eine zweite GTX 980ti kaufen oder lieber nicht?

cf8388

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
24
moin in die runde. ich bin mir ein bissl unschlüssig ob ich mir ein zweite 980ti kaufen soll oder lieber im nächsten jahr eine komplett neue GPU.
hier meine specs:
i7 5820k
msi gtx 980ti
asus rampage v extreme
32gb ram
750W be quiet dark power pro

besten dank schonmal im vorraus
Ergänzung ()

ergänzung: 3x wqhd monitor. normalerweise zocke ich aber nur auf einem.
 

Toaster05

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.887
Auf die RTX3080Ti (oder wie auch immer sie heißen wird) warten.. dann haste auch gleich wieder Ruhe
 
O

oxa1900

Gast
würde auch auf die rtx 3000er serie warten. die 2000er serie ist besonders in bezug auf preis/leistung nen riesen fail. da nvidias aktie um 50% gesunken ist sollte sich mittelfristig was ändern. nvidia hat bei der rtx 2000er generation halt versucht die leute so auszupressen wie es nur geht und das scheint nach hinten losgegangen zu sein (mehr als berechtigt)

((wo sind die zeiten geblieben bei denen man bei jeder generation 30-40% mehr leistung bekam OHNE diese zusätzlich bezahlen zu müssen. jahrelang, vllt sogar länger als ein jahrzehnt war es so und man bekam bei einer neuen generation immer 30+% mehrleistung für einen sehr ähnlichen bis fast gleichen preis wie die vorgängerprodukte. jetzt zahlt man 200€ pro generation mehr und bekommt sagenhafte 6% mehrleistung im vergleich zur vorgängergeneration rofl. guter witz xD))
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.268
Eine zweite Karte später dazu zu holen lohnt eigentlich nie.
Eine wirklich günstige 980Ti kostet das gleiche wie eine moderne 2070 - die hat mehr Power, frisst weniger Strom, aktuelleres Featureset etc. pp. - aber vor allem hat die dann schon 8 GB RAM statt 6, das könnte bei Multi-Monitor-Gaming ausschlaggebender sein. Wenn du stattdessen deine aktuelle 980 verkaufst, kannst du dir sogar eine 2080 zulegen und bist in allen belangen besser dran. Und wenn du eh noch warten willst bis nächstes Jahr, profitierst du sicherlich auch von neueren Generationen, sowohl bei NV als auch AMD.
 

TopperHarley87

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
615
Ich würd es lassen. SLI ist quasi tot. Wenn es keine passenden Profile für die jeweiligrn Spiele gibt, hast du genau 0.0% Mehrleistung durch deine 2. Karte.
Selbst wenn du passende Profile findest, holst du dir die üblichen Multi-GPU-Probleme ins Haus:
  • Mehr Wärme
  • Mehr Lautstärke
  • Karten Boosten weniger hoch oder lang
  • Mikroruckler (Spiele laufen also unrund)
  • Stromverbrauch
  • VRAM mangel
  • etc.
Lieber deine Karte verkaufen und für eine Single-GPU ausgeben. Die 2. 980 TI hättest du ja auch nich umsonst bekommen.
 

Asghan

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.821
da gibt es nur eine Antwort: SLI ist tot.
 

DriveByFM

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.056
Kauf dir keine zweite 980Ti, lohnt sich einfach nicht, außer du spielst genau nur die Games welche SLI wirklich ohne Probleme und mit deutlicher Mehrleistung unterstützen. Kannst du ja selbst googeln.

Kann dir aber nur aus meiner Erfahrung sagen ich habe SLI nach 10 Jahren nun aufgegeben.
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.853
@krOnicLTD
Für mich kommt erst wieder ein Upgrade in Frage wenn ich die 2080ti Leistung für 500-600€ bekomme, am liebsten dann eine von AMD mit 16 GB VRAM.
 
O

oxa1900

Gast
@krOnicLTD
Für mich kommt erst wieder ein Upgrade in Frage wenn ich die 2080ti Leistung für 500-600€ bekomme, am liebsten dann eine von AMD mit 16 GB VRAM.
jap, sehe ich sehr ähnlich. rtx 2080ti leistung für 500-600€ wäre mMn auch fair und würde sich gut anfühlen. man würde wieder das gefühl bekommen nicht abgezogen und betrogen zu werden sondern für sein geld (und seien wir mal ehrlich, 500-600€ sind sicherlich für 98% der menschen nen haufen kohle. dafür kann man sich soviele andere sachen kaufen, ganze rechner bauen die dazu noch garnicht so schlecht sind etc) was vernünftiges zu erhalten

ich hatte darauf gehofft das es die gtx 1080ti im ausverkauf für unter 500€ geben wird (gute custom modelle). leider kam es nicht dazu, ansonsten hätte ich vermutlich sogar zugeschlagen. damals, vor fast 2.5 jahren, habe ich meine 980ti im ausverkauf für grade mal 400€ gekauft ! das war ein guter preis und das hat sich fair angefühlt :D
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.926
Ich weiß nicht, wie Ihr auf die Idee kommt, ein Preis von 600 Euro wäre 'angemessen' für eine RTX 2080 Ti

Auch eine GTX 980 Ti kostete bei Erscheinen 740 Euro.
Eine RTX 2080 Ti ist mehr als doppelt so schnell wie diese alte Karte.
OK, deutlich über 1.000 Euro für eine Grafikkarte ist sehr teuer und ich wäre bei Euch, wenn Ihr sagen würdet so 800-900 Euro wären angemessen.

Aber 600?
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.853
@hamju63
Warum nicht in spätestens 2 Jahren kann man das schon erwarten. Angenommen AMD tut nächstes Jahr abliefern dann sieht der Markt schon ganz anders aus.
 

W0lfenstein

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.756
Multi GPU Systeme sind NIE zu empfehlen....Hast nur Probleme mit und kaum Vorteile die es mit sich bringt.
Finger davon.
 
Top