Notiz Erneut verschoben: Cyberpunk 2077 erscheint erst am 19. November

Otsy

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.456
Um gewohnte CDP-Qualität zu erreichen sollen sie sich die Zeit nehmen, welche sie für angemessen halten und benötigen, um ihrem eigenen Standard gerecht zu werden.
 

Hylou

Commander
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
2.992
Wie schon im anderen thread geschrieben:

Im April hieß es noch sie seien 'on track' und es wird keine weiteren Verschiebungen geben
Waren scheinbar doch nicht so sehr 'on track' wie erwartet
 

DocWindows

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.638
"When it's done" dürften einige schonmal zu einem Spielrelease gehört haben. Ist aber schon ein paar Jährchen her.

Ich freu mich trotzdem immer noch auf "Cyberpunk 2077 Forever" :D
 

Ribery88

Captain
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
3.860
@Christi
Keine Ahnung was du mit Bescheiden bei den Konsolen meinst, aber The Witcher lief auf den Konsolen gut und flüssig
 

Puscha

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
975
Bei CD Projekt darf man sich darauf verlassen, dass es erst dann kommt, wenn die Qualität stimmt. Ein Release zu Weihnachten wäre perfekt. Man wird sich ein dickes, fettes Stück vom Kuchen gönnen. Zusammen mit aktuellen und zukünftigen Konsolen im Bundle. Da werden in Polen die Korken knallen und einige andere Publisher werden sich ärgern.
 

scooter010

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.641
Schade für Factorio. Diebhaben extra ihren release zeitpunkt vorgezogen um nicht mit Cyberpunk zu kollidieren. Nun das...
 

GreyPrinceZote

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.830
Ich finde es immer seltsam, wenn CDPR für ihre Delays so gefeiert werden. Natürlich ist das Hinausschieben besser als das Spiel unfertig zu veröffentlichen, das bestreitet keiner.

Aber das Unternehmen gehört alle mal dafür kritisiert, dass Launch Dates überhaupt wiederholt voreilig angekündigt und beteuert werden, wenn man sich dessen doch offensichtlich nicht so sicher hätte sein können. Dazu gibt es ja auch viel Kritik zum Thema "Crunching" bei CDPR. Finde ich für die Mitarbeiter auch nicht toll, wenn von der Chefetage endlich doch eingesehen wird, dass mehr Zeit nötig ist, das nächste Release Datum aber wieder recht früh angesetzt wird und alle unter hohem Druck weiter arbeiten müssen.

Ich bevorzuge es sowie wenn Spiele erst angekündigt werden, wenn sie tatsächlich fast fertig sind. Oder dann eben zumindest so mit dem Release Datum verfahren.

Wobei ich nicht behaupten möchte, dass es sich Marketing-technisch nicht extrem für CDPR gelohnt hat. Der Hype hinter CDPR und diesem Spiel ist ja enorm..
 

Shririnovski

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.695
Ich finde das völlig in Ordnung. Sollen sie lieber Verschieben, dafür dann aber ein fertiges, gutes Spiel abliefern. Vollpreis Early Access Alpha Versionen, die nie fertig werden, haben wir wahrlich genug.
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.628
Klingt für mich eher so als kriegten sie den Flow des Games nicht hin. In Podcasts mit Devs klang das noch anders, selbst IN Coronazeiten.
Jetzt gibts wohl erstmal "geschlossene" Pressetests, und darauf wird dann reagiert. Das braucht aber Zeit. Anscheinend erwarten sie wohl größere Kritikpunkte.

Kann mir gut vorstellen, dass es auch mit November nichts wird. Diese komischen 2 Monate Verschiebungen sind sowieso suspekt. Entweder reine PR Verschiebung für Konsolenrelease, oder das rutscht nach 2021.
 

Elwies

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2020
Beiträge
334
Der Feinschliff und Quality Testing fing schon vor vielen Monaten an.
Genau das glaube ich am wenigsten. Woher hast du diese Information?

Das Ding war schlichtweg nicht fertig, wahrscheinlich nicht mal halb-fertig.
Heutzutage reifen die Spiele beim Kunden, da wird ungeniert nachgepatcht ohne rot zu werden. Da machen die so hoch gelobten Entwickler vom Hexer auch keine Ausnahme mehr. Mir solls egal sein, irgendwann ist es dann da.

Habe ewig auf Red Dead Redemption 2 gewartet und als es da war, hat es fast noch mal eine Woche gedauert bis es das erste mal startete.
 

DerKonfigurator

Captain
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
3.366
@Christi
Keine Ahnung was du mit Bescheiden bei den Konsolen meinst, aber The Witcher lief auf den Konsolen gut und flüssig
Nein. Nicht auf der Fat PS4 und Xbox One. Ruckelt nur rum und sieht extrem scheiße aus.
Vorallem wenns mal gegen was großes geht oder mehrere Monster ist das 10-15 FPS würd ich sagen.

Auf Xbox One X sieht das aus wie ein anderes Spiel, kein Vergleich und es läuft auch gescheit und sogar 60 FPS Mode als Wahl.

Also ich weiß auch nicht wie die CP 2077 auf den Konsolen laufen lassen. Hoffentlich aber auf der Xbox One X mit 60 FPS, Ego Shooter mit 30 FPS (wenns gut läuft) nur gegen Schmerzensgeld.
 

katz3

Ensign
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
135
Lächerlich. Wird bestimmt auch noch ein drittes Mal verschoben.
 
P

P220

Gast
ich würde als Studio aber auch nicht mehr als das Jahr angeben. Dann kanns der 01.01 sein oder der 31.12 :D
So siehts aus!

Wenn dann geht man hin und haut nur eine Jahreszahl raus, vielleicht noch ob Sommer oder Winter, großzügig weit vor raus, damit genügend Zeit bleibt das Spiel vernünftig zu entwickeln. Wenn Zeit über bleibt umso besser, die ganzen Fehler ausmerzen und erweiterten Content direkt mit rein zu nehmen. Sollte der Jahrestermin wieso auch immer nicht eingehalten werden können, zieht man seinen Hut, entschuldigt sich, begründet es - und - vor allem: Man lernt daraus und bringt das nicht noch mal.

Gut Ding will Weile haben, das ist vorbildlich, aber wild im Busch zu trommeln und dann kommt da doch nichts, ist einfach geschmacklose PR, total albern. Vor allem wurde das ja auch von Steam etc so übernommen, das will sich doch keiner kaufen wenn es heißt "eh neh.. doch noch nicht fertig, schauen wir mal..." 🙄

Vielleicht wird es ja im Jahr 2077 fertig, lassen wir uns überraschen.
 
Top