• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News EAs Pläne: Live Service für Codemasters, Battlefield 6 ab 2021

Trinoo

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.270

Mcr-King

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
5.388
Und wieder eine Renngame weniger Klasse naja hoffe mal GrandTurismo wird mal wieder gut.
 

Nightspider

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
873
Also bei 3 anderen Websiten lese ich das Battlefield 6 noch im 4. Quartal auf den Markt kommen soll.
 

Ferax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
467
Juhu gleich kurze Releasestränge und dazwischen noch mehr Abkassieren mit kleinen Mikrotransaktionen. Ja das freut doch die Gewinngeilen Aktionäre oder EA oder die Marktwirtschaft. Nunja ... gut dass ich langsam zu alt werde für Billigkram und mir durchaus mehr das extravagnte gute Zeug gönne.
 

EMkaEL

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.179

S.Evans

Ensign
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
140
Könnte man kotzen wenn man das so liest. Nicht nur meint EA auch noch Sie kommen immer mit so was durch, was weiß ich wie viele Spieler bestätigen es auch noch :freak:
 

Cruentatus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
424
Es wird also wieder ein normales Battlefield und kein neuer Bad Company Teil...
Schade, hatte die Hoffnung dass die Bad Company Reihe mal wieder dran ist, ich spiele Battlefield Bad Company 2 immer noch sehr gerne. (Hab mich aber auch nicht damit beschäftigt was die Gerüchteküche sagt)

Viele Grüße

Edit: Darüber bin ich noch gestolpert: 'Im Live-Bereich wird exponentielles Wachstum erwartet' - Das kann ich mir nicht so recht vorstellen. Wo soll denn jetzt noch großes Wachstum herkommen? Viel mehr als jetzt im Lockdown wird es auf absehbare Zeit eher nicht werden. Wenn im Sommer endlich alle wieder raus können werden die Zahlen doch eher deutlich nach unten gehen...
 

john.smiles

Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
2.893
Edit: Darüber bin ich noch gestolpert: 'Im Live-Bereich wird exponentielles Wachstum erwartet' - Das kann ich mir nicht so recht vorstellen. Wo soll denn jetzt noch großes Wachstum herkommen? Viel mehr als jetzt im Lockdown wird es auf absehbare Zeit eher nicht werden. Wenn im Sommer endlich alle wieder raus können werden die Zahlen doch eher deutlich nach unten gehen...
Mehr Mikrotransaktionen/DLC/Season passes!

Bad Company ist auf dem gleichem Abstellgleis wie 2142 und Hardline gelandet, ich würde nicht erwarten, jemals wieder was davon zu hören.
 

Wishezz

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.126
Es wird also wieder ein normales Battlefield und kein neuer Bad Company Teil...
Schade, hatte die Hoffnung dass die Bad Company Reihe mal wieder dran ist, ich spiele Battlefield Bad Company 2 immer noch sehr gerne. (Hab mich aber auch nicht damit beschäftigt was die Gerüchteküche sagt)

Zugegben, Bad Company war auch geil, aber es gab auch schon lange kein wirklich gutes "normales" Battlefield mehr.
Ich würde michn sogar über einen Neuanfang eines futuristischen BFs freuen. Andererseits gibt es da ja Planetside xD
 

Shoryuken94

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.162
Es wird also wieder ein normales Battlefield und kein neuer Bad Company Teil...
Schade, hatte die Hoffnung dass die Bad Company Reihe


Ich freue mich tatsächlich mehr über einen teil der In Richtung BF3/4 geht. Bad Company war nett. Aber online halt auch wirklich ein Mittelding zwischen Battlefield und CoD. Fast ein bisschen wie in Modern Warfare der Groundwar Modus. ich denke man kann sowas besser in einen Modus packen.

Vom Singleplayer her war teil 2 ja schon nichts besonderes mehr. Da hätte ich wirklich gerne mal einen neuen Teil. Wobei von den Original Entwicklern wahrscheinlich nur noch eine Hand voll bei Dice sind. Aber ein PC Remaster hat die BFBC1 Kampagne echt mal verdient.

Ich habe letztens mal wieder ein paar Runden BF4 gespielt. Macht noch immer Spaß und man könnte aus der Formel echt was machen. Aber ich habe auch angst vor EA. Sie werden es wahrscheinlich wieder komplett auf Casual Spieler auslegen, es mit Microtransactions vollpumpen etc. Ich glaube ein "klassisches" Battlefield hätte es auch nicht so leicht bei der breiten Spielermasse. Wenn man sich anguckt, was für Shooter besonders erfolgreich sind, dann sehe ich für ein klassisches Battlefield eher schwarz. Aber einfach mal abwarten. Es kann gut werden, es kann aber auch wieder die typische EA Grütze werden.
 

Cruentatus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
424

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
14.706
Ich bin gespannt, was EA aus Codemasters macht.
Ein Live-Service...was ich ganz cool fände wäre ein F1 Abo für einen vertretbaren Kurs. Damit kann man dann das Spiel zocken...aber nicht nur das, nein, man erhält auch Zugang zu F1TV für ältere Übertragungen und Zugang zu Live-Streams für aktuell laufende Rennen, in 4K bitte.

Das würde ich tatsächlich abonnieren, aber nicht wenn es mehr als Amazon Prime kostet.

Wobei Codemasters natürlich noch mehr im Angebot hat als nur F1.
Slightly Mad gehört denen ja auch, gehört das jetzt auch zu EA?
Statt Project Cars 4 dann Need for Speed Shift 3, fänd ich jetzt auch nicht so schlecht.

Was ich momentan am meisten vermisse ist jedoch ein neues gutes Open-World-Rennspiel. Forza Horizon 4, The Crew 2 und NFS Hest sind hier die aktuellsten Vertreter, und das neuste ist auch schon 15 Monate alt. Da wird es dringend Zeit für Nachschub.
 
Top