Erste Zusammenstellung - Kaufberatung - Brauche Input/Feedback

sys88

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3
Hallo zusammen,

seit Jahren nutze ich nur ein Notebook und möchte mir jetzt einmal ein PC zusammenstellen.
Im Vordergrung stehen Adobe Programme (Photoshop/InDesign/Illustrator) und zocken.

Hier meine Auswahl:

Gehäuse:
Cooler Master CM 690 II Advanced (RC-692-KKN2)
http://geizhals.at/deutschland/a498185.html

CPU
AMD Phenom II X4 965 Black Edition 125W, 4x 3.40GHz, boxed (HDZ965FBGMBOX)
http://geizhals.at/deutschland/a476201.html

Mainboard
Gigabyte GA-890GPA-UD3H, 890GX (dual PC3-10667U DDR3)
http://geizhals.at/deutschland/a511706.html

Grafikkarte
MSI R5770 Hawk, Radeon HD 5770, 1024MB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.1
http://geizhals.at/deutschland/a504404.html

Arbeitsspeicher
Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333)
http://geizhals.at/deutschland/a338245.html

Netzteil
Cooler Master Silent Pro M700, 700W ATX 2.3
http://geizhals.at/deutschland/a342996.html

CPU-Kühler
Thermaltake ISGC-300 (Sockel 775/1366/AM2/AM2+/AM3)
http://geizhals.at/deutschland/a439679.html

Laufwerk
LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz, bulk
http://geizhals.at/deutschland/a442024.html

Festplatten
Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
http://geizhals.at/deutschland/a447820.html

Evtl. sollte noch mal Geld kommen :)
Corsair Nova V64 SSD 64GB, 2.5", SATA II (CSSD-V64GB2)
http://geizhals.at/deutschland/a502226.html

Weiß nicht, ob ich noch etwas vergessen habe. Wenn ja, bitte Bescheid geben.

Vor allem wäre ich euch sehr dankbar, wenn ich mir ein Feedback geben könntet. Gerade, wenn Komponenten schlecht sind oder gar nicht zusammenpassen.

Besten Dank im Voraus für die Hilfe bzw. euer Feedback :) :) :)
Ergänzung ()

Hab gerade vergessen zu fragen wozu ihr raten würdet. Brauche natürlich auch noch ein Monitor. Wähle ich besser ein 22" oder 24"?
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Die Festplatte hat einen SOftwarefehler und läuft nicht mit dem Mainboardchipsatz.

Tausch die mal gegen eien Caviar Blue oder BLack von Western Digital.

Das Netzteil ist total übers ziel hinausgeschossen, 550 Watt reichen volkommen aus, da ist noch ordentlich reserve drin.

Zocken, ja bei welcher Auflösung und welchen Qualitätseinstellungen?
 

sys88

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3
Auflösung 1920x1200 wäre sehr gut. Für den Mediabereich dann full HD.

Das Netzteil ist in der Tat etwas übertrieben. Die Festplatte werde ich dann tauschen. Danke für den Tipp.
 

NullPointer

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.570
Wenn du 1920x1200 verwenden willst, dann sollte es wohl ein 24"-Monitor sein.

Wegen der Grafikkarte: Die HD5770 ist zwar P/L-mäßig absolut top, für deine Situation gibt es aber ggf. bessere Wahlen - je nach Budget: Zum einen könnte die 5770 bei neuen High-End-Spielen in FullHD schwächeln, außerdem unterstützen die aktuellen Versionen der Adobe-Programme meines Wissens CUDA, ließen sich mit einer Nvidia-Karte also noch beschleunigen. Ist dir die GTX470 zu teuer, dann wäre vielleicht die GTX275 eine Überlegung wert.
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Ich würde dann eher zu einer HD5850 greifen. Die Auflösung ist halt nicht ohne, früher hat man halt 1280 x 1024 gehabt, das war wesentlich weniger rechenintensiv als Full HD und darüber.

Die PowerColor HD5850 PCS+ ist eine sehr gute Karte, kostet aber auch eine Ecke mehr.
Bei der Auflösung wirst du aber mit der HD5770 nicht weit kommen denke ich.

Wenn du aber eh nur Sims Spielst reicht die auch :D
 

feelex

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
86
Ich würde einen anderen Kühler Vorschlagen. Beispielsweise den Scythe Mugen. Der kostet genau so viel und ist einen Tick besser.
 

sys88

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3
Besten Dank für eure Tipps - werd mich bzgl. dieser noch mal schlau machen
Ergänzung ()

Ok, also den Lüfter werden ich dann gegen den BE Quiet! Pure Power 530 Watt tauschen. Sollte ja immer noch mehr als ausreichend sein.
Ergänzung ()

Ok, also den Lüfter werden ich dann gegen den BE Quiet! Pure Power 530 Watt tauschen. Sollte ja immer noch mehr als ausreichend sein.
 
Top