News EA Origin derzeit nicht erreichbar

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.485
Wie über den offiziellen Twitter-Account des Origin-Dienstes von EA bekannt gegeben wurde, ist die Spiele-Bibliothek des Publishers seit etwa 90 Minuten nicht erreichbar. Nutzer vermeldeten zuvor bereits vermehrt, dass ein Login nicht möglich war.

Zur News: EA Origin derzeit nicht erreichbar
 

maxFrisch

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
653
lustig. wenn ich nicht sowieso schon alle origin spiele boykottiert hätte, wäre das ein grund damit anzufangen :).
 

xxxdanixxxx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
727
Ich weiß warum ich Steam liebe warum gibt es kein BF3 für Steam -.-**
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.854
1:0 für Steam...mal wieder.
 

sledhammer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
697
Geht doch wieder:D
 

vandread

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.276
@xxxdanixxxx
als steam neu war hat es jeder gehasst und verflucht...
aller anfang ist schwer...
 

Tobi86

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.100
Hoffentlich dauert's ein bißchen länger. Denn erst wenn es so richtig kracht, wird vielleicht darüber nachgedacht, etwas zu ändern.
Btw: Warum sind solche Systeme nicht multi-redundant an verschiedenen Standorten aufgestellt?
 
B

Bender Bieger

Gast
Moment vor ein paar Wochen gabs einen ähnlichen Fall. Also ist nichts neues, aber aufregen tut es mich nicht.... warum auch:)
 

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.010
Warum funktioniert der Offlinemodus bei einem Serverausfall nicht? Ich meine... Dann ist er ja nicht offline.
Mein Steam (nein ich will nicht trollen) geht auch wenn ich das LAN Kabel ziehe.

E:
Unter mir... Ähm wann genau passiert dir das "ständig"? Du solltest vielleicht mal aufhören dem Server von Pjöngjang (Robotron Prozessor - von 1989 :lol:) oder der Mac Murdo Station in der Antarktis auszuwählen. Mein Gedächtnis ist bestimmt nicht so gut wie deins... Aber ich kann mich in den letzten Jahren nur an 1-2 Ausfälle von jeweils ein paar Minuten erinnern, die das Spielen verhindern. Und das war eher in der HL2 Zeit am Anfang. Dass ab und an mal der Shop ausfällt, ist wohl leider nicht zu verhindern.
Wie soll das erst werden, wenn wir das allheil der aktuellen Softwareindustrie "Cloud" erreicht haben?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Freak-X

Gast
Was habt ihr alle mit Steam? Ob der Server nun ganz ausfällt (EA) oder ständig so stark überfordert ist; so dass man ebenso wenig zocken kann (Steam), macht keinen Unterschied. Ist beides K**ke. - Und wieder ist der ehrliche Kunde/Käufer der Ge- und Verarschte.
 

Illuvatar

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
174
Ist wohl wieder Online... War es vor einer halben Stunde aber auch, konnte mich problemlos einloggen und die Mass Effect 3 Demo zocken :freak: .
 

de_oemmes

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
165
Kein Problem ich informiere gerne, damit nicht andere Leute verzweifelt den Fehler an ihrem PC suchen...
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.346
@Freak-X
Es gibt aber einen großen Unterschied zwischen downloaden und spielen. Bei Steam kannst du in der Regel auch mit voller Geschwindigkeit deiner Leitung ziehen. Während der Sales ist das nicht möglich, aber das sollte jedem klar sein wenn da millionen Spieler gleichzeitig etwas runterladen.

Dass man ein heruntergeladenes Spiel nicht spielen konnte habe ich aber bisher noch nicht erlebt, was bei Origin ja der Fall ist.

PS: Valve arbeitet an neuem Download System, damit die Downloads intelligent auf die Server verteilt werden und man auch Patches rausbringen kann ohne dafür die betroffenen Dateien neu zu laden.
 

baXus1

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
5.045
Lol, geht doch schon längst wieder.
 
Top