News Erstmals 5-fache DL-Brenngeschwindigkeit

Besitzt du einen DVD-Brenner?

  • Ja, ich besitze einen.

    Stimmen: 597 62,2%
  • Nein, habe noch einen CD-Brenner.

    Stimmen: 184 19,2%
  • Nein, warte auf gute DL-Brenner.

    Stimmen: 136 14,2%
  • Nein, warte auf die DVD-Nachfolger.

    Stimmen: 43 4,5%

  • Teilnehmer
    960
  • Umfrage geschlossen .

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Mit welcher Firmware? Wann ist die rausgekommen? Unterstützung von Nero oder eigenes Programm?
 

winkle

Newbie
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1
Zitat von general-of-omeg:
Also wenn jetzt 1x = 1385 KB/s, warum sollte dann bei einem DL 1x 2770 KB/s haben?

1 x = 1 x, egal ob jetzt auf ein Medium doppelt soviel drauf passt.

oder habe ich jetzt etwas komplett falsch verstanden?
klar, general-of-omeg du hast recht, aber hauptsache jackal mahnt andere user an, erst zu denken und dann zu schreiben muahahaha...
 
M

MasterCrame

Gast
Ja, "Was kostet der Spaß" ist immer die Frage und würde mich jetzt auch tatsächlich mal interessieren!
Was technische Neuerungen in diesem Bereich betrifft, bin ich eigentlich immer recht interessiert, nur frage ich mich jetzt, welchen der beiden DL-Brenner soll ich nehmen:

den (vielleicht etwas teuren) "SD-R5372" von Toshiba

oder doch lieber

den NEC ND-3500A für 80 Euro?

Zuzeit besitze ich den ND-2500A, ebenfalls von NEC, wie der Name erkennen lässt. Allerdings wollte ich unbedingt auf DoubleLayer umsteigen!

Bin für gute Vorschläge weiterer DVD-DL-Brenner stets empfänglich! ;)

Vorab schonmal Danke

MfG MasterCrame ;)
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Wird es im Nero unterstützt oder braucht man ein extra Programm oder wie? Hast du es schon ausprobiert? Gerüchte darüber und Hacks und so etwas habe ich schon viel gelesen und war dann enttäuscht, als es nicht der Wahrheit entsprach.

Naja, bis Weihnachten habe ich noch genug Zeit, um mich zu entscheiden. Vielleicht ein 5x DL Brenner :) Ich warte mal die Reviews und die Preis der Rohlinge ab.
 

BaxTec2k2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
283
auch wenn es ganz schöb offtopic ist:
wieso gibts die A110 für den LG 4120B nicht auf der offziellen deutschen seite? ist die firmware ein hack oder ähnliches?
hab nur über google nen downloadlink für A110 gefunden, lief über ne brennseite-forum. möchte nur ungern meinen brenner schrotten.
 

BaxTec2k2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
283
danke queen, ich war net im forum zum suchen, sondern las einfach die news und das in den kommentaren um den brenner ging, den ich hab, fragte ich halt.
also besten dank!
 

general-of-omega

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.827
DL bedeutet: Double Layer

das bedeutet der Brenner kann auf 2 Schichten pro seite Brennen, wodurch doppelt soviele daten drauf passen, normale film-DVDs sind auch meistens DL-DVDs, weshalb man auch selten ne 1:1 kopie von nem Film machen kann
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
man bezeichnet es auch DVD9 Standard. Die DVD-Rohlinge zur Zeit sind DVD5.
 

michael_knight

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.641
Ich hatte zuerst den Sony DRU 530A und der war dann kaputt und dann habe ich mir den LG GSA-4120B zugelegt. :daumen:

Aber ich brenne zur Zeit nur normale DVD's (+R), weil mir die DL's einfach noch zu teuer sind. :D
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.531
DVD-Brenner ?
Wozu ?
Ist ja schön und gut, aber wer einmal alles auf Platte hat, der geht doch nicht mehr freiwillig auf optische Medien zurück, ich jedenfalls nicht, hab 2 CD-Brenner und nutz einen davon vielleicht 1x/Woche und dann auch nur in der Firma, privat haben Silberscheiben bei mir seit 2 Jahren ausgedient, jede CD/DVD wandert als Image auf Platte und die CD/DVD landet im Schrank.
 

stagge

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
76
Jou!!!
Ich habe den LG-4120B (max.12x DVD /40x CD) ich kann nur sagen ich bin wirklich SEHR zufrieden!!!! LG 4 ever
 
H

Hanibani

Gast
Sowie ich das sehe brauchen die meisten die DVD-Brenner auschliesslich für Film Kopien was aber laut Gesetz verboten ist ;) also ich brauche keinen DVD-Brenner wüsste erlichgesagt auch nicht wofür? Um die Daten meiner Festplatten zu sichern habe ich eine extra große Partition auf der ausschliesslich nur Backups liegen.
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
@Blutschlumpf

Soweit ich informiert bin, kriegt man bei Festplatten einen Preis von ~50 Cent / GB oft aber eher mehr. Eine 250 GB Festplatte hat AFAIK einen GB-Preis von über 65 Cent; 200 GB Platten gibt es für ~ 55 Cent / GB. Wenn man sich Rohlinge kauft, dann sind es aber ledeglich ~25 Cent / GB.

Zudem benötigt man für Rohlinge nur einmalig beim Brennvorgang Energie in Form von Strom für den DVD-Brenner.

Deshalb lohnt es sich doch schon aus finanziellen Gründen auf DVD zu sichern, meinst du nicht? Dual Layer möchte ich aufgrund der Verfügbarkeit und den daraus resultierenden Preis hier nicht ansprechen, denn dann müsste man auch Festplatten der 300 und 400 GB Klasse nehmen, die ebenfalls kaum verfügbar sind, aber beides sind noch keine richtigen Massenprodukte.

Bequemer ist es natürlich schon und ich selbst arbeite auch sehr viel mit Images.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.531
Um deine Moviez zu archivieren sicherlich, aber wenn du ne seriöse "Datensicherung" machst, dann setzt du sicher keine DVDs ein, weil du die einmal beschriebst und dann wegwirfst.

Bei mir ist es aber mehr der Punkt Faulheit.
Festplatte einbauen, vollmachen, nach 4 Monaten in den Schrank und neue Platte rein.
Von den Transferraten wollen wir mal gar nicht erst reden.
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Meinst du mit seriöser Datensicherung die kompletten Partitionen sichern oder wie darf ich das verstehen? Ich stehe heute etwas auf dem Schlauch, wir hatten gerstern bis heute morgen ein Abi-Treffen :)
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.531
Ich meinte mehr seriös = "Keine MovieZ, WareZ und anderes raubkopiertes"

Wer hat denn zuHause wirklich wichtige Daten (von ein paar Dokumenten, die wahrscheinlich noch auf Diskette passen würden mal abgesehen) zu sichern wo es nach ner DVD verlangen würde ?
Wozu musst du 9GB sichern ?
Und komm mir nicht mit selbstgedrehten Urlaubsfilmen oder 500MB großen unkomprimierten Bitmaps.

Wenn ich mir mal meine Firma (~20 Mann) angucke, da kommen nach 3 Jahren Business vielleicht 100GB an wichtigen Daten zusammen. Und bei uns geht fast alles elektronisch.
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
Zitat von MasterCrame:
Ja, "Was kostet der Spaß" ist immer die Frage und würde mich jetzt auch tatsächlich mal interessieren!
Was technische Neuerungen in diesem Bereich betrifft, bin ich eigentlich immer recht interessiert, nur frage ich mich jetzt, welchen der beiden DL-Brenner soll ich nehmen:

den (vielleicht etwas teuren) "SD-R5372" von Toshiba

oder doch lieber

den NEC ND-3500A für 80 Euro?

Zuzeit besitze ich den ND-2500A, ebenfalls von NEC, wie der Name erkennen lässt. Allerdings wollte ich unbedingt auf DoubleLayer umsteigen!

Bin für gute Vorschläge weiterer DVD-DL-Brenner stets empfänglich! ;)

Vorab schonmal Danke

MfG MasterCrame ;)

dein 2500A kann schon dl, halt nur mit dem entsprechenden firmware-upgrade ;) brauchst somit keinen neuen brenner
 
Top