Eizo FS2434 Gaming und Fotobearbeitung?

Dikus

Lieutenant
Registriert
Nov. 2010
Beiträge
764
Hallo zusammen,

ich tendiere dazu mir einen neuen Monitor zu kaufen und bin dabei auf den Eizo FS2434 gestoßen der ja als Nachfolger für den FS 2333 gehändelt wird welcher überall gute Tests hatte für Fotos und Gaming.

Da ich nebenberuflich Fotos bearbeite und auch gern mal ein Spiel am PC spiele wollte ich neben den bereits herrvoragenden Gaming Tests wissen ob jemand zufällig weiß ob der Monitor auch genauso gut wie sein Vorgänger in der Fotobearbeitung ist.

Vielen Dank für die Hilfe schon mal vorab!
;)
 
Ja, ich habe den FS2333 genau für den gleichen Anwendungszweck gekauft, Gaming und Fotografie-Bearbeitung... bin äußerst zufrieden mit dem Gerät. Mit Eizo macht man sowieso nie etwas falsch. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Casual Gaming oder langsame Spiele gehen mit absolut jedem Monitor, ansonsten funktioniert Gaming mit Fotobearbeitung nicht, wenn es über den Rahmen von normaler Bildbearbeitung hinausgeht, die jedes Kind mit seinen Bildern macht bzw. machen kann.

Also entweder einen echten Gaming Monitor mit einem echten Fotobearbeitungsmonitor kaufen und zwei Monitore haben oder ein Monitor der beides kann, aber eines oder beides nicht sehr gut. Beides sehr gut ist unmöglich!
 
Eisbrecher99 schrieb:
Mit Eizo macht man sowieso nie etwas falsch. ;)

Kommt darauf an. Mit dem FG2421 ist farbverbindliches Arbeiten beispielsweise problematisch.
Ich würde noch den PRAD-Test vom FS2434 abwarten.
 
Zurück
Oben