Ersatz für AS Rock P55 Extreme (Sockel 1156)gesucht

RoyMermalauf

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
109
Hallo,

da ich Probleme mit meinem derzeitigen Mainboard (AS Rock P55 Extreme) habe, würde ich gerne mal ein anderes ausprobieren. Problem heißt, dass ich beim zocken immer wieder rausfliege. Spiel hängt sich auf oder schöner blue screen. Dieses Problem tritt auf, seitdem ich eine neue GraKa habe. Die DebugLed zeigt seitdem auch immer den Fehlercode "99" an. AS Rock Support konnte mir auch nicht wirklich helfen. Habe beim GraKa-Wechsel mein ganzes System neu aufgesetzt. Aktuelle Treiber (Systemtreiber von der HP, Nvidia 260.99 und Bios v.2.70 sind drauf). Habe es auch schon mit einer anderen GraKa von meinem Kumpel probiert 260er GTX von Gainward.

Wenn jemand auch noch nen Tip hat, woran das liegen könnte, immer her damit. Besser, als neues Mainboard einbauen und alle neu aufspielen :-)

Hier mein akt. System:

OS: Windows 7 - 64 Bit
CPU: Intel i5 750 mit Alpenföhn Brocken
Mainboard: ASRock P55 Extreme (Bios Version 2.70)
GraKa: Gigabyte GTX 470 SOC
Netzteil: Cougar CM 550
HDD: Samsung Spinpoint F3
RAM: 2x 2 GB G.Skill RipJaws

Was für ein Mainboard könnt ihr empfehlen? Lohnt sich USB 3.0, hier soll es doch Probleme mit PCI-E geben (nur 8 statt 16 Lanes)? Merkt man das großartig? Ich will nicht mehr als 140,- € ausgeben. PC wird überwiegend zum zocken verwendet. SLI oder crossfire wird es bei mir nicht geben. OC habe ich bisher noch nicht gemacht, aber wer weiß

Ich habe mal ein biß bei geizhals gesucht und folgende gefunden:
- Asus P7P55D-E LX (was ist der Unterschied zum P7P55D LE und P7P55D?) und Sabertooth 55i (103,- € / 113,- €)
- EVGA P55 LE (134,- €)
- Gigabyte GA-P55-USB3 (84,- €)
- MSI: P55A-G55 und P55-GD65 (89,- € / 113,- €) (wobei es das G55 auch als GD55 ohne USB3 gibt zum gleichen Preis)


Lohnt sich das "teure" EVGA überhaupt oder reicht auch ein 90,- € Board.

Vielen Dank schon mal.
 
Anzeige
Top