EFI auf MSI P45D3 Platinum

Voodoo Kit

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19
Seit ein paar Tagen gibt es auf der HP von MSI eine Extraseite für das EFI: http://global.msi.com.tw/html/popup/MB/uefi/about.html
Unter Downloads gibt es auch eine BETA-Version des EFI.
Mit der entsprechenden Anleitung habe ich das BIOS auf dem Board mit einem EFI Überschrieben. Das Flashen geht genauso wie beim BIOS. Von MSI gibt es ein Tool. Das ganze ist im MSI-Forum etwas näher (in deutsch :D) erklärt: Flashen zwischen BIOS und EFI
Die Befehlszeile lautet msiflash e7513ims.xxx /p. (wichtig: kleines p). Am besten alles auf einen bootbaren USB-Stick packen und die Befehlszeile in eine autoexec.bat schreiben. (die xxx stehen für die EFI-Version). Das EFI erkennt man am E vor 7513. Beim BIOS ist es ein A.
So sieht es nach dem erfolgreichen Flashen aus:

Danach habe ich den Rechner ausgemacht und ein CMOS-Reset gemacht. Das nächste Bild sah dann so aus:

Hurra, es war geschafft. Schnell F2 gedrückt und ich wurde mit Musik begrüßt
Dieses animierte Menübild erscheint. Dazu wird ein starker Sound abgespielt. Bei Mouseover wird das entsprechende Symbol animiert. Die Auflösung ist 1024x768 bei 60Hz.

Als erstes habe ich die sprache auf deutsch eingestellt. Alle Menüpunkte sind nun deutsch und im klassischen Menü sind auch die Hilfetexte eingedeutscht. Bisher habe ich den Wechsel zu EFI nicht bedauert. Mein Vista 32 lief ohne neue Installation. Ich habe jetzt aber auf Vista 64SP1 gewechselt. Das soll ja EFI unterstützen. Die Tür von Vista zu EFI habe ich noch nicht gefunden.
 

kibbo

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
776
:daumen:
aber wofür brauchst du Funktionen wie Musik absoielen im"BIOS"? EFI ist ja schon fast ein zweites Betriebssystem......Ich finds irgendwie übertriben dass die noch solche Funktionen eingebaut haben. Wenn die alten Bios Funktionen unter einer neuen Oberfläche zusammengefasst wären mit Maus unterstützung usw. fände ich das einen gute Entwicklung, aber die ganzen überflüssigen Tools brauchts doch eigentlich wirklich nicht....
mfg

edit: EFI ist doch dann jetzt auf dem Bios chip.....brauch EFI nicht viel mehr Speicher -> warum passt EFI auf den Chip oder ist das Board schon EFI "kompatibel"?
 
Zuletzt bearbeitet:

realmaxpayne

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.601
Hey, stark will sowas auch :D

Bau, nächste Woche nen PC fürn Freund mit nem Gigabyte P45er Board, aber ich glaub das wirds nicht ohne weiteres als "BIOS-Update" geben...

Die MSI Boards haben ja ein 32MB großes "BIOS" so wies aussieht... bei Gigabyte sinds ja ned mal ein Viertel davon... :rolleyes:

mfg
 

blackboard

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
776
Och, ich will auch EFI haben *schwärm*
Aber kibbo hat recht, warum passt das EFI auf den BIOS Chip? wunder t mich doch sehr...
 

kibbo

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
776
ah ok das hat mich jetzt doch einwenig verwundert :)
thx


mfg
 

blackboard

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
776
@nacho_man
Danke für die Aufklärung. Mit dem Extra-Chip wird die ganze Sache natürlich einfacher...;)
 

Voodoo Kit

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19
wofür braucht man die animierten Bildchen bei Vista lol
Das BIOS wie auch das EFI sind beim MSI P45D3 Platinum 4MB groß.
Es gibt ja noch ein zweites Board von MSI mit EFI das MS-7395 P35 Neo3 gibt es auch als MS-7395 EFINITY. Beim P35 Neo3 ist nur ein 2MB-Chip drauf und ein Umflashen ist nicht möglich, weil das EFINITY einen 4MB Chip hat und braucht.
Über Sinn und Unsinn vom Sound kann man sich streiten. Auch über die Spiele im EFI. Diese benötigen aber eine CD (Image oben im MSI-Link)
Interessant sind ein HDD-Backupprogramm. Wenn ich mir mein BS zerschossen habe, kann ich über EFI meine Daten sichern.
Dann kann ich aus EFI heraus mein EFI updaten und das File direkt aus dem Inet ziehen. Diese Funktion habe ich aber noch nicht getestet. In der nächsten Zeit, werde ich auch noch ein paar Screens von den Menüs machen.

EFI funktioniert wie ein BIOs unter jedem BS. Von 64bit BS kann man direkt ins EFI und Einstellungen ändern, was unter anderen BS nicht möglich ist und auch nicht mit einem BIOS.

Nacho_Man, warum brauche ich einen zusätzlichen Chip, wenn ich nur 4MB flashe (wie das BIOS)? Wo ist der Chip auf dem Board?
 
Zuletzt bearbeitet:

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.341
Das BIOS sollte bleiben was es ist, nicht für Jedermann gedacht.
 

Voodoo Kit

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19
Die Entscheidung sollte man jedem selber überlassen. Mit EFI wird es einfacher, man braucht aber genauso viel Wissen um die Einstellungen. Es wird aber höchste Zeit, daß die Firmware des Rechners aus den Kinderschuhen kommt. MSI ist den ersten Schritt gegangen und das nicht ohne die Unterstützen von Intel und AMI.
Ich finde es gut, daß es EFI gibt. Bisher ist es auf das MSI P45D3 Platinum begrenzt. Von MSI sollen EFIs im August für das MSI P45 Platinum und MSI P45 Diamond kommen.

Ich dachte auch eher, wir sind hier ein Fachforum und kein Nörgelforum.

Hier meine ersten Screens vom EFI
Bei den Spielen kommt der Hinweis auf die CD.


Die ISO gibt es bei MSI zum Downloaden: http://global.msi.com.tw/html/popup/MB/uefi/download.html
Wenn man die CD einlegt, kann man mit den Spielen loslegen. Da hat MSI demonstriert, welche Möglichkeiten EFI bietet.

Über die Utilitys kommen wir zum BIOS-Flash-Tool:


Vom Namen BIOS wollte man sich wohl nicht richtig trennen ;)
Hier das sogenannte ECO-Menü. (klick drauf -> großes Bild)
Hier wird unter anderem der Energiestatus angezeigt:

und der Leistungsbedarf bei einigen Spannungen:

Am meisten wird das OC-Menü interessieren (klick drauf -> großes Bild):
Links die Optionen, in der Mitte der Wertebereich und rechts die Hilfe.

Hier habe ich noch zwei Screens aus dem sogenannten BIOS (klick drauf -> großes Bild):


 

LotruS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
280
Sorry, es ist ein altes Thema aber ich wills nochmal aus interesse nachfragen an die Experts:
Ist es nicht mit EFI möglich dass man das orginale MAC OS X installieren kann? Also ich hab mal gehört, dass Macs auch mit diesem EFI laufen.
 

kibbo

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
776
Also ich weis auch nur dass man Mac OS mit einem EFI UsbStick oder ähnlichem intallieren kann aber ob des jetzt des gleiche ist kann ich nicht sagen, wobei ich eigentlich davon ausgehen würde zumindest die Funktion sollte bei gleichem Namen die gleiche sein.

mfg
 
Top