Energie sparen

StriKer88

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
176
Hi

ich hab bei einem Freund "Windows 7 Home x64" installiert und soweiter....
Jetzt hat er sich bei mir gemeldet und gesagt:

Das wenn er den "Energie sparen" auswählt (also den Standby Modus) funktioniert alles wie es soll, bloss wenn er dann durch bewegen der Maus oder Tastenanschlag diesen verlassen will geht das nicht.

Wo liegt da der Fehler begraben??

Vielen Dank
 

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.605
Also wenn ich mich da noch richtig erinnere lässt sich dieser Standby-Modus nur durch Tastendruck auf einem USB-Gerät (-Maus/-Tastatur) oder auf den Power-Button am Rechner beenden.

Meine nämlich zum Beispiel mit einer PS2-Tastatur bekam ich damals den Rechner nicht wieder an, Bewegen der Maus soll ihn auch gar nicht wieder angehen lassen oder?

MfG Tim
 

Mika911

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.328
Es gibt auch oft Einstellungen im Bios, welche eben das "Wake up" via Perepherie erlauben oder eben nicht.
Mit dem "Power Button" sollte es spätestens funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

StriKer88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
176
also bei mir klappt des mit der Maus Bewegung das der Rechner wieder angeht...
 

Console Cowboy

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.597
Im Bios Modus S3only(Suspend to Ram) statt S1(StandBy) gesetzt?
 
Top