Eine passende Grafikkarte muss her

Sabr

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.002
Hallo zusammen,

da sich meine Karte langsam zum Ende neigt möchte ich mal ausschau halten was so grade auf dem Markt gibt.

Mein Sytem:

AMD Phenom II X4 955
8GB Ram
Hd 5870
Netzteil 500 Watt
Mainboard nicht im Kopf (könnte nachreichen)

Die Grafikkarte wird überwiegend zum spielen genutzt. Gespielt wird BF3, WoW etc.
Budget bis 350,-€ aber Fokus liegt mehr auf P/L, dass heißt mir ist eine Karte für 250 euro lieber als eine für 350 euro die nur bisschen mehr Performancen hat.

Welche aktuelle Karte würde zu meinem System passen?


gruss
 

FckTheSun

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.857
Ich würde da zu einer Gigabyte/Asus 7870/7950greifen. Da hast du auf jeden Fall ein sehr gutes P/L-Verhältnis.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.960
Hol Dir eine 7950 Boost.

Vom P/L her mit das Beste (ca. 260€).

Der Rest des Systems sollte nicht limitieren.
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
am besten eine wie im Sammelthread :rolleyes: ganz oben angepinnt
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.322
AMD 7870 oder 7950 würde sich anbieten (ca 200/250€).
 

Sabr

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.002
Im Grafikkartenkaufberatung steht das die HD 7870 fast so schnell sei wie die HD 7950.
Hat jemand evtl ein Test von beiden?
 

Pilstrinker

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.971
Im Grafikkartenkaufberatung steht das die HD 7870 fast so schnell sei wie die HD 7950.
Hat jemand evtl ein Test von beiden?
Hier ist bestimmt was dabei

Und auch ein Direktvergleich

"Fast so schnell" ist die HD 7870 nur mit viel gutem Willen. ;)

Wenn du natürlich das Geld für eine HD 7970 übrig hast, dann nimm die. Deine CPU bremst eventuell in CPU-lastigen Games, ansonsten kannst du den "Bremseffekt" vernachlässigen. Und du hättest bei einer eventuellen späteren CPU-Aufrüstung gleich eine ordentliche Grafikkarte zur Hand.
 
Zuletzt bearbeitet:

FckTheSun

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.857
Gehe ich auch stark von aus, ist ja nicht gerade die neueste CPU.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.960
Der CPU würde eine 7970 wahrscheinlich auch nicht limitieren.

Die Frage ist wozu so eine teure Karte.

Eine 7950 Boost hat OC Potential ohne Ende (meine locker 1100/1500).

Damit bist Du im Referenzbereich einer 7970.

Eine 7870 OC kratzt an einer 7950 - ok - bei 25% mehr Stromverbrauch als eine 7950.
 

Frink

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
677
Von diesem ganzen Limitierungs-Gehabe halte ich nicht viel.
Wenn du das Geld hast und es für SINNVOLL hältst es auszugeben, mach es.

Du wirst definitiv mehr Leistung mit der HD 7970 haben als mit der HD7870, Limitierung hin oder her.

Bei einer normalen Auflösung von 1080p fällt das kaum ins Gewicht, zur Not drehst du einfach etwas am FSB und übertaktest Leicht. Wenn du in 1-2 Jahren ne neue CPU brauchen solltest, kannst du die 7970 natürlich weiternutzen und hast immernoch ne super Karte.

Edit:
Zu spät, Pilstrinker hat es sehr schön auf den Punkt gebracht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.233
Ein Wechsel unterhalb einer HD7950/70 ist nicht sinnvoll, da sich keine deutliche Mehrleistung einstellen wird.
Wenn man die Bildqualität hoch genug stellt, kann man die Karte gut ausreizen. Auch mit dem Prozessor.

Zusätzlich kommt noch der Faktor des großen Grafikspeichers als Argument hinzu.

Ich stimme "Frink" zu!

Edit

Die HD7870 ist wirklich kein guter Tipp ...
HD5870 vs 7870

Das sieht hier schon ganz anders aus: Klick
 
Zuletzt bearbeitet:

optistylaa

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
211
Hier ist ein kurzer Test: http://www.gamestar.de/hardware/grafikkarten/sapphire-radeon-hd-7870-oc/test/sapphire_radeon_hd_7870_oc,564,3005300,2.html

Die 7870 OC von Gigabyte ist somit nur minimal schlechter als die 7950. Eigene Erfahrung: Die Gigabyte 7870 ist der Hammer und BF3 zocke ich Problemlos auf 1920x1080, alles ULTRA, 4xAA.

Die 7870 ist mit 200€ der P/L Sieger, jedoch würde das kein großes Upgrade für dich sein.
Ich empfehle dir die 7970: http://geizhals.de/gigabyte_radeon_hd_7970_gv-r797oc-3gd_a724074.html

EDIT: @Pilstrinker Vllt hättest du auch die 7870 Boost nehmen sollen, denn das ist ja auch die Gigabyte 7870 :)
 
Zuletzt bearbeitet:

SoDaTierchen

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.160
Oh man ...

Die 7870 GHz Edition ist für dich wohl die interessanteste karte.

Dass eine 7870 25% mehr Strom verbraucht als eine 7950 ist quark. Lediglich der Tahiti-LE-Kern verbraucht arg viel, aber 25% ist auch da zu hoch gegriffen.

Limitiert meine CPU? - Hier nachschlagen.
 

Unnu

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.312
Im Grafikkartenkaufberatung steht das die HD 7870 fast so schnell sei wie die HD 7950.
Hat jemand evtl ein Test von beiden?
Hier hast Du mal einen Vergleich in dem deine Graka noch drin ist, damit Du mal eine Übersicht bekommst was das Ding wirklich noch leistet. Du siehst also da musst Du schon ein wenig Geld in die Hand nehmen, wenn das schneller sein soll.
Was natürlich sein kann, ist, dass Du gerne DX11 hättest. Dann wirst Du um einen Neukauf nicht rumkommen.

LG
 
Top