen somit eine Spannungsversorgung.


und was marcol1979 sagt stimmt auch nicht.
lediglich bei Vista konnte man die Hersteller nicht mischen.
bei Win7 sowie XP kannst du von mir aus auch ne Sis, ne Matrox, ne ATI und ne Nvidia rein Stecken.
 

Schranzer85

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
427
Ich hab mich im letzten Post dann aber quasi berichtigt... Hab das Ding eben gekauft ^^, mal sehen obs läuft, 20€ inkl. USB, VGA, TV Kabel und Versand isn Schnäppchen, hoffe kein "zu gutes Schnäppchen".
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Deutsche Fernsehnorm hat 50 Hz, mehr verträgt der Eingang nicht, dazu kommt das nicht jeder Tv mit dem RGB was anfangen kann, und so kommt eshalt das die so gut wie nie funktionieren wenn man sich nicht wirklich gut auskennt.

Das 20 euro teil ist schonmal ein anfang, wenns geht gib mal ne rückmeldung, ne billige variante such ich auch noch auf der arbeit.

Die alten Karten haben einen Nachteil, zumindest bei NVidia wird der Support für den Tv-out nach einer Zeit eingestellt und der funktioniert nicht mehr mit den archiv treibern.
 

Schranzer85

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
427
Also die 8800 GTS läuft prima (kA was für dich eine alte Karte ist). RTL und Pro7 online sehen sogar besser aus als auf dem 1920x1080 PC Monitor O_o. Ich meld mich sobald das Ding da ist. Wenns läuft spar ich einiges an Geld für einen neuen Fernseher ^^.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Es geht danach was Nvidia als alt empfindet, irgendwann gibts keine neuen treibermehr sondern nur noch archivtreiber und die sind immer ohne Tv-Out.

Und grade wenn noch eine PCI Karte rein müsste ist die auswahl arg beschränkt und die chips meist schon alt, da kann es dann passieren das man einen tv out hat, aber es keine treiber mehr dafür gibt und wenn man doch welche finden sollte, dann sicher nur für XP
 
Werbebanner
Top