News EA bringt Unlock-DLC für Battlefield 3

Fetter Fettsack

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216
Zusammen mit dem jüngsten Patch für die Konsolenversionen von „Battlefield 3“ hat der Publisher Electronic Arts auch einen neuen DLC veröffentlicht. Letzterer wurde allerdings nicht an die große Glocke gehängt, was angesichts seines Inhaltes auch kaum verwundert.

Zur News: EA bringt Unlock-DLC für Battlefield 3
 

xrayde

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
756
ROFL.

Jetzt zeigt EA mal wieder ihre wahre geldgierige Fratze.

40,- EUR zum frei schalten, somit kann jeder n00b den anderen, die das sauer erarbeitet haben, einen dicken Daumen zeigen.

PS:

Ich kann mich noch lebhaft gut an damalige Diskussionen mit "DLC-Verfechtern" erinnern, jetzt kapieren die das wettern dagegen hoffentlich endlich mal (ich wette aber das sie es nicht tun :rolleyes:).

Ist schon 'ne feine Melkmaschine das DLC ...
 
Zuletzt bearbeitet:

spacestar1982

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
993
Warum nicht gleich Aimbot und Wallhack auch endlich als DLC verkaufen und damit endlich zu geben,woher der Mist wirklich stammt.:evillol:
 

rolandm1

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.344
War ja klar, dass soetwas ausgelebt wird.

Aber dass die beim Preis so hinlangen, ist schon extrem.

Naja, man kann dem Kunden nicht deutlicher zeigen, was man von ihm hält.

Ich bin froh, dass ich nicht mehr die Zeit zum Gamen habe. Da spart man einiges an Euro.:evillol:
 

KenshiHH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.104
Gibt leider genug die es sich kaufen und denken sie würden sich damit Skill kaufen.
 

jackii

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.174
Oh Gott jetzt werden solche "Cheats" auch noch offiziell verkauft. :heul:
Ein Schlag ins Gesicht für jeden der es normal gekauft hat und normal spielt und nicht den doppelten Preis zahlen will nur damit er faire Gegner hat.
Bei free2play ist es was ganz anderes, aber bei Vollpreistiteln ne Frechheit.

Wenigstens braucht jetzt kein BF3ler mehr auf CoDs DLC-Wahn schimpfen, da sie nun selber noch größeren Mist haben. :D

Bleibt zu hoffen dass sie Community nicht voll drauf anspringt und sich solche Praktiken nicht wie die Pest ausbreiten.

Fehlt nur noch dass sie so ein Pack gleichzeitig zum Game Releas rausbringen.
Dann kann man sich beides hintereinander installieren und gleich wieder deinstallieren da man es ja schon alles freigeschalten hat. :D :o
 
Zuletzt bearbeitet:

SILen(e

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.551
Wie ich es bereits zu allen die jemals Charaktere in einem MMORPG gekauft haben gesagt habe: Wer nicht die Zeit hat die Sachen selber freizuspielen, hat auch nicht die Zeit die freigeschalteten Items wirklich zu nutzen.

Dann spart man sich halt 20-40 Stunden um alle Waffen freizuspielen, aber was hat man davon?

Wenn man bereits dafür keine Zeit hat hat man auch keine Zeit in einem Clan aktiv zu spielen oder die Unlocks für die einzelnen Waffen freizuschalten.

Überhaupt ist doch der Weg das Ziel, wofür spielt man dann, wenn man diesen Weg nicht auf sich nehmen möchte?

Ein Spiel zu kaufen, nur damit direkt nach dem Spielstart eine Fanfare ertönt und der Text "Du hast die Welt gerettet und bist der Allergrößte" eingeblendet wird ist zwar für manche Egos vielleicht etwas wohltuend - aber eine gigantische Geldverschwendung.
 

nom3rcy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
453
da man sich nciht die waffen extras dazukaufen kann und trotzdem 1000 ende kills braucht wie gehabt, gewinnt nur ea... dann soll es mir recht sein, wer so blöd ist.
 

EisBrecher76

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
152
Mich selbst nerven die DLC´s... gestern erstmal meinem Kumpel im Steam gezeigt wie teuer DLC´s sein können an hand dem Spiel Railworks 3: Train Simulator 2012 das spiel selbst 29,99€ und dann der hammer 1369,53€ für DLC´s...
ich zocke ja gerne und bin auch ein ehrlicher kunde und kaufe Spiele aber DLC´s sind für mich nix anderes wie man bekommt für ca 30,-€ bis 60,- € ein halbes spiel und will man eine Vollversion muss man ca 10,- € bis keine grenze, mehr ausgeben also, totale abzocke auf legaler weise.

Zu BF3 ich kaufe schon lange keine ea Produkte aus verschiedenen Gründen.
 

Bonebreaker7

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
145
DLC's sind ja ok aber das geht eindeutig zu weit, die einen erspielen sich alles mühevoll und einige die in dem Fall noch armseeliger sind als EA "kaufen" sich die Waffen und meinen sie sind dann die größten.........



Gruß Bonebreaker
 

Roan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
261
Über Origin lässt sich „The Ultimate Shortcut Bundle“ derzeit noch nicht erwerben, was sich aber in Kürze ändern dürfte.
Das stimmt so aber nicht.
Man kann seit dem Patch über das Battlelog auf einen Artikel auf der BF3 Seite zugreifen in dem die DLC´s beworben werden.

http://www.battlefield.com/battlefield3/1/kit-shortcuts

Und wenn man ins Origin sieht findet man diese dort auch.

Hier mal ein Screen: http://www.img-teufel.de/uploads/originfe62dd63jpg.jpg
 

SILen(e

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.551
@EisBrecher76

Bei Railworks ist das eine ganz andere Situation, die Simulation lebt von der Erweiterbarkeit und im Prinzip jeder Nutzer hätte gerne die Bahnstrecke die direkt vor der Haustür liegt im Spiel - oder irgend eine berühmte Strecke.

So eine Art von Erweiterungen gab es bereits beim Flight Simulator 98 und wurde nicht negativ gesehen sondern ganz im Gegenteil sogar als großer Vorteil von FS98.

Bitte keine Erweiterungen oder Addons mit Pferdedecken, Releaseday-DLCs und den unsäglichen Freischalt-DLCs (wie diesem hier) die (auch bei EA) damals auf der Xbox 360 mit Need For Speed und Tiger Woods Golf angefangen haben vergleichen.
 

DarkDragN

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
829
Unfassbar diese Dreistigkeit. Der DLC für Mass Effect 3 war schon frech (nicht nur der Preis, sondern auch die Qualität - alte DLCs waren da wesentlich unterhaltsamer und billiger). EA macht halt irgendwie alles kaputt, frag mich da wirklich ob das Management nicht demnächst mal ausgewechselt werden sollte, ist ja nicht mehr auszuhalten.
 

herranders

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
508
war wahrscheinlich mein letztes BF,
sehe lamgsam keinen unterschied mehr zu anderen shootern :(

schade!
 

Dober

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
85
Wie viele schon gesagt haben geld geile säcke, hätten lieber was machen sollen aber so was nicht.

Wenn das so weiter geht, dann such mir eine andere freizeit beschäftigung.

Mfg Dober
 

estre

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.005
Hey

Wieso ist das dreist, wenn die Spieler meinen sich einen Vorteil erkaufen zu müssen, dann sollen sie dafür auch richtig zur Kasse gebeten werden.
Ich glaube man sollte es mal aus diesem Blickwinkel betrachten und nicht immer direkt von den EA-Abzockern sprechen :)


DLC's sind ja ok aber das geht eindeutig zu weit, die einen erspielen sich alles mühevoll und einige die in dem Fall noch armseeliger sind als EA "kaufen" sich die Waffen und meinen sie sind dann die größten.........
also mich persönlich schert es absolut nicht, welche Waffen meine Gegner nutzen und wie sie an diese gelangt sind.

Ich verstehe es eh nicht warum es so viele Spieler gibt die immer nur darauf achten was andere machen. Manche scheinen es da echt nötig zu haben und sind vielleicht selbst so schlecht (womit ich jetzt nicht dich meine), dass sie immer auf die anderen Mitspieler schauen und gucken was die so machen. Diese Sorte Spieler sind auch meist diejenigen die einen direkt als Cheater bezeichnen, wenn man mal eine gute KD-Rate hat.

Ich für meinen Teil zocke meinen Stiefel runter und habe Spaß, mich interessiert es nicht wie oder womit die anderen zocken.
Lasst die Leute doch spielen wie sie möchten, wer sich die Unlocks dazukauft soll es tun, einen Vorteil haben sie den meisten Spielern gegenüber jedenfalls trotzdem nicht, weil sie niemals die Erfahrung eines Spielers mit 200h Spielzeit haben können.

Grüße
 

Tidus2007

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.619
Da ist ja wieder der eine Laden der sich immer unsympathischer macht. EA. Erst ein Ende bringen welches viele Kunden nicht gerade erfreut und auch noch einen DLC mit Waffen anbieten der 80% des Spieles nochmals kostet (50€ angenommen) .
Aber wer es kauft hat es nicht verdient, der soll schön blechen. Diese Faul- und Dummheit gehört bestraft.
 

Fisico

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.734
Hab mir die Coop-Waffen gekauft, weil der Coop-Modus einfach nicht funktionieren will, und 20 Jahre wollte ich auf das G3 auch nicht warten.
Nun hab ich mein G3 und bin glücklich, ist eh die geilste Waffe :D
 

m4teria

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
104
Wo bleibt denn hier der Spielspaß? Das Freispielen der Waffen macht ja gerade Lust am Weiterspielen. Ich will gar nicht wissen wieviel sich dieses dumme DLC holen!
 
Top