E6850 auf P5B Deluxe/WiFi - Mainboard/CPU Temperaturen

computamaus

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
94
Hallo Leute,

habe mir ein neues System zusammengebaut und würde gerne wissen ob die Mainboard/CPU Temperaturen soweit O.K. sind. Bei meinem alten System mit P5B Deluxe/WiFI Rev.1.01, BIOS , E6600/Arctic Cooling Freezer 7 Pro hatte ich i.d.R. bei Norm: 49°C Coretemp's und 45°C CPU-Temp, und bei Last: 57°C Coretemp's und 53°C CPU-Temp.

Wer mag kann sich gerne mein sysprofile vom alten System anschauen (nein ich bin nicht auf der Jagd nach Views, das profile wird eh bald gelöscht)


Aber nun zum wesentlichen.
Konfiguration/Hauptbestandteile des neu zusammengebauten Systems wie folgt:
P5B Deluxe/WiFi Rev. 1.10, BIOS 1215
Intel E6850 - 3000 MHz (9 x 333) - Standardtakt
Scythe Andy Samurai mit Papst 4412 F/2 GP (PWM geregelt)
2GB A-Data Extreme Edition PC-6400+ (DDR2-800@DDR2-1000, 5-5-5-18@500 MHz, 2.1V)
Zotac 8800GTS 640MB - Standardtakt
alle anderen Komponenten sind wohl nicht so wichtig (?)

Die für diese Konfiguration ausgelesenen Temperaturwerte des Mainboards/der CPU sehen seltsamerweise anders aus als beim altem System. Die temperaturwerte habe ich unabhängig mit Everest Ultimate Edition 4.00.975, Core Temp 0.95 bzw. Intel Thermal Analysis Tool ermittelt. Alle geben die gleichen/ähnliche Werte an.

Siehe hierzu [img=http://img165.imageshack.us/img165/2478/p5be6850dt1.th.jpg]
für Last-Temperaturen unter Prime95 (nach ca. 2 Stunden Laufzeit).
Bei Norm (IDLE) sind die Coretemp's bei 28°C, die CPU-Temp bei 45°C (??????).

Kann das sein? Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gesammelt?

Gruß
computamaus
 
Top