Es wird nur ein Bild an den Fernseher gesendet, wenn BD den Film Abspielt (BD-Player Homescreen kein Bild)

LuckMash

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
29
Moin moin zusammen,

Wenn ich ein Thema übersehen hab, das passt, bitte verlinken. Wenn nicht hier das Problem:

Mein Setup:
BD-Player: Sony UBP-X800M2
AV-Receiver: Yamaha RX-A1080
Fernseher: Samsung NU7179 (55zoll)

Wenn ich den BD-Player an mache geht die HDMI leuchte im AV-Receiver immer an und aus. Der Decodcer wechselt immer zwischen an und aus und der Fernseher bekommt im Wechsel ein Signal und schaltet dann immerwieder auf kein Signal - bis man solage auf bestätigen und play drückt, bis der Film anfängt. Dann gibt es super Bild und Ton. So wie es sein soll.

Wenn ich meine Shield anmache habe ich das problem nicht.

ich hoffe ich habe nicht zu viel und zu wirr geschrieben.
Wenn ihr weitere Fragen zum Setup habt immer raus damit.

Danke im Voraus
Steffen
 

Baerchen60

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
324
Ein besseres Hdmi Kabel dran machen, das als allererstes. Zweite Lösung , Yamaha Setup, am gerät, den Hdmi Mode auf 2 stellen. Aber das Problem ist das Hdmi Kabel, vom Player und oder das zum TV-Gerät geht. Die Menüs haben 60 hz und bei einem nicht guten Kabel haste damit Probleme
 
Zuletzt bearbeitet:

LuckMash

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
29
das eine Kabel ist letzte Woche gekauft uns das andere Kabel ist vor 5 Monaten gekauft. Beides HDMI 2.0
Was bringt der Mode 2 beim AV-Receiver?
 
Zuletzt bearbeitet:

Baerchen60

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
324
Dann haste eben die falschen Kabel gekaut, du brauchst Hdmi high Speed mit 18gb/s , auch wenn es auf der Verpackung drauf steht kannste damit pech haben. Der Mode 2 steht auch der Anleitung
25CE5F9F-84EC-4E38-B38E-2686D3B99309.jpeg
 

LuckMash

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
29
dann danke erstmal,
ich probiere es morgen mit nem anderen kabel, was auch hdmi 2.0 ist vllt ist ja wirklich nur das eine kabel kaputt.

und die shield braucht das schnelle kabel nicht, auch wenn sie 4k abspielt?
 

Baerchen60

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
324
Film funktioniert ja, wie du schreibst, es ist wirklich nur das Problem das das Player Menü nicht angezeigt wird, da bist du nicht der einzige der das hatte, ich selber war auch betroffen mit meinem Oppo Player. Wenn es mit dem anderen Hdmi nicht klappt dann probiere den Mode 2 , wirst sehen das das funktioniert weil da die 60 hz deaktiviert wird. Sicher keine Lösung auf Dauer denn es sollte ja alles klappen. Würde dir empfehlen neue Hdmi Kabel denn zu kaufen, beim Fachhändle der Ahnung hat oder lese die Berichte der User auf Amazon welches kabel taugt.
 

LuckMash

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
29
so der Test ist gemacht.
das "alte" HDMI Kabel angeschlossen und es funktioniert, auch wenn nas neue mehr können sollte.
Danke für die schnellen rückmeldungen!

Gruß Steffen
 
Top