Erfahrungen mit Lüfterbestückung für Haswell System und CM 690

Cirdan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
104
Moin Moin,

ich rüste gerade mein System um und würde gerne wissen ob ich mit meiner Planung hinkomme
Das System:

Coolermaster CM 690 II
Core i7 Haswell mit einem Scythe Mugen
8 GB RAM
Q85 Asus Mainboard
Samsung Evo 500 GB
Asus Direct CU II GTX 660 TI
Be Quiet Netzteil

Zur Frage:
Reichen mir da auch schon 2 120 mm Lüfter im Gehäuse ?
Oder sollte ich eher 3 120 mm nehmen ? Oder 2x 140 mm ?

Und als Zusatzfrage: Einer oben der die warme Luft raussaugt ist klar.
Aber was ist besser: einen vorne bei den Platten der Frischluft reinbläst oder Seitentür ?

Wenn jemand seine Erfahrungen mit mir teilen würde oder mir kurz und knapp über den Zaun wirft:
2x 120 mm vorne und Seite reicht mir schon :)

Thx

Cir
 

MaxDev

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.016
Die Standardlüfter reichen schon aus!
Sie laufen bei mir immer bei etwa 400-500rpm. Manchmal auch garnicht.

Sobald sie über 600rpm kommen sind sie leicht hörbar.
Ich habe unten und an der Seitenwand noch 2 120mm e-loops.

Eigentlich total unnötig, ich merke eigentlich keinen großen Unterschied. Nur die MB Temp ist dann 2-3°C geringer.
Der an der Seitenwand bläßt raus (warme Graka Luft) und unten rein.

Allerdings gibt es durch das reinsaugen schöne nervige Nebengeräusche, so dass ich diesen fast immer aus lasse.
 
Top