Ersatz 6870 und 2500k@stock

black977

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
944
Hallo,

mein System:
2500k - non oc (Die CPU wurde ausgiebig getestet und mehr macht nicht Sinn)
16GB Ram
6870
Bequiet 750W

Spiele: RB6, Tarkov, Witcher3, und neueres auf Low Settings

Ein Freund hatte mir kurzzeitig seine 7870 zum testen geliehen und ich habe doch einen guten Anstieg an FPS gemerkt.
Was waere von den neueren Karten unter 100€ oder gebrauchten Karten noch maximal Sinnvoll fuer einen 2500@Stock?

Dankeschoen
 
Zuletzt bearbeitet:

Markchen

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.356
Falsch! Die Sandy ist ein Übertaktungswunder. Welches Board?
 

Hexxxer76

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.551
Servus,
was für ein Brett hast du verbaut, weil der i5 2500K auf Stock läuft? Wie sind die Temps?
Würde AMD RX 480/ RX 580 ins Auge fassen!
 

theflyingfork

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
69
Ob sich das lohnt hängt ganz stark von den verwendeten Spielen, Grafikeinstellungen und Auflösung deines Monitors ab. Es ist eben die Frage, ob CPU oder GPU begrenzt.
Ganz allgemein gesprochen lohnt sich eine stärkere Graka definitiv, die 6870 reißt heutzutage nichts mehr.
Mit Karten in Richtung RX 470/480/570/580 kannst du eigentlich nichts falsch machen. Nur eben im Hinterkopf behalten, dass es dann in einigen Spielen passieren kann, dass die CPU begrenzt.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.520

black977

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
944
Die CPU ist eine der schlechtesten die ich je hatte und ich nutze das System auch nur weil mein neues verkauft wurde aus Geldmangel. Ich habe die CPU auf 3 Boards (P8P67 Pro, Sabertooth P67, AsRock P67 Extreme 6) ausgereizt und getestet. Der Vorbesitzer hat sie wohl hart Misshandelt alles ueber Stock ist Vcore und Temp technisch sinnfrei - Sie bleibt also auf Stock mit fixed Vcore auf einem alten P8P67.


Habe einen 24" und bin bei der Aufloesung HD - Full HD in normaler Nutzung

Spiele technisch bin ich mir bewusst dass da nichtmehr viel geht, daher auch der Anreiz eine guenstige max. Sinnvolle Karte reinzusetzen bis mal Geld wieder da ist fuer ein neues System. Daher auch max 100€
Eine RX580 waere aber hart durch die CPU limitiert...
 
Zuletzt bearbeitet:

Markchen

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.356
Wenns auch gebraucht geht. Ich habe meiner Tochter sehr günstig eine 570 ersteigert.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.778
Was wann wen warum wo wie limitiert hängt von den Spielen und den Settings ab. Wie eigentlich immer sind diese hier nicht genannt.
Du könntest dich nach einem günstigen i7 2600k umsehen, der hat immerhin 8 Threads, was viele Spiele fordern. Eine der günstigsten Karten ist die RX570 mit 8GB Speicher. Wenn es gebraucht sein soll und nur vorübergehende Geldnot herrscht, könnte eine gebrauchte GTX970 helfen.
 

black977

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
944
Die GtX970 stoert mich etwas wegen dem VRam und da die sich PL etwas hoeher bei gleicher Leistung halten. Was waere die AMD Gegenkarte?

Die RX570 ist halt etwas over budget, wenn es aber das max Sinnvolle ist dann find ich die paar Euros schon
 

Markchen

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.356
Da Du ja sowieso auf ein komplett neues System sparst würde auch eine 570 mit nur 4GB ausreichen. Die gehen bei Ebay ab 70 Euro weg. Oder neu mit 8GB, dann die über mir.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.778
Im Sinne älterer, gebrauchter Hardware ist das Gegenstück die R9 290. Die gab es mit 4 und 8GB Speicher.

Da man die Karte mit ins neue System nehmen kann, würde ich persönlich nichts kaufen, das "absichtlich beschnitten" ist, wie die RX570 4GB.
 

rico007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.021
Eine GTX 970 würde ich auch nicht wollen.
Die Karte war schon von Anfang an Müll. Ich würde da eine RX 480 / 570 oder 580 nehmen, jeweils die 8 GB Version. Zum Teil gibt es die Karten schon um die 100€ + - paar Euro
Von Nvidia gebraucht GTX 1060 oder 1070, letztere findet man auch schon mal um die 100€.

Mehr würde ich der betagten Sandy nicht zumuten, den 2500K schon gar nicht da er nur 4 Kerne hat.
 

blackbirdone

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
844
Mein 2500k läuft bei 4.2 GHz immer noch problemlos... ohne vcore Anhebung
 

black977

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
944
Also ich verstehe schonmal das eine 4GB+ bevorzugt werden sollte, also 6 oder 8.

und alles Leistungstechnisch nach einer R9 290/GTX970 - RX570/GTX1060 und ich dann auch Technisch am Max des 2500@stock bin

Werde Denke ich dann erst am Gebrauchtmarkt schauen und gucken das ich unter 100€ komme
 
Zuletzt bearbeitet:

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.765
Würde definitiv eine RX 570 mit 8GB ins Auge fassen. Wie schon erwähnt, kann man die jetzt angeschaffte Karte ja ins neue System mit übernehmen!

4GB finde ich nicht mehr ganz zeitgemäß. (auch bei schwächeren Karten)
Das wäre mMn. am falschen Ende gespart. Vlt. findet man gebraucht gute RX 570 mit 8GB unter 100,- EUR
 

Kandira

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.706
Die RX 570 solltest du mit etwas Geduld sicher für unter 100€ bekommen. Schau bei den Kleinanzeigen vorbei. Aber bitte nur Abholung. Den Leute auf Kleinanzeigen würde ich kein Cent im voraus überweisen.
 
Top