Ep35-ds4 >450fsb

Speedrat

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
579
Hio,
Ich habe raus bekomme das ich zum Geburtstag vermutlich neuen Speicher bekomme:
http://www.alternate.de/html/product/Arbeitsspeicher_ab_DDR2-1066/OCZ/DIMM_4_GB_DDR2-1150_Kit/342432/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR2&l3=ab+DDR2-1150
Ich weiß das man eigendlich nix mit so schnellen Speicher anfangen kann da es vom FSB Limitiert wird. Doch ist er Preislich noch günstiger wie manche 1066er Kits.

Ich wollte deshalb fragen ob mein Mainboard hohe FSB Werte von bis zu 533MHz oder zumindest 500MHz packen kann und in wie weit sich das negativ auf die Lebensdauer auswirken kann ;) ?

(bei einen FSB von 533MHz würde mein CPU min mit 3,2GHz laufen und der Speicher müsste dann vermutlich noch CL4 mitmachen)
 
U

U2Freak999

Gast
Bei meinem P35-DS3 war damals bei einem FSB von 515 Schluß. Kann aber auch an der CPU gelegen haben. Das DS4 sollte eigentlich ein wenig mehr schaffen. Bei meinem jetzigen P5K Pro bekomme ich den FSB mit meinem E6300 nur noch mit Krampf auf die 494. Mußt halt ein gutes Brett erwischen und die CPU muß es auch mitmachen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
Bei einem Quad und 533MHz FSB das schaffst du niemals, das schaffen nur sehr sehr wenige Boards und das sind dann P45.

Ca. 450Mhz sind reallistisch, je nach Board gehen auch mal 470MHz oder ähnliches, meins geht bis 480MHz aber mit extremer Spannung, ist wohl auch ein zimlich gutes.

Bekommst du deinen Speicher wo du jetzt drin hast den nicht so hoch, sollte doch mit hohen Latenzen und etwas mehr Spannung gehen, so 900-950MHz werden wohl schon reichen.

@Graf Zahl
Du kannst keinen Quad mit einem Dualcore vergleichen, da sind oftmals Welten dazwischen.
 

Speedrat

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
579
bei den, den ich im mom drin habe ist ab ein FSB von 427MHz (RAM:854) schluss.

@Alex
Mit welchen FSB läuft den dein System im mom ?
 
U

U2Freak999

Gast
@Alex

Du hast ja auch einen Q6600. Die Q9xxx gehen meistens besser, allein von den Temperaturen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
@Graf Zahl
Das war nicht auf die Frequenz sondern auf den FSB bezogen und da kann ich mit einem Multi von 6 genauso hoch, nur das manchmal bei den 65n der FSB-Wall früher kommt.
Dual und Quad kann man beim übertakten schwer vergleichen, wenn du mal einen Quad hattest wirst du das merken das hier das Board extrem wichtig ist.
 
U

U2Freak999

Gast
Mit dem DS-4, das eine sehr gute Spannungsversorgung hat, sollte mehr drin sein. Der P35-Chipsatz unterscheidet sich nur minimal zu dem P45'er. Oft sehen die 35'er Bretter beim Oc'en sogar besser aus, wie die 45'er. Das gilt auch mit Quad. Es ist oft ein wenig Glück dabei, denn auch bei den Brettern kannst du eine "Krücke" erwischen, genau wie bei den Prozessoren.
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
@Graf Zahl
Ist klar, aber einen FSB von 533MHz bekommt er sowios nicht hin und 500MHz schaffen nur die besten P45 Boards und da gibt es nicht gerade viele, ein paar Gigabyte und DFI den Rest kannst du meist in die Tonne hauen oder du hast verdammt Glück.
 
D

dirky8

Gast
^@grafzahl
des ist mal schmarn, die P45 gehen bei weiten weiter wie P35^^
im luxx/pcgh habe ich P5qdeluxe mit Cpuz valid´s gesehen von 618FSB
und die leute stehen auf vorderen plätzen bei hwbot
 
U

U2Freak999

Gast
Ich gehe jetzt von einem Standard-Board aus, wie der Thread-Ersteller eines hat. Es sollte auf jeden Fall die 500'er Marke schaffen. Ob es sein Quad schafft, ist fraglich.

Edit:

Übrigends, mein E6300 bekomme ich auf einem Asus P5Q Pro nur bis auf 3.300 MHz.

PPS: Das kann aber auch am RAM liegen, da die P5Q-Reihe anscheinend keinen G.Skill RAM mögen tut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
@Graf Zahl
Du hattest noch nie einen Quad oder?
Weil ein FSB von 500MHz ist mit einem Dualcore kein Problem, hat man dann einen Quad dann krazt das Board plötzlich bei 450MHz oder so ab, kenne ich zugut von meinem mit einem Dualcore geh ich auf bis zu 550MHz, bei einem Quad undenkbar.
 
U

U2Freak999

Gast
Nein, ich hatte (leider) noch keinen Quad zum Testen. Aber "Speedrat" sollte seinen Q9300 selbst auf dem DS4 noch höher schrauben können.
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
@Graf Zahl
Höher schon, aber ein FSB von über 500MHz wäre hier unwarscheinlich, da beißen sich auch oftmals die EP45 DS4 die Zähne dran aus, schau dich mal etwas im Forum um gibt sehr viele wo einen Quad mit allen möglichen Boards übertakten und die P35 sind für einen so hohen FSB einfach nicht geeignet gibt nur eine Hand voll Boards wo das können.
 

Speedrat

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
579
würde sich den ein so hoher FSB nach einer Zeit negativ auf das Board auswirken ?
weil meins sollte noch wenns geht eine weile mitmachen ;)

Und ohne einen entsprechenden FSB würde mir der Speicher vermutlich nicht viel mehr bringen ;) (außer bei dem Timings evlt. aber ich denke die kann man für die meisten Anwendungen vernachlässigen)
 
D

dirky8

Gast
Wie commander alex schon sagt könne das nur wenige Boards. Und mit mit einem EP35-DS4(hatte selber eins) geht FSB von 533 nicht und wenn es gehen sollte, was ich aber nicht glaube brauchste Spannungen, die nicht gerade gut sind für den Alltag^^.

Meins ging bis 440 aber nur zu Testzwecken. Bei mir hat aber der Prozessor limitiert. Mit einem E8500(vom Spezl) gingen 490. Aber da waren die Spanunnugen schon, naja. Und viele Freeze und Blues.

Und du merkst eigentlich in normalen Anwendungen keinen Unterschied. Steht ja auch im Handbuch "FSB1600 OC"(1600/4=400^^). Teiler 1:1 höchsten 3-5%. Ist nur Interessant zum benchem bei SuperPi oder pifast, also nur zwecks der Gaudi^^.
 

Pjack

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.191
@Graf Zahl
Er hat einen Yorkfield, keinen Kentsfield.
P35er gehen meistens ziemlich bescheiden mit Yorkfields, deutlich schlechter als mit den alten Teilen in 65nm.
Würde mich sehr wundern, wenn er über 450 MHz rauskommt ohne die MCH-Spannung extrem hoch zutreiben.
 

Speedrat

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
579
Meine (G)MCH-Spannung musste ich auch schon für 400MHz leicht anheben (+0,1V), da er ansonsten meine Grafikkarte nur mit PCIx1 ansteuert ^^
 
D

dirky8

Gast
dein Board hat nur 1.1, P35 Chipsatz, P45 hat 2.0
oder meinst du die lanes?
 

Speedrat

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
579
ich meine die lanes ;)
 
Top