News Entwicklung der Omega-Treiber eingestellt

Arne

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
5.194
Der Entwickler der bekannten „Omega Drivers“, die zu den beliebtesten Alternativtreibern – vor allem für ATi-Grafikkarten – zählen, hat gestern auf seiner Website die Einstellung seiner Arbeit bekanntgegeben. In einem Update der Seite wurden als Anlass sowohl die Entwicklung der Community als auch persönliche Gründe erwähnt.

Zur News: Entwicklung der Omega-Treiber eingestellt
 

StarAce

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.500
Tja, ich kann den Entwickler verstehen - investiert Arbeit und hat dann das Gefühl, keiner dankt es ihm. Wozu soll er dann noch groß an den Treibern herumbasteln...

Ich persönlich hatte nie die Omega-Treiber, nur die Standard-ATI - damit bin ich bisher ganz zufrieden :)
 

incurable

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.375
Ich kann die Faszination für inf-Jongleure eh nicht verstehen, aber die Unterstützung von Mobility Radeon Chips durch die Omegas war sicher für viele sehr nützlich.
 

Sebi88

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
94
sehr schade... :( Habe immer auf die Omegas geschworen
hoffetlich bringen jetzt ATI anständige Catalysts raus....
 

GrimReaper

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
36
die omega treiber sind nicht schlecht! aber die ATI treiber sind genau sogut, bin ich der meinung


trotzdem schade drum
 

Sanjay

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
963
gabs die Meldung nicht schon mal das die eingestellt werden sollen?

kann mir da dunkel an was erinnern...
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.426
naja...schade für die Mobility besitzer. Mich interessierts wenig, hab die Omegas zwar mal probiert konnte aber keinen großen unterschied zu den originalen feststellen wenn man die softmods außen vor läßt (die ich nie gebraucht hab).
 

mb2704

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
238
Ist es nicht eigentlich genug Anerkennung, wenn es viele Leute gibt, die das Ding benutzen und mehr als froh über die Alternative sind? Die nur auf diesen Treiber schwören und nie nen Catalyst-Treiber anrühren würden? Nur meine Meinung ...
 

machstuhl

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
44
Ich persönlich nutze die DNA-Treiber.
Ich finde es aber trotzdem Schade, dass die Omegas eingestellt werden. habe zwischenzeitlich auch die Omegas benutzt.
 

[ACE].:SHARK:.

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.395
Gibts für die Mobility besitzer jetzt noch eine Alternative ?
(ich meine aber nicht die Treiber vom Hersteller !)
 

SR89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
422
Ich habe bisher immer die Omega-Treiber genommen, da sie einfach noch einige Frames mehr aus meiner Radeon 9800Pro rausgeholt habe. Wirklich schade :(
 

MrWahoo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
57
Ich finds auch nur schade, ich benutze seit Ewigkeiten eigentlich ausschließlich nur noch omegas....
muss ich mich eben mal nach einer alternative umschaun, oder eben den originalen catalyst benutzen.
 

muem

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.331
das ist schade vorallem für mobility besitzer :heul:
die nur noch wenige alternativen habem :heul:
:kotz:
 

MarcWilmots

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
310
Mit den Treibern lief meine 9800SE problemlos als PRO. Muß ich nun das BIOS flashen oder gibt es einen separaten Softmod ?
 

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
W

waRhawK

Gast
OH NEIN! Ich liebe diesen Treiber *HEUL*
Ich muss ihn unbedingt wieder aufmuntern :(
 
1

1668.mib

Gast
@Alle die Heulen wegen Mobility
Vorher informieren wenn man postet wäre echt nicht schlecht.
Für Mobility-User gibt es schon seit unzeiten von DriverHeaven ein Mod-Tool für die Treiber, der die INF-Dateien des Standard-ATI-Treibers vollautomatisch anpasst. googlen einfach mal nach DHMOD...
 
Werbebanner
Top