Ersatz für HD 7950

viddus

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
40
Hallo,
mir ist diese Woche meine Grafikkarte kaputtgegangen (HD 7950) und nun brauche ich einen Ersatz. Gezockt wird auf einem HP ZR24w (Monitor) mit einer Auflösung von 1920x1200 in mittleren bis hohen Details (muss nicht alle Regler nach rechts schieben).
Zur Zeit spiele ich WoW Classic, Hots, Civ 5&6, diverse Total War Teile. Demnächst soll noch Borderlands 3, RDR2 und W3 Reforged. Nächstes Jahr dann noch evtl. Cyberpunk und D4.

Mein System ist nicht mehr das Neueste, wird aber vermutlich im Dezember (Weihnachtsgeld) oder Januar erneuert.
CPU: Intel Core i5 3570k
Kühler: Noctua NH-D14
Graka: ASUS HD7950-DC2T-3GD5-V2 MB (wird ersetzt)
MB: ASrock Z77 Pro3
Festplatte: ADATA Premier SP550 240GB, Samsung Evo 860 1TB
RAM: 2x8gb Corsair Vengeance DDR3-1600 CL9
Netzteil: BE QUIET Straight Power 11 450 Watt
Gehäuse: Xigmatek Midgard 2
Monitor: ZR24w

Ich schwanke derzeit zwischen 2 Grafikkarten:
PowerColor Radeon RX 5700 Red Dragon für 329€
XFX Radeon RX 5700 XT Thicc II für 389€

Bin mir nicht sicher, ob sich die 60€ lohnen. Die Red Dragon hat hier auf CB sehr gut abgeschnitten und ist für 329€ schon sehr gut.
Wie ist eure Meinung?

Viele Grüße
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.377
Die 5700XT sind 18% Aufpreis für ~12% Mehrperformance.

Da du dir unsicher bist würde ich das Geld eher sparen um beim Aufrüsten des restlichen Systems mehr Optionen zu haben.
 

Rumguffeln

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.249

entengruetze

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
391
Er hat doch geschrieben, das er Dezember/Januar das restliche System aufrüsten will ;)

Also ich würde wenn es eine RX sein soll schon eine von Powercolor nehmen und ich denke mit der Red Dragon fährst du ganz gut :daumen:
 

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152
Also wenn du auf 1920x1200 bei mittleren bis hohen Details spielst, reicht eine RX 5700 die ist schon ordentlich schneller als eine 7950.
 
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
200
Besser die Red Dragon, da bei der THICC II die Kühllösung suboptimal ist. (laut + heiß)

Probier erst einmal aus wie gut es läuft.

Sollte es hakeln, dann kannst du die anderen Tipps hier zum Aufrüsten immer noch berücksichtigen.
 

Lillymouche

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.080
Ich bin mal böse und schmeiße eine dritte Option in den Raum: die "namenlose" PowerColor XT für 379€. Eine XT, einen kleinen Tacken billiger, sehr klein für die Leistung und wohl sowas wie ein "Underdog".

XFX rüstet den Kühler der THIC Modelle ja um, mit der Option zum Wechsel für Eigentümer der ersten Version. Was das bringt, sollte man aber besser erstmal abwarten und direkt zum neuen Modell greifen, meiner Meinung nach.
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
11.151
anbei mal Infos zur Thic III (XT) und kein Schwall ins All

mir fällt jetzt erst auf das es ja eigentlich um eine 5700 vs 5700 XT geht.
Für die kleine Differenz ist die Mehrleistung schon NOT BAD ;)

 

viddus

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
40
So hab mir jetzt die Red Dragon für 329€ bestellt. Die gesparten Euros steck ich dann in den Rest :)
 
Top